Oktober 11, 2013 - Source: funkschau

Vergleichstest: Kostenlos - gibt es nicht

Aus dem Funkschau Testlabor

 

von Dirk Jarzyna, Journalist und freier Mitarbeiter funkschau

"...kommt ein Unternehmen mit einem Open-Source-Produkt unterm Strich tatsächlich billiger davon, als mit einem kommerziellen Paket? Diese und weitere Fragen versuchten wir mit einem Vergleich der populären Netzwerk-Monitoring-Produkte Paessler-PRTG-Network-Monitor (kommerziell) und Nagios-Core (Open-Source) zu beantworten."

Fazit:

www.funkschau.de www.funkschau.de

"Schnell zeigte sich, dass es sich um einen Vergleich der Art „Dacia Logan versus Mercedes S-Klasse" handelte.[...] Nicht nur bei der Installation und anfänglichen Konfiguration hat PRTG die Nase vorn, sondern auch bei Konfigurationsänderungen, der Benutzerverwaltung, der Berichterstellung. [...] Zwischen den grafischen Benutzerschnittstellen der beiden Pakete liegen Welten: auf der einen Seite eine schnelle, moderne, vollständige und optisch gefällige Schnittstelle, auf der anderen Seite etwas archaisch, rudimentäres.[...] Bei all meiner Liebe zu Open-Source-Software kann ich als klaren Gewinner nur PRTG-Network-Monitor nennen."