Professionelles All-In-One
Packet Sniffing Tool

 


  • PRTG überwacht
    Traffic und Datenpakete

  • PRTG filtert
    nach IP-Adressen

  • PRTG filtert
    nach Protokollen

  • PRTG filtert
    nach Datentypen
 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

Packet Sniffing mit PRTG


PRTG ist ein Netzwerk-Monitoring-Tool für Windows und verfügt über viele Möglichkeiten, die Bandbreite und den Traffic zu überwachen. Für die Überwachung der Datenpakete nutzt PRTG die Protokolle SNMP, NetFlow, WMI - und Packet Sniffing. Der Packet-Sniffer-Sensor überwacht unter anderem:

  • Traffic insgesamt

  • Web Traffic (HTTP, HTTPS)

  • Mail Traffic (IMAP, POP3, SMTP)

  • File Transfer Traffic (FTP, P2P)

  • Infrastructure Traffic (DHCP, DNS, ICMP, SNMP)

  • Remote Control (RDP, SSH, VNC)

  • Und anderen UDP und TCP Traffic

Ob auf dem Desktop, auf dem Smartphone oder dem Tablet: PRTG können Sie auf all Ihren Geräten nutzen. So haben Sie auch von unterwegs immer den Überblick, ob in Ihrem Netzwerk alles läuft.

 

iDie Bandbreite wird als die Datenmenge gemessen, die innerhalb eines Netzwerks in einer bestimmten Zeitspanne von einem Punkt zum anderen übertragen werden kann, gemessen. Typischerweise wird die Bandbreite als Bitrate ausgedrückt und in Bits pro Sekunde (bps) gemessen. Sie bezieht sich auf die Übertragungskapazität einer Verbindung und stellt einen wichtigen Faktor bei der Bestimmung der Qualität und der Geschwindigkeit eines Netzwerks dar.   Mehr lesen ...

 

Netzwerk Sniffing: Darum ist PRTG Ihre Lösung

Überblick jederzeit 

Jederzeit den kompletten Überblick

Durch die Toplisten in PRTG erhalten Sie eine grafische Aufbereitung nach IP-Adressen der Geräte, Protokollen und Verbindungen. Sie haben einen Netzwerk Sniffer im Einsatz, bei dem Sie sofort auf einen Blick sehen, was läuft. Die Standardeinstellungen des Packet Sniffer Sensors sind darauf ausgelegt, nur eine möglichst geringe Datenmenge zu verursachen. Trotzdem liefert der Sensor umfangreiche Daten und stellt diese visuell aufbereitet in Top-100-Listen dar.

Alternativen zu  Packet Sniffing

Viele Netzwerk Sniffing Optionen

PRTG nutzt neben Packet Sniffing auch andere Monitoring-Protokolle wie SNMPWMI für Windows oder die xFlow-Technologien wie NetFlowsFlow oder jFlow. So können Sie im Einzelfall entscheiden, welches Protokoll Ihnen am meisten nutzt. So können Sie für Cisco-Hardware zum Beispiel NetFlow einsetzen, während für einen Blick auf den Gesamt-Traffic das ressourcenschonende SNMP vollkommen genügt. Für Sie also ein sehr flexibler Netzwerksniffer für Ihre Hardware.

Ein zentrales Tool 

Mehr als nur ein Netzwerksniffer Tool

Mit PRTG haben Sie ein umfassendes Netzwerk Sniffing Tool und Monitoring Tool zugleich. Überwachen Sie zusätzlich alle wichtigen Hardware-Parameter wie CPU oder Speicherplatz. Alle Sensoren sind bereits in der kostenlosen Version nutzbar. Ein individuelles Alarmsystem ist ebenso integriert wie eine Report-Funktion. Es gibt keine versteckten Zusatzkosten. Das gilt für alle Funktionen. Unser Motto lautet: All in one!

 

Einblicke in das Monitoring mit PRTG

 



"PRTG Network Monitor ist für uns die effizienteste Methode, unsere IT-Infrastruktur dauerhaft zu überwachen."

