Gratis Live-Webinare

 

         Special

IT/OT Konvergenz mit PRTG und INSYS icom erfolgreich umsetzen

11:00 Uhr, 29. Oktober 2020 mit Christian Gügel

Ob IIoT, Industrie 4.0, Fernwartung oder Retrofitting: Produktion und IT wachsen zusammen; IT/OT-Konvergenz ist das Schlagwort und Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung im Produktionsumfeld.

Gemeinsam mit INSYS icom als Hersteller für industrielle Gateways zeigen wir Ihnen in diesem Webinar neben praxisnahen Use Cases für die Anwendung beider Lösungen, wie die Integration in ein ganzheitliches Monitoring in PRTG aussehen kann. Die INSYS icom Gateways sind die Türöffner, um Daten aus dem IIoT-Umfeld in PRTG abzubilden, die sonst über klassische IT-Protokolle nicht zugänglich wären.

Dieses Webinar wird von unserem Partner Bechtle Logistik & Service GmbH organisiert. Durch die Teilnahme erfahren Sie, was Digitalisierung in der industriellen Kommunikation bedeutet, wie Sie IT und OT in einer Lösung überwachen können und wie Fernwartung und Fernsteuerung ein erster Schritt zu Ihrer Digitalstrategie werden können.

Jetzt registrieren

         Basic

PRTG Desktop - alles, was Sie wissen müssen

10:00 Uhr, 04. November 2020 mit Ines Lindner und Nina Wooten

PRTG Desktop ist eine plattformübergreifende Anwendung für schnellen Datenzugriff, Überwachung und Verwaltung. Lernen Sie den Funktionsumfang des PRTG Desktop, sowie die Unterschiede zum Webinterface kennen. Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie multiple PRTG Instanzen bequemen über die PRTG Desktop Applikation managen können und wie Sie schnell und einfach in der Applikation und Ihre Instanzen navigieren können. Außerdem zeigen wir natürlich, welche Ansichten Ihnen im PRTG Desktop zur Verfügung stehen und welche Vorteile sich daraus für Ihre tägliche Arbeit mit PRTG ergeben. Dazu zählen:

  • Die zeitgleiche Sicht auf verschiedene PRTG Server
  • Das Vergleichen von Sensoren über verschiedene PRTG Server hinweg
  • Einstellungsmöglichkeiten im PRTG Desktop

Gerne beantworten wir auch während des Webinars Ihre offenen Fragen.

Jetzt Registrieren

         Basic

Wir zeigen Ihnen in 45 Minuten, wie PRTG funktioniert

11:00 Uhr, 11. November 2020 mit Martin Körber und Vyacheslav Milovanov

Sie haben die PRTG-Testversion heruntergeladen, finden jedoch nicht die Zeit, die Software ausgiebig zu testen? Dann nehmen Sie an unserem Basic Live-Webinar teil. In 45 Minuten erfahren Sie alles über die Grundfunktionen von PRTG. Während des Webinars beantworten wir gerne Ihre Fragen rund um die Software.

Agenda:

- Gerätebaum
- Sensoren
- Auto Discovery
- Benachrichtigungen
- Beispiele für Maps

Jetzt registrieren

         Special

PRTG live - Einsatz im Krankenhaus

11:00 Uhr, 18. November 2020 mit Simon Pangerl und Johannes Liegert

Moderne Krankenhäuser sind hochgradig digitalisiert. Zentraler Aspekt dabei ist die Verfügbarkeit der Patientendaten für den behandelnden Arzt. Dazu arbeiten zahlreiche Systeme im Krankenhaus zusammen. Auf der einen Seite bildgebende Geräte, Bilddatenspeicher, unterschiedliche Informationssysteme und zentrale Kommunikationsserver. Auf der anderen Seite die klassische IT-Infrastruktur mit ihren Switches, Servern, Datenbanken und Storage-Systemen. Nur wenn all diese Systeme reibungslos arbeiten, kann die Digitalisierung im Krankenhaus erfolgreich sein.

Damit klassische und medizinische IT-Systeme in modernen Krankenhäusern nahtlos zusammenarbeiten, wird eine zentralisierte Monitoring-Lösung benötigt. Erfahren Sie mehr zu den Einsatzmöglichkeiten von PRTG im Krankenhaus und unsere eHealth Sensoren.

JETZT REGISTRIEREN

         Special

Monitoring in der Industrie einfach halten mit PRTG

11:00 Uhr, 01. Dezember 2020 mit Felix Berndt und Christian Gügel

Digitalisierung und IT/OT-Konvergenz bringen die Welten von IT und Produktion zusammen. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Industrieumfeld in PRTG einbinden können und stellen Ihnen die neuen Sensoren, u. a. MQTT, OPC-UA und ModbusTCP, vor.

JETZT REGISTRIEREN

         Special

Best of 2020 Webinar

10:00 Uhr, 16. Dezember 2020 mit Manuel Zanzinger und Martin Körber

Dieses Jahr war nicht nur Corona-bedingt für die Paessler AG außergewöhnlich. Zum Ende des Jahres möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf die spannendsten Veränderungen und Erneuerungen zurückblicken und einen Ausblick aufs kommende Jahr geben.

JETZT REGISTRIEREN

Webinare on demand

         Basic

Zu wenig Zeit zum Testen?

         Advanced

PRTG Maps

         Special

PRTG skalieren: Best Practice

         Special

Server, Clients, Netzwerk im Griff mit baramundi und PRTG

         Special

Maximale Datensicherheit mit EgoSecure und PRTG

         Special

PRTG Best Practice: Aus der Ferne alles im Blick

         Special

Paesslers PRTG & NetBrain - Synergie aus Monitoring und automatisiertem Troubleshooting

         Special

Überwachung großer IT-Infrastrukturen mit Paessler PRTG Enterprise Monitor

Kennen Sie schon unser Webinar-Team?

Martin Körber

"Als Presales Engineer ist es mir wichtig Sie von Anfang so zu beraten, dass Sie zügig herausfinden, ob PRTG Ihre spezifischen Anforderungen an das Monitoring abdeckt. Dies schließt natürlich auch Themen aus dem Bereich der Architektur ein, etwa in Bezug auf Skalierbarkeit oder Ausfallsicherheit."

Melanie Riechel

"Gerade beim Einstieg ins Unified Monitoring unterstütze ich als Presales Engineer Sie gerne und zeige Ihnen, welche Features PRTG Ihnen für Ihre individuelle Lösung bietet. Mich persönlich begeistert Software, die meine alltäglichen Aufgaben vereinfacht und mir somit hilft, Zeit zu sparen."

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.