100 % Uptime erreichen: PRTG Network Monitor 100 ab sofort kostenlos

Nürnberg, 07. April 2015 - Betriebszeiten ohne Ausfälle oder Störungen? Für viele IT-Administratoren in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) oder Startups erscheint diese Vorstellung als nicht zu realisierender Traum. Allein fehlende personelle oder finanzielle Ressourcen erschweren die Überwachung der IT-Infrastruktur. Eine Network Monitoring-Software kann dem Verantwortlichen hier unter die Arme greifen, indem sie bei Vorfällen umgehend alarmiert und so gezielte Reaktionen ermöglicht. Um insbesondere KMU und Neugründungen zu unterstützen, stellt die Paessler AG ihre kleinste kommerzielle Lizenz „PRTG 100" ab sofort kostenlos mit 100 Sensoren bereit. Als besonderes Extra kann der Nutzer die Software nach dem Download für die ersten 30 Tage sogar mit unbegrenzter Sensorenanzahl testen.

Aufgrund von Konzepten wie dem „Internet of Things" und generell wachsenden und komplexer werdenden IT-Infrastrukturen nimmt die Vernetzung stetig zu. Bei der Sicherung der Business Performance kommt einer einwandfrei funktionierenden IT-Infrastruktur eine immer bedeutsamere Rolle zu.

Mit PRTG 100 haben KMU, Startups oder Nutzer eines ausgefeilten Heimnetzwerks die Möglichkeit, kostenfrei den kompletten Funktionsumfang der kommerziellen Monitoring-Software inklusive der Remote Probes für das Monitoring verteilter Standorte zu nutzen. Mit den enthaltenen 100 Sensoren (Messpunkten) lassen sich Server, Switche, (End-)Geräte, virtuelle Umgebungen und Anwendungen im Blick behalten. Inbegriffen sind auch regelmäßige Software-Updates, umfassender Support über FAQs, Handbücher, die Paessler Knowledge Base und Video-Tutorials. Darüber hinaus kann sich der Admin die passende, kostenfreie Smartphone-App von PRTG herunterladen, um auch unterwegs stets über den Netzwerkstatus informiert zu sein. Paessler hat dazu Anwendungen für iOS-, Android- und Blackberry-Geräte sowie für Windows Phones veröffentlicht.

Individuelle Messpunkte setzen

Über die Lizenz lassen sich neben Netzwerkprotokollen zur Bandbreitenüberwachung wie SNMP, Packet Sniffing oder Flow auch die üblichen Netzwerkdienste wie Ping, HTTP, FTP etc. einsetzen. Die Sensoren können den kompletten Traffic monitoren, der einen Switch passiert. Auch virtuelle Umgebungen kann der Administrator ins Monitoring einbinden. Sobald sich das Netzwerk vergrößert, kann PRTG problemlos mitwachsen, indem in eine größere Lizenz mit mehr Sensoren investiert wird.

„Als ich vor 18 Jahren selbst auf der Suche nach einer geeigneten Lösung zum Traffic Monitoring in unserem Netzwerk war, konnte ich nichts finden, was günstig und leicht bedienbar war und gleichzeitig einen umfangreichen Feature-Katalog mitbrachte“, erinnert sich Dirk Paessler, Gründer und Vorstand der Paessler AG. „Daraufhin haben wir begonnen, PRTG zu entwickeln, und dabei liegt einer unserer Schwerpunkte stets auf dem Bereich Benutzerfreundlichkeit. PRTG soll für jeden User nach kurzer Einarbeitung nutzbar sein. Heute bin ich überzeugt, dass unsere Software jeder Firma, unabhängig von Größe und Branche, eine große Hilfe beim Netzwerkmanagement sein kann.

Natürlich ist es ein großer Schritt für uns, eine Lizenz, die bisher 330 Euro kostete, jetzt kostenlos anzubieten. Aber ich halte dies für eine absolute Win-Win-Situation: Admins weltweit profitieren vom vollen Funktionsumfang, professionellen Monitoring und Optimierungspotenzial, während wir unsere Installationsbasis ausweiten können.“

Weitere Informationen zu PRTG Network Monitor finden sich auf der Paessler-Website. Wie die Software installiert und konfiguriert wird, zeigt ein YouTube-Video des Herstellers.

dirk-paessler.png


„PRTG soll für jeden User nach kurzer Einarbeitung nutzbar sein.“

Dirk Paessler, Gründer und Vorstand der Paessler AG

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 

Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0

FR: MMRP
[email protected]
T: +33 6 51 76 43 27

NL: MZ Communicatie: Marlies Zegelaar
[email protected]
T: +31 6 26736712



Copyright © 1998 - 2018 Paessler AG