Live-Demonstration von PRTG Network Monitor in Las Vegas

Nürnberg, 21. Juni 2010 - Als Informations-, Weiterbildungs- und Austauschplattform richtet sich die Cisco Live 2010 an IT- und Kommunikationsprofis. Die Veranstaltung findet vom 27. Juni bis 1. Juli 2010 im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas statt. Als Entwickler der Netzwerküberwach­ungs­lösung PRTG Network Monitor stellt sich die Paessler AG (www.de.paessler.com) am Stand 643 dem Fachpublikum vor und präsentiert in einer anschaulichen Live-Demonstration die wichtigsten Funktionen ihrer Software. Dabei stehen die Spezialisten für Fachgespräche und Diskussionen rund ums Thema Netzwerk-Monitoring zur Verfügung.

In Las Vegas haben Besucher die Gelegenheit, sich über neue Cisco-Technologien zu informieren, mit Experten ins Gespräch zu kommen und Kontakte mit interessanten Partnern auszubauen.

Live-Einblicke in Monitoring Prozesse

Im Rahmen der Messe zeigt Paessler die Funktionsweise und Features von PRTG in einer Live-Demo. Die Software dient Administratoren als 24/7-Netzwerk­überwachungs-Tool, das sämtliche Geräte innerhalb einer IT-Infrastruktur im Auge behält. Sie ermöglicht die Verfügbarkeits- und Verbrauchsüberwachung mit allen gängigen Protokollen - z.B. WMI, SNMP, NetFlow, Packet Sniffing etc. Es stellt die ständige Überwachung aller Komponenten, beispielsweise von Switches, Routern und Servern für den E-Mail-Verkehr sowie Datenbank- und Web-Applikationen sicher. Administratoren informiert das System rechtzeitig über Störfaktoren wie Traffic-Einbruch, Datenstaus, Überlastungen, Ausfälle und andere Anomalien. Bei Ausfällen oder Erreichen definierter Grenzwerte erfolgt eine automatische Benachrichtigung des Administrators per E-Mail, SMS/Pager, Instant Messaging etc. auf dessen PC oder Handy und neuerdings auch via iPhone-App iPRTG.

Neue Features für stressfreie Netzwerküberwachung

PRTG Network Monitor stellt eine effiziente und kostengünstige Lösung für Netzwerke aller Größen dar. Die kontinuierliche Neuentwicklung von Zusatzfunktionen macht die Netzwerküber­wachung für die Verantwortlichen noch komfortabler. Mit dem neu entwickelten iPhone-App iPRTG z.B. haben Administratoren jetzt auch die Möglichkeit zur mobilen Netzwerküberwachung verbunden mit einem ortsunabhängigen Zugriff auf PRTG. Da die Verantwortlichen so jederzeit und an jedem Ort über den Status des Netzwerks auf dem Laufenden sind, senkt iPRTG auch den Stressfaktor der Administratoren.

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 

Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0

FR: MMRP
[email protected]
T: +33 6 51 76 43 27

NL: MZ Communicatie: Marlies Zegelaar
[email protected]
T: +31 6 26736712