Enterprise Monitoring:
Das ist der „Wow“-Faktor von PRTG

 


  • Zentrales Monitoring Tool für komplexe
    IT-Infrastrukturen

  • Hardware, Anwendungen, Traffic und mehr

  • Flexibel erweiterbar, Alarm und Reporting inklusive

  • Einfache Administration und API-Schnittstelle

  • Netzwerküberwachung
    in Echtzeit 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

Inside PRTG: So sieht unsere Enterprise-Netzwerk-
Monitoring-Lösung aus

 

Für Ihre Evaluierung:
5 gute Gründe für PRTG als Ihr Enterprise Monitoring Tool

Umfassende Abdeckung

Mit PRTG haben Sie eine Enterprise Monitoring Software zur Verfügung, die Ihre gesamte IT-Infrastruktur überwachen kann. Geräte, Datenbanken, Anwendungen, Cloud-Dienste, Website, Bandbreite und vieles mehr. Per SNMP, aber auch per WMI oder Packet Sniffing. Inklusive Alarmfunktion und Reporting, flexibel einstellbar.

Weniger Komplexität

Besonders große Unternehmen kämpfen mit einer komplexen IT-Infrastruktur. Dazu gehört auch, dass im Monitoring viele verschiedene Tools eingesetzt werden. Das verursacht einen hohen Aufwand. Mit PRTG können Sie Ihre Monitoring-Tool-Landschaft konsolidieren, auch bei verteilten Standorten. Sie haben ein zentrales Dashboard, in das alle Monitoring-Informationen fließen – in Echtzeit. 

Problemlose Implementierung

Für alle namhaften Hersteller bieten wir vorkonfigurierte Sensoren. Das erleichtert Ihnen die Konfiguration der Netzwerküberwachung. Unser Enterprise Monitoring Tool ist einfach zu bedienen. Eine kompakte Schulung durch unsere Partner reicht in der Regel aus – und schon kann Ihr Monitoring-Team damit arbeiten. Für ein einfaches, benutzerfreundliches Netzwerk Management. In unserer Knowledge Base finden Sie zu praktisch jeder Frage eine Schritt-für-Schritt-Hilfe. Erstklassiger Support garantiert.

Flexibel skalierbar

PRTG arbeitet mit einem aufstockbaren Lizenzmodell, das an die Anzahl der Sensoren gekoppelt ist. Pro Netzwerkgerät rechnen wir im Durchschnitt mit zehn Sensoren. Mit 10.000 Sensoren können Sie entsprechend 1000 Geräte überwachen. Sie können flexibel Ihre Lizenz erweitern oder eine Lizenz mit unbegrenzten Sensoren nehmen. Außerdem ist es möglich, über spezielle Lizenzen mehrere PRTG Server-Installationen durchzuführen, auch an verschiedenen Standorten.

Kostenloser Test

Sie befinden sich gerade in der Evaluierung möglicher Tools? Dann laden Sie PRTG kostenlos herunter. Sie können alle Funktionen 30 Tage lang komplett testen. Ohne Einschränkung. So bekommen Sie einen sehr guten Eindruck, was unser Tool kann.

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Enterprise-Netzwerk-Überwachung: Beispiele 

adani.jpg


Beispiel 1: adani Electricity aus Mumbai, über 10.000 Sensoren  

„Während einer einjährigen Evaluierung haben wir den Wow-Faktor von PRTG verstanden. Es ist die Kombination aus Skalierbarkeit, Lizenzmodell, problemloser Implementierung und erstklassigem Support. Das haben wir bei keiner konkurrierenden Lösung gesehen.“

Sanjay Surana, General Manager IT, AEML, Elektrizitätsunternehmen in Mumbai. Zur Case Study

flughafen-zuerich.png

Beispiel 2: Flughafen Zürich, rund 5.000 Sensoren im Einsatz

Der Flughafen Zürich hatte zunächst mehrere Monitoring-Lösungen im Einsatz, unter anderem Nagios, aber auch selbst entwickelte Tools. Mittlerweile ist alles auf PRTG umgestellt. „Die gute Betreuung gibt uns ein sicheres Gefühl hinsichtlich geplanter Erweiterungen“, sagt Andreas Reimann, Senior Networking Communication Architect, Flughafen Zürich.

Zur Case Study

skyscanner.jpg

Beispiel 3: Skyscanner nutzt über 6.000 Sensoren für sein Enterprise Monitoring

„Als internationales Unternehmen ist PRTG ideal für uns. Wenn irgendetwas auf der anderen Seite der Welt schief gehen würde, würden wir nicht geweckt werden. Jetzt können wir uns darauf verlassen, dass PRTG das Problem erkennt und uns benachrichtigt, bevor es auftritt. So kann die richtige Person in der richtigen Zeitzone das Problem beheben.“

Barry Kelly, Systems Engineer bei Skyscanner, einer globalen Reise-Such-Website. Zur Case Study

Mehr Beispiele von Unternehmen, die mit unserer Software-Lösung Ihr Netzwerk überwachen, finden Sie in unserer Rubrik Case Studies. Dort können Sie nach Lizenz-Größe, aber auch nach Use Case suchen wie etwa Traffic, Bandbreite, SLA-Monitoring, NetFlow, Virtualisierung und mehr. Viele Unternehmen nutzen PRTG für eine vollständige Überwachung Ihres Netzwerks.  

