PRTG für Android

Verknüpfen Sie Ihre PRTG-Installation mit Ihrem Android-Gerät!

PRTG für Android ist eine App, die Ihr Smartphone oder Tablet (Android 4.0 oder höher) mit Ihrer PRTG-Installation verknüpft - völlig kostenlos!


PRTG für Android nutzen

 

  • Fast alles, was Sie im Web Interface tun können, ist auch mit der App möglich:

    Bestätigen Sie beispielsweise Alarme, pausieren Sie Sensoren und setzen Sie sie fort, legen Sie Prioritäten und Favoriten fest, führen Sie automatische Suchen auf Geräten durch, stoßen Sie die Überprüfung Ihres Netzwerkstatus an, arbeiten Sie mit dem Ticketsystem und editieren Sie Kommentare für Objekte.

  • Das Scannen von QR-Codes erlaubt es Ihnen außerdem, direkt zur Sensorenübersicht zu springen oder ein neues Benutzerkonto zur App hinzuzufügen.

App Store

ios app

App Store

ios app

PRTG for Android PRTG for Android PRTG for Android PRTG for Android

 

Features

get-connected.png

Verbindung aufbauen

PRTG für Android nutzt HTTPS oder http über VPN in mobilen Netzwerken oder WiFi/Wireless LAN, um sich mit den PRTG-Servern zu verbinden.

 

be-flexible.png

Flexibel sein

  • Nutzen Sie multiple Accounts und wechseln Sie einfach zwischen diesen hin und her. So haben Sie zur gleichen Zeit schnell und zuverlässig Einsicht in die Überwachungsdaten vieler verschiedener Installationen.
  • Wählen Sie Ihre Sprache aus: PRTG für Android ist auf Englisch, Deutsch und Niederländisch verfügbar.
  • Tragen Sie Ihr Netzwerk am Handgelenk: Ab Version 15.2.1 unterstützt PRTG ein tragbares UI.

 

 

network-tools.png

Netzwerk-Tools nutzen

PRTG für Android bietet verschiedene Netzwerk-Tools wie Ping, Traceroute, DNS, Raw HTTP und MAC-Adressenabfrage. Sie können diese Netzwerk-Tools nutzen, auch ohne mit einem PRTG-Server verbunden zu sein.

 

get-the-data.png

Daten erhalten

  • Da sich PRTG für Android mit Ihrem PRTG-Server verbindet, können viele Informationen eingesehen werden: Ihre Geräte- und Sensorenliste, die Sensordaten, Maps, Bibliotheken, Logs und vieles mehr - alles im gewohnten Android-Design.
  • Lassen Sie sich Kommentare zu Objekten und Objekthistorien anzeigen.
  • Die Anzeige der Daten passt sich dabei automatisch optimal an die Größe Ihres Bildschirms an. So erhalten Sie so viele Informationen wie möglich auf einen Blick.
  • Erhalten Sie kompakte Informationen, indem Sie eigene Widgets zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen. Sehen Sie den kompletten Status eines Sensors, Sensor Gauges, Graphen, eine Alarmliste und den jeweils aktuellen Wert eines Kanals.

get-notified.png

Benachrichtigt werden

  • Die App informiert Sie im Falle von Ausfällen und Limitüberschreitungen.
  • Mit Push-Benachrichtigungen (Beta) sendet PRTG Ihnen Instant-Nachrichten an das Nachrichtenzentrum Ihres Mobilgerätes. Diese Funktion ist nahtlos in PRTGs Benachrichtigungskonzept integriert und kann auf dem PRTG-Server konfiguriert werden. Beachten Sie: Um Push-Benachrichtigungen aktivieren zu können, sollte auf Ihrem PRTG-Server mindestens die PRTG-Version 14.4.3 oder eine aktuellere Version laufen.
  • Auch wenn PRTG für Android im Hintergrund läuft, kann das System Abfragen durchführen und Sie über neue Alarme oder Tickets informieren. Sie können flexibel entscheiden, was eine Benachrichtigung auslösen soll und wie oft die Abfragen durch die App durchgeführt werden.

 

  

environmental-data.png

Sie wollen Ihr Android-Gerät als PRTG Mobile Probe nutzen?

Kein Problem! Als PRTG Mobile (Mini) Probe kann Ihr mobiles Android-Gerät Parameter wie Temperatur, Luftdruck, Feuchtigkeit, seine Verfügbarkeit, seinen Energiestatus und seine Position, die WiFi-Abdeckung eines Ortes und schließlich auch die Verfügbarkeit von Webseiten überwachen - und zwar von jedem Ort aus, den Sie wünschen! Installieren Sie einfach die PRTG Mobile Probe for Android und sehen Sie sich Ihr Netzwerk aus einer "mobilen Perspektive" an!

PRTG für Android  
Tutorial (Englisch)

In diesem kurzen Tutorial demonstrieren wir Ihnen, wie einfach Sie Ihre PRTG-Installation mit unserer „PRTG for Android"-App steuern können. So haben Sie Ihr Netzwerk immer im Blick, auch von unterwegs aus.

Transcript—PRTG for Android App

Hi and welcome to the PRTG for Android app tutorial. The PRTG for Android app is installed just like any other app would be from the App Store.

And once installed you can click on the shortcut on your desktop. Once you have an account added you'll be able to see the device to review in this view that you see here. You gonna go to a specific sensor or channel you just click on the device and click through to the channel specifically. 

