März 12, 2013 - Source: IT-Administrator

Viele Augen sehen besser

 

Rainer Breidling, Ausgabe März 2013

"Für eine funktionierende IT-Infrastruktur ist die Verfügbarkeit aller Teilbereiche wie Netzwerk, Applikationen und Server unabdingbar. Um problemlose Abläufe zu garantieren, sollten Unternehmen das gesamte Netzwerk offenen Auges überwachen. Geeignete Werkzeuge zum Netzwerk-Monitoring kontrollieren das Netzwerk rund um die Uhr, um Störungen frühzeitig zu erkennen, Ausfälle zu verhindern oder schnellstmöglich zu beheben. [...]"

Den Artikel als PDF herunter laden

Artikel online lesen

Copyright © 1998 - 2018 Paessler AG