PRTG Traffic Grapher geht in die Version 4

Fürth/Bayern, 29. September 2004 – Paessler GmbH gibt die sofortige Verfügbarkeit der Version 4 von PRTG Traffic Grapher bekannt. Das Tool überwacht sowohl die Auslastung von Bandbreiten als auch vieler anderer Parameter eines Netzwerks, beispielsweise Speicher- und Prozessorauslastungen. Mit PRTG Traffic Grapher 4 können nun auch tausend und mehr Sensoren gleichzeitig überwacht werden, bei gleichzeitig verringerter CPU-Belastung im Vergleich zur Vorgängerversion.

Das neue Datenbanksystem ermöglicht eine effiziente Speicherung der langfristigen Überwachungsdaten. Neu ist zudem der integrierte Webserver, der die aktuellen Analysedaten als Webseiten darstellt, so dass diese im gesamten Netzwerk über einem Webbrowser betrachtet werden können.Eine voll funktionsfähige Freewareversion von PRTG Traffic Grapher kann kostenlos unter https://www.de.paessler.com/prtg heruntergeladen werden. Kostenpflichtige Versionen zur Überwachung größerer Netzwerke sind ab Euro 39,95 erhältlich.

Mit PRTG Traffic Grapher können Systemadministratoren jederzeit aktuelle Berichte und Trendanalysen über ihr Netzwerk abrufen, um die Konfiguration und die Effizienz von Standleitungen, Routern, Firewalls, Servern und anderen Netzwerkkomponenten zu optimieren und so Zeit und Geld zu sparen.

Die August Rüggeberg GmbH & Co. KG beispielsweise, ein international agierendes Industrieunternehmen mit weltweit 1.900 Mitarbeitern, setzt auf ein perfektes Kommunikationsnetzwerk. Durch PRTG Traffic Grapher konnte die Firma ihre verfügbare Bandbreite optimiert auf die Nutzer verteilen und so eine teure Erweiterung der angemieteten Standleitungskapazitäten einsparen. „Mit PRTG Traffic Grapher haben wir eine preisgünstige Lösung zur Überwachung unserer Standleitung gefunden. Ohne dieses Tool hätten wir auf weit teurere Überwachungssoftware zurückgreifen und die Auswertungen auch noch manuell erstellen müssen“, so Veit Gaudich, verantwortlich für Netzwerkmessungen bei der August Rüggeberg GmbH & Co. KG.

PRTG Traffic Grapher läuft unter Windows 98/ME/2000/XP/2003 und ist mit fast allen Netzwerkkomponenten einsetzbar, die SNMP (Simple Network Management Protocol) unterstützen. Dies gilt für die meisten Router und Switches von Herstellern wie Cisco, HP, 3Com, Linksys, DLink aber auch für viele Serverbetriebssysteme und Netzwerkdrucker.

Demo Websites und Screenshots sind ebenfalls verfügbar unter https://www.de.paessler.com/prtg.

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 

Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0

FR: MMRP
[email protected]
T: +33 6 51 76 43 27

NL: MZ Communicatie: Marlies Zegelaar
[email protected]
T: +31 6 26736712