Oliver Jähn, IT-Verantwortlicher der Universität Bonn

 

Alle Server auf einen Blick -
auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

 

Paket Analyse: So gehen Sie mit System vor

Darum werden Paket Analysen durchgeführt

Manche Administratoren wollen eine gezielte Paketanalyse oder eine Netzwerk-Diagnose durchführen. Diese Analysen und Diagnosen greifen oftmals tiefer als ein gängiges Packet Sniffing.

Paket Analyse Tools im Markt

Für Packet-Analysen gibt es Software bzw. Tools wie Wireshark. Damit können Sie in einzelne Pakete hineinschauen und die Inhalte auswerten. Allerdings müssen Sie dafür bereits genau wissen, welche Pakete Sie analysieren wollen, da die Datenmengen sonst schnell sehr groß werden.

Unsere Empfehlung für eine
Paket Analyse

Solche Paketanalyse-Software ist zum Teil umstritten und nicht in allen Szenarien problemlos einsetzbar. Für ein solides Sniffing oder auch einen Test reicht PRTG völlig aus. Alternativ können Sie unser Tool nutzen, um zuerst eine Reihe von möglichen Ursachen auszuschließen – und dann gezielt eine Paket Analyse durchzuführen.

 

Traffic Sniffing: Diese zwei Quellen sollten Sie immer im Blick haben

Mail Traffic Sniffer

Wenn der Mail Traffic ungewöhnlich steigt, dann sollten Sie das als Administrator oder IT-Verantwortlicher so schnell wie möglich mitbekommen. Die Ursache kann eine einfache Mail-Aussendung sein. Aber auch ein Angriff auf Ihren Mail-Server ist möglich. Traffic Sniffing ist hier also auch eine Sicherheitskomponente. Mehr über E-Mail-Monitoring.

File Transfer Sniffing

Auch was auf den FTP-Servern passiert, sollten Sie im Blick haben. Traffic Sniffing bedeutet hier unter anderem: Beobachten, ob die Uploads und Downloads reibungslos funktionieren. Aber auch, ob es einen ungewöhnlichen Datenzuwachs oder Störungen gibt. Mehr über FTP-Monitoring.

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich sofort, wenn es Probleme gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

PRTG spart Nerven

Die Einrichtung von PRTG ist einfach. Der Einstieg in PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

PRTG spart Kosten

PRTG lohnt sich. 80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

 

 

 

200.000 Administratoren weltweit
vertrauen auf unsere Software.

Hier haben wir einige Reviews für Sie zusammengestellt.

 

 

 

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

Wenn Sie sich hier wiederfinden, sollten Sie PRTG testen!

  

 

 

iWas ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als "Sensoren" bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

Network monitoring Tool new

Praxis-Beispiel 1: 
Verbrauchstrends mit Packet Sniffing frühzeitig erkennen 

Der Administrator für die Server eines mittelständischen Unternehmens mit rund 5.000 Mitarbeitern stellt fest, dass seit zwei Tagen die Bandbreiten-Belastung deutlich ansteigt. Mit dem Packet-Sniffer-Sensor von PRTG stellt er fest: Eine neue Webanwendung, die von einer Fachabteilung in der Cloud genutzt wird, verbraucht sehr viel Bandbreite. Hierdurch entstehen neue Anforderungen für die Netzwerk-Infrastruktur.

Praxis-Beispiel 2: 
Bandbreite mit Packet Sniffing überprüfen

Der Administrator eines Unternehmens mit rund 15.000 Mitarbeitern will wissen, ob zu viel Bandbreite beim Service Provider gebucht wurde. Per SNMP-Sensor und Packet-Sniffer-Sensor erkennt er, dass der Gesamtverbrauch des Unternehmens deutlich unter dem gebuchten Volumen liegt. Hierdurch ergibt sich die Möglichkeit, dauerhaft Kosten zu reduzieren.

Network monitoring Tool new

Praxis-Beispiel 3: 
Sicherheit erhöhen mit Packet Sniffing

Der Administrator eines mittelständischen Unternehmens aus der Medizintechnik filtert den Traffic nach IP-Adressen und Protokollen. Er stellt fest, dass über eine bestimmte IP-Adresse außerhalb der Arbeitszeiten P2P-Daten laufen. Sein Netzwerk hat also vielleicht ein Sicherheitsproblem, das durch das Monitoring mit PRTG erkannt wurde. Das Leck wird schnell geschlossen.

