Pfäffikon/Nürnberg, 13. Oktober 2014 – Das Arbeiten in und mit der Cloud ist für viele Unternehmen längst zum Alltag geworden. Damit gewinnt der Einsatz einer Netzwerk-Monitoring-Software zunehmend an Bedeutung, um Leistungsdaten von Hardware und Applikationen zu überwachen sowie als Baustein in einem umfassenden Sicherheitskonzept. Auf dem Anwender- und Expertentreffen „CLOUD COMPUTING Infrastruktur & Security - SWISS 2014“ zeigt Hersteller Paessler AG, wie die Software PRTG Network Monitor eine wesentliche Rolle bei der sicheren Nutzung der Cloud spielen kann. Das Event findet am 23. Oktober im SEEDAMM PLAZA, Pfäffikon SZ (Schweiz) statt. Interessierte können sich vorab bei Paessler registrieren und erhalten ein kostenfreies VIP-Ticket. 

Paessler nimmt als Partner der Vogel IT Akademie an der Veranstaltung teil. Im Mittelpunkt stehen Trends, Technologien und Anbieter aus der Cloud-Computing-, Virtualisierungs- und Security-Welt, abgerundet mit verschiedenen Keynotes, Fachreferaten sowie Workshops. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an IT-Verantwortliche, Value Added Reseller, IT-Dienstleister, Systemintegratoren, Retailer und Consultants. Nicht zuletzt finden Live-Demos statt, so auch bei Paessler. Vor Ort zeigen Partner Account Manager Fabian Konitzko und das Paessler-Team Besuchern die aktuelle Version von PRTG Network Monitor.

Netzwerklupe für die Westentasche

Mit Hilfe der Software sind Firmen in der Lage, sowohl ihre physischen IT-Komponenten als auch virtuelle Server und die darauf laufenden Applikationen zu überwachen. Darüber hinaus kann PRTG ungewöhnliche Aktivitäten in der Cloud erkennen und so wichtige Aufgaben im Security-Bereich übernehmen. Spezielle Messpunkte, sogenannte Sensoren, ermöglichen das Monitoring virtueller Umgebungen, basierend auf z.B. Citrix-, Hyper-V- oder VMware-Produkten. Die Beobachtung kann über die Weboberfläche erfolgen oder orts- und zeitunabhängig über die von Paessler bereitgestellten Apps für Android-, iOS- und Windows Phone-Systeme. So lassen sich von Smartphone oder Tablet aus die Monitoring-Übersichten einsehen, Alarme prüfen und bestimmte Einstellungen vornehmen. 

Ihr Ansprechpartner auf der CLOUD COMPUTING Infrastruktur & Security - SWISS 2014:

Fabian Konitzko Fabian Konitzko, Partner Account Manager DACH

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 

Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0

FR: MMRP
[email protected]
T: +33 6 51 76 43 27

NL: MZ Communicatie: Marlies Zegelaar
[email protected]
T: +31 6 26736712



Copyright © 1998 - 2018 Paessler AG