Performance-, Last- und Stress-Test-Software für Webserver

Fürth, 12. September 2006 – Die Paessler AG hat Webserver Stress Tool als Testsoftware für HTTP-Server (Webserver) entwickelt. Sie bringt versteckte Performance-Probleme von Webservern bzw. –applikationen ans Licht, die unter großer Last auftreten. Webserver Stress Tool stellt die Web-Infrastruktur auf den Prüfstand, indem eine beliebige Anzahl von Benutzern simuliert wird, die gleichzeitig die Seite besuchen. Auf diese Weise kann die Funktion von Webservern und die Verfügbarkeit von Applikationen auch für große Besucherzahlen optimiert werden.

Webserver Stress Tool ist in wenigen Minuten installiert und für den Einsatz auf nahezu allen Webservern konzipiert. Schon in der Entwicklungsphase unterstützt das Tool und hilft bereits im Vorfeld, mögliche Performance-Probleme aufzuspüren und zu beseitigen. Damit werden dem Betreiber böse Überraschungen im Live-Betrieb erspart und eine hohe Verfügbarkeit ermöglicht. Darüber hinaus können die Hardwareressourcen für einen optimierten Betrieb der Webseite und Anwendungen geplant werden. Die Nutzer profitieren so von einem zuverlässigen und schnellen Zugriff. Fortlaufende und umfassende Tests für eine optimale Auslastung sichern zudem die Investitionen und führen zu einem maximalen ROI.

Funktionsweise Webserver Stress Tool

Durch Simulation von hunderten oder tausenden Benutzern, die gleichzeitig http-Anfragen an den Server senden, wird dieser einer außerordentlichen Last ausgesetzt und so auf Herz und Nieren geprüft. Das Verhalten kann dann auf der Basis von detaillierten Testberichten und verschiedenen, leicht zu interpretierenden Diagrammen analysiert werden. Mit Webserver Stress Tool (für Windows 98/ME/NT/2000/XP/2003) können auf nahezu jedem Webserver (z.B. statische Webseiten, JSPs/ASPs oder CGIs) Performance-, Last- und Stress-Tests durchgeführt werden.

Unter www.de.paessler.com/webstress/download steht eine kostenlose Testversion zum Download zur Verfügung. Die kommerziellen Versionen starten ab einem Preis von € 209.95 zuzüglich MwSt. und können unter www.de.paessler.com/order/webstress bestellt werden.

Bilder finden Sie unter: https://www.de.paessler.com/press/artwork. Eine Auswahl von Screenshots finden Sie unter folgendem Link: https://www.de.paessler.com/webstress.

Als PDF Datei herunterladen

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 

Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0

FR: MMRP
[email protected]
T: +33 6 51 76 43 27

NL: MZ Communicatie: Marlies Zegelaar
[email protected]
T: +31 6 26736712



Copyright © 1998 - 2018 Paessler AG