 

Praxis-Tipp: „Hey Stephan, welchen Tipp würdest du für Packet Sniffing mit PRTG geben?“

„Der Packet-Sniffer-Sensor ermöglicht Ihnen, den Traffic zu analysieren, ähnlich der Deep Packet Inspection. Beispielsweise können Sie so sehen, ob der Mail Traffic bedenklich hoch ist oder ob von Ihrem Firmennetzwerk aus P2P-File-Sharing betrieben wird, und so Ihre Netzwerksicherheit prüfen.“

Stephan Linke, technischer Support der Paessler AG

 

Definition:
Packet Sniffing, LAN Sniffer

Was ist Packet Sniffing?

Mit einem Sniffer können Sie Auffälligkeiten überprüfen oder Ihre Hardware und Software generell überwachen, um bei Veränderungen informiert zu werden. Für Packet Sniffing gibt es eine Reihe von Tools und Anbietern. Die PAESSLER AG gibt es seit über 20 Jahren und sie konzentriert sich auf Netzwerk-Monitoring – und dort besonders aufs Packet Sniffing. Mit PRTG hat Paessler ein zentrales Tool für Netzwerkanalyse im Angebot, das weltweit von über 200.000 Administratoren genutzt wird.

Was ist ein LAN Sniffer?

Viele Administratoren suchen auch nach einem LAN-Sniffer oder Wifi-Sniffer. Der Hintergrund: Wenn der Traffic im LAN steigt, kann es zu Störungen oder Ausfällen kommen. Die Performance geht in den Keller. LAN Sniffing macht aber auch Sinn, um generell Bescheid zu wissen, welche Quellen und Datentypen für eine starke Auslastung sorgen.

Was bedeutet es, wenn ich Pakete monitore?

Sniffing und Monitoring liegen nah beieinander. Sniffing umschreibt eher einen konkreten, einzelnen Vorgang. Sie sniffen, um etwas herauszufinden. Ein Paket Monitoring läuft dauerhaft ab. Sie werden bei einer Veränderung informiert.

 

Traffic-Monitoring im Vergleich:
WMI, SNMP, Packet Sniffing, NetFlow

 

Wie wollen Sie Ihr Bandbreiten-Monitoring aufsetzen? PRTG bietet Ihnen mit WMI, SNMP Monitoring, Packet Sniffing und NetFlow Monitoring verschiedene Optionen. Jede Möglichkeit hat Ihre Vor- und Nachteile. Ein Überblick:

 

 

 

WMI

SNMP

Packet Sniffer

xFlow (IPFIX, NetFlow, sFlow, jFlow)

Setup

Mittel

Einfach

Einfach bis komplex (abhängig von den verwendeten Filtern)

Kann komplex werden (wenn z.B. Switches konfiguriert werden)

Traffic kann gefiltert werden

NO

NO

YES

YES

Bandbreitennutzung lässt sich nach Protokollen oder IP-Adressen differenzieren

NO

NO

YES

YES

PRTG kann Toplisten zeigen (Top Talker, Top Connections, Top Protocols, benutzerdef.)

NO

NO

YES

YES

Bandbreiten-Filter nach IP-Adresse

NO

NO

YES

YES

Bandbreiten-Filter nach MAC-Adresse

NO

NO

YES

NO

Bandbreiten-Filter nach physischem Port

YES

YES

NO

NO

Andere Netzwerkparameter als Bandbreitennutzung überwachen

YES

YES

NO

NO

CPU-Auslastung des Computers, auf dem PRTG läuft

Niedrig

Niedrig

Höher, hängt vom Traffic ab

Höher, hängt vom Traffic ab

Erhöhte Bandbreitennutzung fürs Monitoring

Kaum

Kaum

Keine (außer wenn die Ports für die Switch-Überwachung verwendet werden)

Hängt vom Traffic ab

 

Lesetipps aus unserer Knowledge Base


Bei PRTG ist ein umfassender Support inklusive. In der Regel beantworten wir Ihre Fragen an Werktagen innerhalb von 24 Stunden. Außerdem stellen wir ein ausführliches Manual zur Verfügung, zahlreiche Videos und Tutorials. Auch in unserer Knowledge Base beantworten wir zahlreiche Fragen. Zwei Lesetipps zu Packet Sniffing:

 

So richten Sie den Packet Sniffer ein


Sie haben zwei Möglichkeiten, per Packet Sniffing den Datenverkehr zu filtern.

