Aruba Monitoring: Alle Geräte von Aruba
stets im Blick mit PRTG

 


  • PRTG überwacht Access Points, Switches und Controller von Aruba

  • Detaillierte Statistiken über Verfügbarkeit, Auslastung und Traffic

  • Sofortiger Alarm beim Überschreiten von Grenzwerten oder Ausfällen

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

Aruba Networks ist ein bekannter Hersteller von Netzwerktechnologie. Das Tochterunternehmen von Hewlett Packard Enterprise ist insbesondere als Lieferant von drahtloser, drahtgebundener sowie SW-WAN-Netzwerktechnik bekannt. Darunter Access Points, Switches und Controller. Außerdem umfasst
das Portfolio des Unternehmens zahlreiche Sicherheits- und Managementlösungen.

Mit Paessler PRTG Network Monitor lassen sich die Geräte von Aruba optimal in Ihr bestehendes Monitoring einbinden. So behalten Sie Ihre gesamte drahtlose Netzwerkinfrastruktur immer im Blick.

 
monitoring.png

Warum das Monitoring Ihrer
Aruba-Geräte Pflicht ist

Accesspoints, Router und Switches sind das Rückgrat eins schnellen, zuverlässigen und flächendeckenden WLAN in Ihrem Unternehmen. Entsprechend unverzichtbar ist das durchgehende Überwachen aller relevanten Komponenten. PRTG erstellt deshalb eine detaillierte Übersicht aller Aruba-Geräte in Ihrem Netzwerk und alarmiert Sie sofort, wenn voreingestellte oder selbst definierte Grenzwerte überschritten werden.

So stellen Sie sicher, dass die Produktivität Ihrer Mitarbeiter nicht unter Ausfällen
oder schlechter Performance des WLAN leidet.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Aruba-Monitoring: Diese 4 Sofortvorteile bietet Ihnen PRTG


Wenn Sie Aruba-Geräte mit PRTG überwachen, gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse über Ihr Netzwerk:

Status aller Geräte

Sind alle Aruba Access Points durchgängig online oder fallen einzelne Geräte immer wieder aus? Mit PRTG sehen Sie auf einen Blick den aktuellen Status all Ihrer Devices und können die Verfügbarkeit auch über längere Zeiträume messen.

Auslastung und Traffic

Sind einzelne Access-Points überlastet? Leidet die Verbindungsqualität, wenn sich besonders viele Mitarbeiter mit ihren Geräten drahtlos anmelden? Die Bandbreiten-Sensoren in PRTG stellen fest, zu welchen Zeitpunkten das WLAN wie stark ausgelastet ist.

Signalstärke

Ihre Kollegen beschweren sich über eine schlechte WLAN-Empfangsqualität in bestimmten Gebäudeteilen? Mit dem SNMP (Benutzerdef. erweitert) Sensor hilft PRTG Ihnen bei der Planung ihres Netzwerks, indem es die Funkstärke aller gewünschten WLANs prüft. So sehen Sie direkt, ob weitere Access-Points notwendig sind.

Mobile Apps für unterwegs

Mit den mobilen Apps für iOS und Android haben Sie Ihr Netzwerk auch von unterwegs aus im Blick. Beispielsweise können Sie von unterwegs aus überprüfen, ob zuvor behobene WLAN-Probleme auch wirklich verschwunden sind.

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

So funktioniert das Aruba-Monitoring
mit PRTG

Aruba-Geräte hinzufügen und Sensoren anlegen

Als erstes pflegen Sie die Aruba-Devices in Ihre Monitoring-Umgebung ein. Danach können Sie schon die gewünschten Sensoren auf den Devices in PRTG anlegen. Da die meisten Access Points und Switches von Aruba SNMP unterstützen, können Sie die vorkonfigurierten Sensoren entweder bequem per automatischer Suche finden und hinzufügen oder manuell die gewünschte Überwachung einrichten.

Maps und Dashboards anlegen

Als nächstes können Sie einen Überblick über die drahtlose Netzwerkumgebung erstellen. Mit nur einem Klick zeigt Ihnen die Sunburst-Ansicht die gesamte Netzwerk-Topologie. Sie sehen sofort, ob alles im „grünen Bereich“ ist. Zusätzlich können Sie Ihr Netzwerk auch mit dem Maps Feature umfangreich visualisieren.

Mehr zu den umfangreichen Funktionen des Maps Feature finden Sie hier.

Benachrichtigungen einrichten

Bei jedem Sensor in PRTG können Sie individuelle Grenzwerte festlegen. Werden diese unter- oder überschritten, erhalten Sie sofort eine Benachrichtigung per E-Mail, SMS oder Push-Notification. Bei ungewöhnlichen Werten können Sie frühzeitig eingreifen und Bandbreiten-Problemen oder Ausfällen sogar oft schon auf den Grund gehen, bevor diese mitunter gravierende Auswirkungen haben.

 

 

So sieht unser Map Editor aus


Mit dem PRTG Map Editor erstellen Sie individuelle Übersichten Ihres Netzwerks.

 

 

PRTG kurz zusammengefasst

 

PRTG überwacht Ihre IT-Infrastruktur

Traffic, Pakete, Anwendungen, Bandbreite, Cloud-Dienste, Datenbanken, virtuelle Umgebungen, Betriebszeit, Ports, IPs, Hardware, Sicherheit, Webdienste, Nutzung von Festplatten, physische Umgebungen, IoT-Geräte und vieles mehr.

PRTG unterstützt die meisten Technologien

SNMP (alle Versionen), Flow-Technologien (z. B. NetFlow, jFlow, sFlow), SSH, WMI, Ping und SQL. Leistungsstarke API (Python, EXE, DLL, PowerShell, VB, Batch Scripting, REST) zur Integration aller anderen. Alle PRTG-Funktionen anzeigen

PRTG ist bereit für jede Plattform

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version. Monitoring per AJAX Web Interface oder Desktop Client.



 

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.2.67.1562 (21. April 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.