September 26, 2017 - Source: IP Insider

PRTG überwacht UKW-Signale für Millionen Hörer

 

Von Maximilian Schütz

"In Deutschland gibt es über 150 Millionen UKW-Empfänger. Die Radioprogramme erreichen über Sendernetzbetreiber wie Uplink ihre Hörer. Um ohne Signalstörungen senden zu können, muss die dezentrale Infrastruktur stets einwandfrei funktionieren, und das an aktuell mehr als 100 Senderstandorten. Dies stellt Uplink mit einem umfassenden Monitoring-Konzept auf Basis der Software PRTG Network Monitor von Paessler sicher. [...]"

Artikel online lesen

IP Insider ip-insider.de