Mit PRTG immer über den Zoom
Service Status informiert

 


  • Status Quo aller Zoom-Dienste
    im Blick behalten

  • Streaming-Qualität
    monitoren

  • Videoaufnahmefunktion
    überprüfen

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 


Die Corona-Krise hat deutlich gezeigt, dass der Geschäftsbetrieb vieler Unternehmen ohne Homeoffice und Videokonferenzen kaum mehr möglich wäre. Entsprechen hoch ist die Nachfrage nach zuverlässigen und flexiblen Tools, von denen Zoom eines der am häufigsten genutzten ist. PRTG Network Monitor monitort alle Zoom-Dienste und benachrichtigt Sie, sobald es zu Störungen oder Ausfällen kommt.

 

Mit PRTG den Zoom
Service Status immer
im Blick behalten


Für Unternehmen, die Zoom als Videokonferenz-Plattform einsetzen, ist das Überwachen der Dienste unerlässlich. Nur so kann sichergestellt werden, dass geplante Videomeetings tatsächlich stattfinden können. Dazu gehören eine funktionierende Verbindung aller Zoom-Teilnehmer zum Host, genauso wie die störungsfreie Besprechung sowie die fehlerfreie Aufzeichnung der Videokonferenz beziehungsweise des Webinars. Für diese Zwecke bietet PRTG Network Monitor den passenden Sensor, der den Zoom Service Status nahtlos in Ihr Monitoring einbindet.

 

Ob Livestreaming, Aufnahme oder Download – PRTG behält den Überblick


Der Sensor Zoom Service Status von PRTG überwacht den Status aller Zoom Services. Dadurch sind mögliche Einschränkungen und Ausfälle der Videokonferenz-Plattform von einem Ort aus einsehbar. Der Sensor zeigt beispielsweise, ob die störungsfreie Videoaufnahme während eines Zoom-Webinars oder eine bereitgestellte Verbindung zu einem speziellen virtuellen Konferenzraum möglich ist. Auch die Chat-Funktion und der Zoom-Telefon-Service, mit dessen Hilfe Anwender an einer Besprechung teilnehmen können, falls die Bandbreite nicht für Video und Audio ausreicht, behalten Sie mit dem Zoom Sensor immer im Blick.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Schnell überprüfen, ob PRTG funktioniert –
auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Darum sollten Sie Zoom-Videokonferenzen mit PRTG überwachen

Videokonferenzen

 

Videokonferenzen sind inzwischen ein fester Bestandteil der Firmenkommunikation. Damit ist der störungsfreie Austausch über die Zoom-Plattform von entscheidender Bedeutung. Mithilfe von PRTG lassen sich unerwartete Ausfälle und Störungen besser und automatisiert lokalisieren und so im Notfall für Videokonferenzsystem-Alternativen sorgen.

Webinar

 

Webinar-Anbieter, die auf den Zoom-Service für das Verbreiten ihrer Inhalte setzen, wollen eine zuverlässige Plattform für die Teilnehmer*innen sicherstellen können. Auch hierbei hilft der PRTG Zoom-Sensor, indem im Falle einer Zoom-Störung ein schneller Wechsel auf eine andere Webinar-Plattform wie GoToMeeting vorgenommen werden kann.

Teilnehmer

 

Für alle Teilnehmer*innen muss die Zoom-Plattform optimal funktionieren. Das beginnt beim Download der Zoom-Anwendung und endet beim Zutritt in den virtuellen Konferenzraum. Die hierfür erforderlichen Kontrollmodi hält PRTG ebenfalls parat. So kann der IT-Admin im Falle einer „gestörten“ Download-Funktion den Anwender*innen die Zoom-Applikation auf alternativem Weg bereitstellen. Etwas Ähnliches gilt für die Aufnahmefunktion, falls diese während eines geplanten Meetings oder Webinars nicht zur Verfügung stehen sollte.

 

Zoom

 

Sollten bei der Zoom-Plattform unerwartete Schwierigkeiten auftreten, kann der IT-Admin mithilfe von PRTG die Störquelle identifizieren und dafür sorgen, dass alle Beteiligten über den Status quo informiert werden. Damit lässt sich dann, wenn nötig, Plan B aktivieren, indem zum Beispiel das Videomeeting auf einer anderen Plattform stattfindet.

 

 

 

 

 

 

 

Mit PRTG lassen sich auch Cisco Webex und weitere Videokonferenztools monitoren

Mit dem Monitoring-Tool von Paessler lassen sich neben Zoom weitere Videokonferenz-Tools überwachen. Dazu gehören Cisco Webex, GoToMeeting, RingCentral Americas und join.me.

Falls Sie Microsoft Teams mithilfe von PRTG monitoren wollen, steht Ihnen mit der Version 20.3.61 der Microsoft 365 Service Status Advanced Sensor zur Verfügung. Und für Exoten wie BigBlueButton können Sie für das Überwachen von Videokonferenzsystemen den in PRTG implementierten REST (Benutzerdef.) Sensor nutzen. In diesem Fall ist allerdings ein wenig Handarbeit erforderlich.

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.3.69.1333 (6.Juli 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.