     
You can see the different sensors for this device and if you wanna see the graph the data for anyone specifically you can click on that as well. Once you get to the sensor you can see other statistical information and you can see the PRTG interface, you can see your gauges and you can see the values for each one of them.         
The size you looking at the sensor in PRTG for Android at the very bottom you can see the buttons for the different graphs for the sensor. If you click on the buttons it will show you the graph in full screen view. The next thing that you can do with the PRTG for Android app is you can actually set the priority for each sensor and if it's a favorite or not.

So once you have your sensors favored, you can actually go to the menu and click on your favorite sensors and it will show up right there. Also the menu you can click on the actual red sensors in your PRTG installation if you wanna see which senses are actually an error state.
If you have a red sensor that's in an error state and you need to acknowledge it positive anything else you can do it from the menu as well. You can click on the acknowledge checkbox and acknowledge it forever long you need to or you can check the POS box for the same thing. You can also give it a definition as to why.        
To the PRTG for Android app you can also see the maps. You click on a menu and then go to maps you can see all the various maps that you have set up and showing them that you want on your Android phone. Here's one that we've customized for the Android phone itself. Here you can see our entire biosphere infrastructure with the CPU usage of the actual VMware device itself, along with the ping the RDP, the Disc Free, Pagefile usage and so on.       

Again using the menu you can go down and go to your tickets. Here you can see the different tickets that are assigned to different people and if you want to you can click on them and add it and assign them as well.

Something else that is available in the PRTG for Android app are the notification settings. Here you can actually go in and say when you want to have an alarm actually set off on your Android device or not and it's going to blink the LED and so on and so forth. You can also set up notifications for tickets.        

With the PRTG for Android app you can connect multiple instances of PRTG as well. Here you can see  that we have two setups to add an account: All you have to do is click on Add Account, input the information and you have the new installation up.
Here you can see how we click on it, here's all the information for the other one. You go to your side menu and then click on the other instance. Then you go to somewhere what you have the very beginning at  the tutorial. One of the unique things about the PRTG for Android app is that also includes some network tools.
You go to your side menu, click on network tools—you can see the various tools that are available. So you can while you're on the go  you can do things like Ping, Traceroute, DNS lookup in a Raw HTTP requests.        

Another feature of the Android app is that you can go to channel specifically for any sensor you can hold down, long click it and so use this channel as a widget. Once you have set that up your widget channel you can go to your Widgets and pull it directly on to your Android's desktop.         

So the other widgets that we have there you can display all the PRTG alarms in this way a specific channel value as a small box or you can use the channel gauge like we should before. There is also a global status widget as well. For the PRTG for Android tablet application there's one extra feature that isn't on the the phone version—it's called the dashboard! You could click on the dashboard you to display a very statistics directly from PRTG signal but I look at the wall or something like that and get all the information that is important to the installation.        

The last feature for the PRTG for Android app is that we also included the sunscreen. This is similar to the dashboard but if you have the device or Android device amounted to a docking station or something like that you can turn on the sunscreen for the device and this will pop up and show you the status for PRTG.    

We hope that you enjoyed the PRTG for Android app  that we've built for you and hope that helps you on your network more effectively and seamlessly.        

Thanks for your time.    

 

PRTG für Android Wear

Systemvoraussetzungen

Android-Version: Zum Installieren der App benötigen Sie 4.0 oder höher (oder ein Kindle Fire HD). Home Screen Widgets sind nur für Android 4.1 oder höher verfügbar. Natürlich ist der QR-Scanner nicht für Kindle Fire verfügbar.

BlackBerry-Version: Sie benötigen mindestens BlackBerry Version 10.3, um die App (aus dem Amazon Appstore) zu installieren. Die folgenden Geräte werden unterstützt: BlackBerry Q5, Q10, Z10, Z30 und Porsche DesignP9982. Hinweis: Es ist nicht möglich, PRTG für Android über den BlackBerry Enterprise Service (BES) zu nutzen! Die App läuft nicht im geschäftlichen Bereich Ihres BlackBerry-Gerätes. Für weitere Informationen (in englischer Sprache) lesen Sie bitte den folgenden Artikel in unserer Knowledge Base: PRTG for Android app on BlackBerry.

Hardware: Wir testen unsere PRTG-für-Android-App regelmäßig auf 15 Android-Geräten der neuesten Generation. Die App sollte auf sämtlichen Android-Geräten problemlos laufen.

PRTG Server: Der Server, mit dem Sie sich verbinden, muss vom Netzwerk, mit dem Ihr Gerät verbunden ist – entweder direkt oder über eine VPN-Verbindung – erreichbar sein. Der Server benötigt PRTG 14.1 oder höher. Für ältere Versionen können Sie einen Blick in unsere
Knowledge Base-Artikel werfen. Dort finden Sie Informationen über ältere Download-Dateien.

Über PRTG

PRTG Network Monitor ist Paesslers leistungsstarkes Monitoring-Tool. Der Network Port Monitor hilft Ihnen dabei, Kosten zu senken, die Servicequalität zu steigern und proaktiv auf Störungen und Systemausfälle zu reagieren.

Laden Sie die Freeware oder die kostenlose Testversion herunter und starten Sie noch heute mit dem Monitoring Ihres Netzwerks!

Feedback / Questions
Copyright © 1998 - 2017 Paessler AG