 

Drei Lizenz-Modelle, die für Enterprise-Kunden interessant sind

PRTG XL 1

Unbegrenzt Sensoren

1 Server-Installation

Ab 11.500 Euro

PRTG Enterprise Monitor

Unbegrenzt Sensoren

Unbegrenzte Server-Installationen

Preis nach Anzahl der Sensoren 

 

Benötigen Sie mehr Informationen?
Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf

Sie befinden sich in einem Evaluierungsprozess für eine passende Enterprise Netzwerk Monitoring Software? Wie ist Ihr Use Case? Sprechen Sie mit unserem PreSales-Team. Biite füllen Sie unser Kontaktformular aus.

 

Tipp: „Hey Martin, unser IT-Team überwacht eine internationale, komplexe IT-Infrastruktur. Welche Lizenz passt am besten?“ 

„PRTG hat ein flexibles Lizenz-Modell. Der Grund: Jedes Unternehmen hat eine individuelle Situation und auch einen unterschiedlichen Anspruch, wie weit das Monitoring gehen soll. Auch die Lastenverteilung spielt eine Rolle. Deswegen beraten wir individuell, welche Lizenz am besten passt.“ 

Martin Körber, PreSales Team bei Paessler

 

Viele Spezial-Tools vs. ein zentrales Enterprise Monitoring Software

Spezial-Tools

Besonders in größeren IT-Landschaften sind zahlreiche Monitoring Tools im Einsatz. Denn es gibt viel zu überwachen: Von der Hardware wie Router, Server, Switches über Anwendungen, Cloud-Lösungen bis zum Traffic und der Performance des gesamten Netzwerks. Hinzu kommt, dass viele Tools nur für bestimmte Hersteller geeignet sind. Die Komplexität sorgt in Monitoring-Teams für viel Frust. Mitarbeiter müssen sich immer wieder neu einarbeiten. Zudem werden Störungen und Ausfälle oft erst spät erkannt – und dann mithilfe der speziellen Tools gelöst.

Eine zentrale Netzwerk-Monitoring-Software (ENAM)

Auf der anderen Seite stehen sogenannte Enterprise Network Availability Monitoring Systeme (ENAM) oder einfach Netzwerk Monitoring Tools wie PRTG. Hierbei handelt es sich um zentrale, umfassende Lösungen zur Netzwerküberwachung. Auf einem zentralen Dashboard laufen alle Informationen zu Ihrem gesamten Netzwerk zusammen. PRTG überwacht Netzwerkgeräte von allen großen Herstellern wie Cisco, HP, Dell und viele mehr. Sie werden bei Störungen frühzeitig alarmiert – und können so reagieren, bevor es zu Ausfällen kommt. Sie reduzieren Komplexität, weil sie viele spezielle Tools nicht mehr benötigen. Sie sparen im Alltag sehr viel Zeit, die Sie anderen wichtigen Aufgaben widmen können.  

 

PAESSLER AG –
Ingenieursqualität
Made in Germany

Kostenloser Download
  • 30 Tage PRTG-Vollversion
  • Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware
  • Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade

 

Viele Administratoren sind auf der Suche nach einem Tool, das sie kostenlos testen können, bevor sie eine Investition tätigen.


PRTG bringt eine Reihe von Vorteilen:

1. Kostenfreie Testversion: Testen Sie in aller Ruhe, ob PRTG Ihren Bedürfnissen entspricht und Ihre Erwartungen erfüllt. Anschließend ist Ihr bereits konfiguriertes PRTG leicht erweiterbar. So minimieren Sie das Risiko eines Fehlkaufs.

2. Ein Tool für den Überblick: Viele Administratoren haben verschiedene Monitoring-Lösungen für ihr Netzwerk oder die Bestandteile ihrer Infrastruktur. Es kostet Zeit und Nerven, sich hier immer wieder einen Überblick zu verschaffen. Mit PRTG haben Sie eine „All in one“-Lösung. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den gesamten Überblick.

3. Schneller Support: Sie haben Fragen? Sie kommen an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Hinter PRTG steht ein engagiertes Entwickler- und Support-Team. Wir versuchen stets, jede Frage an Werktagen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Hier können alle Support-Quellen durchsucht werden.

Konfigurieren Sie Ihr PRTG jetzt. Die Testversion ist kostenlos. Sparen Sie Zeit, Nerven und Kosten mit unserem Monitoring-Tool für Ihr Netzwerk und Ihre gesamte Infrastruktur.

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.1.66.1623 (8. März 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.