Datenverkehr auf einem Rechner überwachen

Möglichkeit 1: Datenverkehr auf einem Rechner überwachen

Wenn Sie nur einen einzelnen Rechner - zum Beispiel Ihren Webserver - überwachen wollen, gehen Sie wie folgt vor: Installieren Sie eine Remote Probe auf dem Rechner. Legen Sie anschließend den Packet-Sniffer-Sensor auf dem Probe Device an und stellen Sie ein, welche Art von Traffic Sie monitoren wollen. Standardmäßig können Sie zwischen den wichtigsten Netzwerkprotokollen wählen.

Datenverkehr im gesamten Netzwerk überwachen

Möglichkeit 2: Datenverkehr insgesamt überwachen

Wenn Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur überwachen wollen, müssen Sie sicherstellen, dass der gesamte Datenverkehr erfasst wird. Richten Sie an einem zentralen Router oder Switch einen Monitoring-Port ein. Verbinden Sie den Router oder Switch mit einem Netzwerkkabel mit der Netzwerkkarte eines Computers, auf dem eine PRTG Probe läuft. Nun laufen Kopien aller Datenpakete über Ihr Probe-System und Sie können einen Packet Sniffer auf dem entsprechenden Probe Device anlegen. Filtern Sie entsprechend nach den Informationen, die Sie überwachen möchten.

 

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

PAESSLER AG –
Ingenieursqualität
Made in Germany

Kostenloser Download
  • 30 Tage PRTG-Vollversion
  • Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware
  • Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade

 

Administratoren müssen Monitoring-Tools vergleichen oder suchen nach einem kostenlosen Tool. Auf dem Markt gibt es viele Anbieter.

PRTG bietet eine ganze Reihe von Vorteilen: 

1. Kostenlose Einstiegsversion: PRTG bietet Ihnen eine Einstiegsversion an. So lernen Sie unser Netzwerküberwachungstool unverbindlich kennen und schätzen.

2. Über 200.000 Administratoren: Ob in großen oder kleinen Unternehmen, in Behörden, Verwaltungen oder Hochschulen - weltweit vertrauen über 200.000 Administratoren auf unser Netzwerk-Monitoring-Tool, um damit auch ihre Bandbreite zu überwachen. Lesen Sie hier die Erfolgsgeschichten unserer Kunden.

3. Support: Sie haben eine Frage? Wir helfen Ihnen zügig! Vieles steht schon jetzt für Sie online bereit, zum Beispiel in Form von FAQs, Manuals, Videos, Webcasts oder unserer Knowledge Base. Sie können uns natürlich auch eine Nachricht schreiben. Wir versuchen an Werktagen stets innerhalb von 24 Stunden zu antworten.

PRTG – Ihr Network-Monitoring-Tool:

Die Paessler AG bietet mit PRTG ein All-in-one-Netzwerküberwachungstool. Über 200.000 Administratoren weltweit nutzen unsere Software, sei es, um ihre Hardware- und Serverleistung zu überwachen, ihre virtuellen Umgebungen oder auch die Erreichbarkeit ihrer Webseiten und VoIP-Services. Setzen Sie zum Beispiel auf eine Datenbanküberwachung mit PRTG und monitoren Sie auch Ihre SQL-Server. PRTG ist eine umfassende Netzwerkanalyse-Lösung für Windows.

Sparen Sie Zeit, Nerven und Kosten. PRTG ist in wenigen Minuten konfiguriert. Die Testversion ist für Sie kostenlos. Ein Upgrade ist jederzeit möglich.

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 19.4.52.3515 (10. Oktober 2019)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

 

Sie möchten mehr lesen? Gerne!

Bandbreiten-Monitoring

Mehr lesen

SNMP-Monitoring

Mehr lesen

Server-Monitoring

Mehr lesen