Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Netzwerkdiagramme mit PRTG

 


  • Sie visualisieren alle wichtigen Details und behalten
    den Überblick

  • PRTG Netzwerkdiagramme lassen sich einfach bearbeiten


  • Ihre Geschäftsinfrastruktur
    auf einen Blick

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 
discover-13-one-third.png


Tools für Netzwerkdiagramme spielen eine entscheidende Rolle in allen professionellen Netzwerkumgebungen und helfen Administratoren, den Überblick über alles zu behalten, was für sie wichtig ist.

An dieser Stelle geben wir einen kurzen und anschaulichen Überblick darüber, was Netzwerkdiagramme können, wie sie erstellt werden, wie sie aussehen und insbesondere, wie informative, visuelle Netzwerkdiagramme mit PRTG eingerichtet werden.

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

Über Netzwerk-
diagramme

 

Übersicht

Übersicht

Benutzerdefinierte Netzwerkdiagramme bieten anschauliche und grundlegende Informationen zu den Geräten, die sich in einem bestimmten Netzwerk befinden, welche Adressen sie haben, mit welchen anderen Komponenten sie kommunizieren (und wann), welche Kommunikationsmethoden sie einsetzen und vieles mehr.

Stand

Immer auf dem neuesten Stand

Ein aktuelles und detailliertes Netzwerkdiagramm ist für die meisten IT-Profis unerlässlich. Solche Diagramme helfen auch bei der erfolgreichen Fehlerbehebung im Netzwerk und der gezielten Nachverfolgung von Änderungen der Netzwerkkonfiguration, falls das nötig werden sollte.

Vorteil

Der Vorteil benutzerdefinierter Diagramme

Benutzerdefinierte Diagramme sind aus Gründen, zu denen wir noch kommen werden, nützlicher als automatisch erstellte Diagramme. Sie überzeugen auch durch ihre Deutlichkeit, was wir im Folgenden mit einigen Beispielen zeigen werden.

 

Das macht ein gutes Netzwerkdiagramm aus

 

Overview

Gute Netzwerkdiagramme lassen sich einfach bearbeiten. Sie sollten auch die Möglichkeit bieten, zusätzliche Informationen wie detaillierte Dokumentationen zu vorhandenen Geräten und Berichtfunktionen hinzuzufügen.

Overview

Die Möglichkeit, nicht verwaltete Geräte wie Switches in das Diagramm einzuschließen, ist mehr als einfach nur „ein nettes Gimmick“. Tiefergehende Funktionen und die Möglichkeit zur Erstellung von Gruppen helfen weiterhin, die Deutlichkeit des Diagramms zu verbessern.

Overview

Das ist aber noch nicht alles: Der Funktionssatz eines starken und funktionellen Tools für Netzwerkdiagramme sollte auch Features wie Routenverfolgung zwischen Geräten, Port-Scans, Pings oder Wake-On-LAN-Pakete umfassen.

 

Monitoring verteilter Netzwerke mit Remote Probes

 

 

 

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

Unterschiedliche Möglichkeiten zur Erstellung eines Netzwerkdiagramms

 

Möglichkeiten

Zwei verschiedene Möglichkeiten

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Tools zur Erstellung von Netzwerkdiagrammen. Zum einen gibt es Diagramm-Anwendungen, die dem Administrator Symbole für Switches, Server, Drucker u. Ä. zur Verfügung stellen, mit denen er ein benutzerdefiniertes Diagramm seines Netzwerks erstellen kann. Zum anderen können sogenannte Asset-Scanner Unternehmensnetzwerke unabhängig scannen, vorhandene Komponenten finden (z. B. über Ping- und ARP-Scans) und sie dann zum Beispiel über SNMP abfragen. Daraufhin werden die aus dem Scan gewonnenen Informationen benutzt, um automatisch ein Diagramm zu erstellen.

Zeitaufwendig

Zeitaufwendig

Die Diagrammtools, die sich auf benutzerdefinierte Anpassungen konzentrieren, haben einen sehr großen Funktionsumfang, erfordern aber IT-Mitarbeiter, die entweder die gesamte Struktur des Netzwerks genau kennen oder Zugang zu allen Informationen haben, die zur Erstellung des Diagramms nötig sind. Benutzerdefinierte Diagramme, die mit diesen Tools erstellt werden, sind gewöhnlich von ausgezeichneter Qualität und sehr präzise, weil sie von einem Menschen überprüft werden. Ihre Erstellung und Verwaltung sind jedoch sehr zeitaufwendig, da auch alle Änderungen manuell eingegeben werden müssen. Außerdem stellt manuelle Verwaltung eine mögliche Fehlerquelle dar.

