PRTG Network Monitor – jetzt auch auf Deutsch

Nürnberg, April 2009 – Die Paessler AG, weltweit agierender Spezialist für Netzwerk-Monitoring-Tools, hat jüngst die Version PRTG Network Monitor 7.1 veröffentlicht. Mit diesem umfassenden Update hat das Unternehmen die Netzwerküberwachungs-Software um rund 300 neue Features und Funktionalitäten erweitert. Zudem ist sie nun auch in deutscher Sprache erhältlich.

PRTG Network Monitor 7.1 ermöglicht Bandbreiten-, Verfügbarkeits- und Verbrauchs-Überwachung mittels SNMP, WMI, NetFlow, PING oder Packet Sniffing. Das Einsatzspektrum der Lösung umfasst dabei Netzwerke aller Größen. Mit dem neuen Release 7.1 steht PRTG-Usern die Software jetzt auch auf Deutsch zur Verfügung. Paessler reagiert damit auf den Wunsch vieler Anwender, die zwar mit englischsprachiger Software vertraut sind, das Arbeiten in einer deutschen Umgebung aber trotzdem vorziehen. Die Integration weiterer Sprachen ist bereits in Vorbereitung.

Praxisorientierte Feature-Erweiterung

Paessler setzt auf praxisnahe Lösungen und berücksichtigt das Feedback von Anwendern sowie Kunden für die Produktentwicklung. Bereits in der Beta-Phase wird die PRTG-Community aktiv in die Tests mit einbezogen. Ein großer Teil der neuen Funktionalitäten und Optimierungen, die dem Anwender in der aktuellen Version zur Verfügung stehen, resultiert aus diesem Konzept.

Die neue Version von PRTG beinhaltet u.a. ein erweitertes Web-Interface und Toplists, die die Darstellung der Monitoring-Ergebnisse vereinfachen. Neu ist auch die automatische Update-Funktion für die Remote Probes, die die Überwachung mehrerer Netzwerke mit einer Installation von PRTG erleichtert. Ebenfalls im Update enthalten sind die Sensor-Factory, über die verschiedene Messergebnisse übersichtlich in einem Graphen dargestellt werden können, optimierte Reporting- und Benachrichtigungsfunktionen sowie zahlreiche neue Sensoren, Templates etc.

Dirk Paessler, Vorstand der Paessler AG, erklärt: „Der Launch von PRTG 7.1 ist für unser Unternehmen ein weiterer wichtiger Meilenstein. Nach sieben Monaten intensiver Entwicklungsarbeit bieten wir unseren Kunden damit eine Netzwerk-Monitoring-Lösung mit einem Höchstmaß an Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit bei einem einfachen Lizenzierungsmodell und konstant günstigen Preisen. Das bestätigen uns auch die durchweg positiven Anwenderstimmen. Die Lösung ist für den permanenten Monitoring-Einsatz in modernen Netzwerkinfrastrukturen konzipiert und ermöglicht an dieser Stelle ein Maximum an Transparenz und Planungssicherheit.“

Als PDF Datei herunterladen

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 

Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0

FR: MMRP
[email protected]
T: +33 6 51 76 43 27

NL: MZ Communicatie: Marlies Zegelaar
[email protected]
T: +31 6 26736712



Copyright © 1998 - 2018 Paessler AG