November 9, 2015 - Source: ChannelBiz

PRTG Network Monitor bekommt spezielle Managed-Service-Provider-Lizenzen

 

Von Manfred Kohlen

"Jetzt hat Paessler sein Netzwerk-Monitoring-Tool auch in der Lizenzpolitik an die Bedürfnisse der MSPs angepasst. Diese können nun auf ein skalierbares „Monitoring as a Service"-Modell zurückgreifen, um mit bis zu 25.000 Messpunkten rund 2500 Kunden-Geräte zu überwachen. [...]"

Artikel online lesen

ChannelBiz www.channelbiz.de