Paessler honoriert kreative Nutzeroberflächen im „My PRTG Dashboard“-Wettbewerb

Nürnberg, 03. April 2014 - So individuell wie jede Installation der Netzwerk­überwachungslösung PRTG Network Monitor können auch die einzelnen zentralen Administrationsansichten, genannt Dashboards, sein. Mit der integrierten Funktion zur Einrichtung individueller Dashboards sind Nutzer in der Lage, die Software auf ihre Bedürfnisse abzustimmen. Hersteller Paessler AG sucht aktuell im Rahmen seiner „My PRTG Dashboard"-Aktion die kreativsten, ausgefallensten und nützlichsten Zentralansichten. Noch bis Ende April können Interessierte Screenshots ihres Dashboards einschicken. Als Preis lockt ein neues Google Nexus 5-Smartphone. Über diesen Gewinn freute sich auch Quentin Long, Cloud Solutions Engineer beim neuseeländischen IT-Anbieter Fronde. Sein PRTG-Dashboard wurde im Februar ausgezeichnet.

Systemintegrator Fronde hostet als Teil seiner Angebotspalette Kundensysteme in der Cloud. Um den eigenen Kunden eine optimierte Lösung zu bieten, hat der Anbieter die Amazon Web Services (AWS) mit PRTG verbunden. Mittels des von Quentin Long entwickelten Dashboards sehen Kunden daher das Cloud-Monitoring sowie das reale Monitoring in einer gemeinsamen Übersicht. Alle Server, Load-Balancer, Datenfeeds und Remote-Verbindungen sind auf einen Blick zusammengestellt.

Ruhm, Ehre und Gadgets für die Sieger

Der „My PRTG Dashboard"-Wettbewerb läuft noch bis Ende April. Für März und April wird von der Paessler-Jury jeweils ein Sieger ernannt. Dessen Projekt wird zum einen ausführlich in der PRTG Community vorgestellt, zum anderen kann sich der Gewinner des Monats März über ein SONOS PLAY:2 WiFi Sound System freuen; der Gewinner im April erhält ein Google Nexus 5. Teilnahmeberechtigt sind nicht nur die Besitzer einer kommerziellen Lizenz, sondern auch die Nutzer der Freeware-Version. Interessierte senden ihre Dashboard-Screenshots, inklusive einer kurzen Beschreibung der Monitoring-Umgebung und was die Zentralansicht darstellt, an die E-Mail-Adresse [email protected].

„Das PRTG-Dashboard-Feature ermöglicht es dem Administrator, alle wichtigen Informationen übersichtlich in einer Ansicht darzustellen", kommentiert Dirk Paessler, Gründer und CEO der Paessler AG. „Unser Wettbewerb zeigt anhand von Praxisbeispielen aus aller Welt die Möglichkeiten, in PRTG Daten individuell, anschaulich und attraktiv darzustellen. Dank der hohen Anpassungsfähigkeit können IT-Mitarbeiter das Produkt genau auf ihre Anforderungen abstimmen und sich die Informationen anzeigen lassen, die ihnen am wichtigsten sind."

PRTG Network Monitor eignet sich für den Einsatz in Unternehmen jeder Größe, um IT-Equipment und Netzwerk-Performance zu monitoren. Neben konventionellen IT-Infrastrukturen überwachen User auch andere Installationen mit Hilfe der Software. Wie im Rahmen der „My PRTG Sensor"-Kampagne 2013 bekannt wurde, wird PRTG beispielsweise auch bei Wettflugveranstaltungen, für Wettervorhersagestationen oder in Geflügelfarmen eingesetzt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sind unter www.paessler.com/prtg/myprtgdashboard aufgeführt.

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 

Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0

FR: MMRP
[email protected]com
T: +33 6 51 76 43 27

NL: MZ Communicatie: Marlies Zegelaar
[email protected]
T: +31 6 26736712