Rechtsberatung setzt auf zentrale Leistungsmessung der IT

 

Nürnberg/München, 04. September 2018 – Die „full service“-IP-Kanzlei Meissner Bolte überwacht ihre IT-Systeme mit PRTG Network Monitor der Paessler AG. Aktuell hat die Rechtsberatungskanzlei PRTG von 1000 auf 2500 Sensoren erweitert. Das Leistungsspektrum von Meissner Bolte umfasst den gewerblichen Rechtschutz – von Patent- und Marken- bis zu Designrecht. Mit dem Monitoring-Tool führt das Unternehmen unter anderem zentrale Leistungsmessungen seiner IT-Systeme durch, um den Überblick zu behalten und Systemausfällen vorzubeugen.

Zentraler Überblick über verteilte IT

Mit dem zentralen Monitoring-Tool überwacht Meissner Bolte ihre an vier Standorten verteilten IT-Systeme. Aktuell hat das Unternehmen PRTG von 1000 auf 2500 Sensoren aufgestockt, um jedes IT-System in das Monitoring einzubinden. Dazu zählen unter anderem die Verfügbarkeit und Auslastung der Hardware, Virtualisierungshosts, gehostete Server sowie darauf betriebene Anwendungen, externe Dienste, eine intern betriebene VoIP-Lösung und auch Umgebungsdaten wie die Temperatur in IT-Räumlichkeiten. Mithilfe vorkonfigurierter PRTG-Sensoren, importierter SNMP-MIBs sowie von WMI- und SNMP-Sensoren führt die Kanzlei Performance-, Verfügbarkeits- und Bandbreitenmessungen durch.

Weltweit nutzen mehr als 200.000 Systemadministratoren PRTG Network Monitor. Mit der Monitoring-Lösung haben sie in Echtzeit einen Überblick darüber, was sich in ihrer IT-Infrastruktur abspielt, und können so Probleme rechtzeitig erkennen und ihnen vorbeugen. Die auf jeden Kunden speziell anpassbaren Dashboards ermöglichen ein einfaches Monitoring – vom gesamten Netzwerkzustand bis ins kleinste Detail.

Weitere Informationen zur IP-Kanzlei Meissner Bolte erhalten Sie unter www.mb.de.

"Unsere wichtigsten Auswahlkriterien bei der Suche nach einer geeigneten Monitoring-Lösung waren eine einfache Installation, ein wartungsarmer Systembetrieb und einfaches Monitoring sowie geeignete Schnittstellen zu unseren verwendeten Geräten. Diese Punkte erfüllte PRTG, und mit Paessler als zuverlässigen Ansprechpartner im Hintergrund konnten wir das Tool im laufenden Betrieb schnell und unkompliziert integrieren."

Christian Reichenberger, verantwortlicher IT-Projektleiter bei Meissner Bolte

Presse Kontakt

Paessler arbeitet weltweit mit mehreren Presseagenturen zusammen. Für Anfragen kontaktieren Sie bitte:

 


Paessler AG
[email protected]
T: +49 911 93775-0

DE/AT/CH: Sprengel & Partner
[email protected]
T: +49 2661 91260-0


 

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.