Maximale Datensicherheit  
mit EgoSecure und PRTG 

Die Kombination von EgoSecure und PRTG unterstützt Unternehmen bei der Erfüllung
der neuen DSGVO-Anforderungen an Datensicherheit und -verarbeitung.

 

Mit besserer Sichtbarkeit zu mehr Sicherheit 

 

EgoSecure bietet mit Data Protection umfassende Lösungen zur Datensicherheit, bestehend aus Analysetools und Schutzfunktionen, die sich modular ergänzen und die über eine zentrale Management-Konsole gesteuert werden. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf einer reibungslosen Integration der Module und einer intuitiven und einfachen Bedienbarkeit – „schöne IT-Security“.

Der Monitoring-Experte Paessler ist mit PRTG Network Monitor mit mehr als 200.000 Installationen weltweit Marktführer im Bereich IT-Infrastruktur-Monitoring. Die Lösung unterstützt alle maßgeblichen Monitoring-Protokolle und -Methoden und ermöglicht so das Einbinden unterschiedlichster Geräte und Systeme in ein zentrales Monitoring.

PRTG bietet eine Reihe von Optionen zur individuellen Integration von Geräten und Lösungen wie beispielsweise ein API und eine ganze Reihe sogenannter Custom Sensoren. Damit lassen sich sehr einfach Informationen aus EgoSecure in PRTG einbinden.

Auf Basis dieser Daten liefert PRTG langfristige Auswertungen und kann bei Anomalien oder der Verletzung von definierten Schwellwerten Benachrichtigungen und Alarme über unterschiedliche Kanäle verschicken wie beispielsweise per E-Mail, SMS oder als Push-Benachrichtigung auf Mobilgeräte. Darüber hinaus bietet PRTG diverse Möglichkeiten zum Reporting und zur Publikation der Daten.

Im Mai 2018 ist die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU in Kraft getreten. Damit unterliegen Unternehmen ganz neuen Anforderungen an Datensicherheit und -verarbeitung. Die Kombination von Data Protection und Network Monitoring, sprich von EgoSecure und PRTG hilft Ihnen bei der Umsetzung zahlreicher Vorgaben der DSGVO.

Nehmen wir das Beispiel Datenträgerverschlüsselung. Aus Sicherheitsgründen müssen alle USB-Datenträger eines Unternehmens verschlüsselt sein, so dass bei Diebstahl oder Verlust eines Datenträgers kein Zugriff durch Unbefugte möglich ist. EgoSecure identifiziert unverschlüsselte Datenträger, übermittelt diese Information an PRTG als zentrale Monitoring-Instanz und PRTG informiert umgehend den zuständigen Kollegen.

Mit EgoSecure und Paessler profitieren Sie durch:

  • Umfassender Schutz Ihrer Daten
  • Zusätzliche Sicherheit durch zentrales Monitoring von IT-Infrastruktur und Datenschutz
  • Verbesserter Überblick

 

 

 

Vorteile dieser Lösung

 

ZUSÄTZLICHE SICHERHEIT

VERBESSERTE ÜBERSICHT

UMFASSENDER SCHUTZ IHRER DATEN

 

DSGVO-Konformität mit PRTG überwachen

 

Durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, soll der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt, sowie der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes vereinheitlicht werden. Die kombinierte Lösung von PRTG und EgoSecure erlaubt es Unternehmen, Ihre IT-Infrastruktur datenschutzkonform aufzustellen. Sie möchten mehr erfahren? Dann werfen Sie einen Blick auf unseren Blogartikel:

 

MEHR INFORMATION

 

Kontakt aufnehmen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte

 

 

 

Mit PRTG bietet die PAESSLER AG eine leistungsstarke, preisgünstige und benutzerfreundliche Monitoring-Lösung. PRTG ist der Standard für das Monitoring von IT-Infrastrukturen: Mehr als 200.000 Administratoren weltweit nutzen PRTG zur Überwachung ihrer Serverleistung, ihrer virtuellen Umgebungen oder auch der Erreichbarkeit ihrer Websites.

Beginnen Sie mit der Netzwerküberwachung mit PRTG. Sie sparen Zeit, Geld und Sorgen. PRTG ist in wenigen Minuten installiert. Nutzen Sie 100 freie Sensoren, mehr als genug für kleine Netzwerke. Upgraden Sie, wann immer Sie möchten.

 

DOWNLOAD TESTVERSION

 

 

 

Mit EgoSecure Data Protection ist der deutsche Sicherheitsspezialist EgoSecure aus Ettlingen seit 2005 Innovationsführer im Bereich der umfassenden Data-Protection-Lösungen. EgoSecure ist weltweit der erste Hersteller, der Statistik und Real-Time-Analyse der aktuellen Sicherheitssituation im Unternehmen und eine komplette Endpoint-Data-Loss-Protection-Funktionalität in einer Lösung verbindet. All das ist eng in einer Solution über eine Management-Konsole, eine Datenbank, ein Installations- und Administrations-Konzept miteinander verbunden.

Dieses garantiert eine schnelle Installation und eine einfache Administration. Benutzerschulungen sind in der Regel nicht nötig, denn die meisten Schutzfunktionen finden im Hintergrund statt. Das Ziel von EgoSecure ist es, die Arbeit der Benutzer sicher zu gestalten, ohne dabei an Produktivität zu verlieren. Alles getreu dem Motto „alles läuft wie bisher, aber sicher“.

Die EgoSecure GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Matrix 42 AG. Die deutsche Unternehmensgruppe unterhält weltweite Vertriebs- und Technologiepartnerschaften und betreut mit mehr als 350 Mitarbeitern über 5.000 internationale Unternehmen jeder Größenordnung und aller Branchen. Damit machen die Lösungen der Matrix 42 Unternehmensgruppe über 6 Millionen Endgeräte effizienter und sicherer.

Erfahren Sie mehr über EgoSecure unter www.egosecure.com.