Vorstandswechsel Beim Nürnberger Monitoring-Experten

Nürnberg, 26. September 2019 – Die Paessler AG, Spezialist für Netzwerk-Monitoring, hat einen neuen CEO: Helmut
Binder tritt in die Fußstapfen des langjährigen Vorstandsmitglieds Christian Twardawa, der seinen Vertrag als CEO
aufgrund persönlicher Lebensplanung zum 30. September 2019 auslaufen lässt. Binder wird auf dem langjährigen Erfolg
von Paessler aufbauen und neue Lösungen für Kunden sowohl im klassischen IT-Umfeld als auch im aufstrebenden IoTMarkt entwickeln.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Helmut Binder für unser Unternehmen gewinnen konnten. Seine langjährigen Erfahrungen in der Führung und im Wachstumsmanagement internationaler IT-Organisationen werden entscheidend dazu beitragen, den nächsten Entwicklungssprung und die weitere Internationalisierung der Paessler AG zu gestalten“, sagt Dirk Paessler, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der Paessler AG.

Helmut Binder, der Wirtschaft in Köln und Tokio studiert hat, ist seit vielen Jahren in der IT-Branche tätig und verbrachte den größten Teil seiner Karriere in international agierenden Technologie-Unternehmen. Vor seinem Wechsel zu Paessler führte er als CEO die Materna-Gruppe mit Sitz in Dortmund und löste dort 2015 die Gründer ab.

„Paessler hat sich in den letzten 20 Jahres als unabhängiges deutsches Software-Unternehmen sehr erfolgreich im
internationalen Monitoring-Markt positioniert. Ich freue mich sehr darauf, in meiner neuen Rolle als CEO bei Paessler den weiteren Erfolg des Unternehmens aktiv mitzugestalten,“ sagt Helmut Binder. „Ich schätze die persönliche Kultur und die individuellen Prozesse in privaten Unternehmen, denn agile Teams mit Innovationsfreiheit entwickeln meist die besten Produkte. Und ich freue mich, genau dieser Kultur hier bei Paessler zu begegnen.“

PRTG PLUS und neue Perspektiven im IoT-Markt

Im Rahmen sich ändernder Anforderungen im Kernmarkt IT-Monitoring wird Paessler weiterhin innovativ und agil
vorgehen. Dabei bildet die Identifizierung neuer Kundensegmente ebenfalls eine optimale Basis für die weitere
Entwicklung. Für sehr große Anwendungen, bei denen das Monitoring von mehr als 50.000 Sensoren erforderlich ist, hat Paessler gerade das neue Lizenzmodell PRTG PLUS vorgestellt.

„Neue Märkte wie das Internet der Dinge (IoT) bieten eine enorme Chance“, sagt Helmut Binder. „Es ist unser Ziel,
gemeinsam die Entwicklung und Einführung neuer Lösungen für unsere Kunden im klassischen IT-Umfeld sowie im
wesentlich breiteren IoT-Markt voranzutreiben. Mit der Ausweitung unserer Monitoring-Kompetenz auf andere Märkte
bietet sich uns auch die Möglichkeit, zur effizienten Nutzung von Ressourcen im weiteren Sinne beizutragen – eine der
großen globalen Herausforderungen unserer Zeit. Doch bei all diesen Zielen werden wir den Wunsch unseres Gründers Dirk Paessler keineswegs vernachlässigen, weiterhin das Unternehmen aufzubauen, für das wir wirklich arbeiten wollen.“

Helmut Binder, CEO Paessler

Helmut Binder, CEO Paessler

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 


Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0


 

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.