Automatisierung

Automatisierung oder menschlicher Eingriff

Asset-Scanner, die unabhängiger arbeiten, haben den Vorteil, dass das Endergebnis theoretisch ohne Eingriffe durch Menschen erstellt werden kann. Wenn Administratoren den Scan-Auftrag mit einem Scheduler als periodischen Vorgang konfigurieren, hält das Tool ihre Netzwerkdiagramme automatisch und zuverlässig auf dem neuesten Stand und sie brauchen sich über diese Aufgabe keine Sorgen mehr zu machen. Darüber hinaus bieten Asset-Scanner oft die Option, Live-Angaben zum Gerätestatus und Verknüpfungsstatus im Diagramm darzustellen. Allerdings gibt es weder eine Garantie, dass alle Komponenten tatsächlich im Netzwerktopologie-Diagramm erscheinen, noch ist es sicher, dass die Asset-Scanner alle beteiligten Systeme tatsächlich korrekt identifizieren. Daher ist ein Eingriff durch einen Menschen erforderlich, wenn eine korrekte Darstellung des Netzwerks erreicht werden soll. Die Qualität der „Vorarbeit“ der Maschine ist also entscheidend.

 

Einsatz von PRTG für bessere Netzwerkdiagramme

Mit PRTG Network Monitor können Sie Ihr eigenes benutzerdefiniertes Netzwerkdiagramm mit individuellem
Schwerpunkt auf Ihr Unternehmen oder Ihre Infrastruktur erstellen. Das funktioniert so:

 

scanning

PRTG scannt das Netzwerk während des Betriebs und stellt die gefundenen Geräte in einer klaren, visuell ansprechenden Baumtopologie dar. Mit einem Drag- & Drop-Editor lassen sich prägnante benutzerdefinierte Netzwerkdiagramme leicht erstellen. Dank seiner umfassenden Monitoring-Funktionalität fügt PRTG in den Diagrammen außerdem detaillierte Informationen zu Gerätezustand und Datenverkehr hinzu. Mit HTML können die benutzerdefinierten Diagramme durch zusätzliche Informationen wie Wettervorhersagen und Verkehrsberichte ergänzt werden.

scanning

PRTG kann – zumindest in seiner Grundfunktionalität – nicht die Funktion „Layer to Map“ ausführen. Dafür müssten Sie die UVexplorer-Integration über die PRTG API verwenden. PRTG bietet jedoch eine hilfreiche, visuelle Darstellung, die – im Gegensatz zu anderen Tools – übersichtlich ist, die Benachrichtigungsflut eindämmt und individuell angepasst werden kann. Die Möglichkeit zur individuellen Anpassung ist die Stärke der PRTG Diagramme, weil sie dort, wo andere Diagramme mit komplexen Strukturen schnell unübersichtlich werden, bei Bedarf auf die nötigsten Informationen reduziert werden können.

 

Netzwerkdiagramme mit PRTG
 

 

Andere Vorteile von PRTG

 

Netzwerk-Monitoring

Mit PRTG können Sie nicht nur hervorragende, hilfreiche, benutzerdefinierte Netzwerkdiagramme erstellen, es bietet Ihnen darüber hinaus den vollen Umfang wichtiger Optionen zum Netzwerk-Monitoring.

worldwide

Über 300.000 Systemadministratoren verlassen sich jeden Tag auf PRTG. Mit PRTG:

  • können Sie alle Systeme, Geräte, Traffic und Anwendungen in Ihrer IT-Infrastruktur überwachen
  • ist alles von Anfang an enthalten – ohne zusätzliche Plugins oder Downloads
  • haben Sie eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Lösung gefunden, die für Unternehmen aller Größenordnungen geeignet ist

Netzwerkdiagramme

Mit unserer Probeversion können Sie PRTG unverbindlich 30 Tage lang testen und Zugang zu allen Funktionen erhalten. Dazu gehört auch die Erstellung benutzerdefinierter Netzwerkdiagramme.

 

 

„Unsere Netzwerkadministratoren lieben PRTG für seine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit.“

John Krull, CTO, Oakland Unified School District, USA

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich sofort, wenn es Probleme gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

PRTG spart Nerven

Die Einrichtung von PRTG ist einfach. Der Einstieg in PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

PRTG spart Kosten

PRTG lohnt sich. 80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

 

PRTG The Swiss Army knife

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.2.67.1562 (21. April 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.