PRTG Hosted Monitor

Monitoring as a Service mit PRTG


  • All-in-one-Monitoring –
    für Sie gehostet

  • Überwachen Sie Ihre Netzwerkleistung und beugen
    Sie Ausfällen vor

  • Schnell einsatzbereit & keine dedizierte Hardware notwendig

  • Individuell anpassbar und übersichtliche Darstellung
    der Messwerte
 
 

Starten Sie PRTG
Starten Sie Ihre kostenlose Testphase noch heute – keine Kreditkarte erforderlich

Ich bevorzuge die lokale PRTG-Version – Hier herunterladen

 

 

Was ist Monitoring as a Service (MaaS)?

Monitoring as a Service (MaaS)

Bei Monitoring as a Service (MaaS) können Sie eine Monitoring-Anwendung online nutzen. Die Monitoring-Software hosten wir für Sie, die Installation auf den Rechnern in Ihrem Netzwerk entfällt deshalb. Ein weiterer Vorteil: Sie müssen sich nicht um Wartung und Updates kümmern.

Flexible und monatlich kündbare Pakete

Ähnlich wie bei Software as a Service (SaaS) benötigen Sie außer einem Internetzugang keine Ressourcen wie Server, auf denen die Monitoring-Lösung läuft. Mit monatlichen veränderbaren und kündbaren Paketen genießen Sie volle Flexibilität und zahlen nur für das, was Sie wirklich benötigen.

 

Nutzen Sie die vielfältigen PRTG Funktionen –
wir kümmern uns ums Hosting

 

 

Umfassendes Monitoring-Tool


PRTG ist ein umfassendes Netzwerk-Monitoring-Tool für Ihre gesamte IT-Infrastruktur. Mit der Software behalten Sie Ihr Netzwerk, Ihre Systeme und Ihre Anwendungen jederzeit im Blick. Die intuitive Bedienung und die übersichtliche Darstellung der Monitoring-Daten in Dashboards sorgen dafür, dass PRTG von Kunden und unabhängigen Tests stets Bestnoten erhält. Mit der gehosteten Version PRTG Hosted Monitor können Sie sofort mit dem Netzwerk-Monitoring beginnen – ohne einen Server einzurichten oder langwierige Konfigurationen.

 

itpro review


„Unternehmen, die alles in ihrem Netzwerk überwachen wollen, ohne sich über zusätzliche Kosten oder nicht unterstützte Geräte Gedanken machen zu müssen, treffen mit PRTG Network Monitor von Paessler eine gute Wahl. PRTG verteilt die Sensoren etwas großzügiger, als Sie es sich wahrscheinlich wünschen, aber diese können leicht dorthin verschoben werden, wo sie benötigt werden, was PRTG zu einer Monitoring-Lösung macht, die nicht nur sehr leistungsfähig, sondern auch preiswert ist.“

Zum Testbericht (auf Englisch)

 

Viele vorkonfigurierte Sensoren

 

Selbstverständlich hat auch PRTG Hosted Monitor all die Vorzüge der vorkonfigurierten Sensoren. Diese erleichtern das Überwachen Ihrer Netzwerkbestandteile – egal ob Hardware, Software, Traffic oder Performance. Die Auto-Discovery von PRTG findet automatisch Netzwerkgeräte und integriert sie in das Monitoring. So entfällt das lästige Hinzufügen von einzelnen Messpunkten.

 i Was ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

 

Übersichtliche Darstellung







 

 


PRTG stellt alle Details über Ihr Netzwerk auf übersichtlichen Dashboards dar. Die Anzeige können Sie frei konfigurieren und an Ihre Wünsche anpassen. So haben Sie alle wichtigen Messwerte Ihres Netzwerks stets im Blick und sehen, ob alles „im grünen Bereich“ ist.


Mit dem PRTG-Map-Editor erstellen Sie im Handumdrehen Netzwerk-Diagramme:

 

Individuelles Benachrichtigungs-System


Wenn Ihre Website down ist, Ihre virtuellen Maschinen überlastet oder die Netzwerk-Festplatten fast voll sind, sollten Sie möglichst früh darüber Bescheid wissen. PRTG überwacht Ihr gesamtes Netzwerk laufend und benachrichtigt Sie, falls ein von Ihnen festgelegter Schwellenwert überschritten wird. Wahlweise werden Sie zum Beispiel per E-Mail, SMS oder Push-Nachricht informiert.

 

20 Jahre Erfahrung, verfügbar in der Cloud –
mit allen bekannten PRTG Features

In wenigen Minuten einsatzbereit

In wenigen Minuten einsatzbereit

Innerhalb kurzer Zeit ist Ihre PRTG Instanz einsatzbereit. Sie haben anschließend von jedem Gerät aus rund um die Uhr und an 7 Tagen die Woche Zugriff auf PRTG. Egal ob Windows, Linux oder Unix, ob Desktop oder mobil – PRTG Hosted Monitor ist unabhängig von Plattform und Endgerät.

Verringert den Workload

Verringert den
Workload

Bei der gehosteten Version PRTG Hosted Monitor können Sie viele Aufgaben rund um das Management Ihres Monitorings an uns abgeben. Sie müssen sich beispielsweise nicht mehr um Updates kümmern. Wir halten PRTG immer auf dem neuesten Stand und Sie nutzen immer alle aktuellen Funktionen. Für PRTG Hosted Monitor benötigen Sie keinen Core-Server zur Installation. Dinge wie überlastete Core-Server oder schlechte Performance gehören so der Vergangenheit an.

 

Individuell anpassbar

Individuell
anpassbar

PRTG ist Ihr All-in-one-Tool für die Überwachung Ihres Netzwerks. Es bietet nicht nur vorkonfigurierte Sensoren für alle Geräte und Anwendungen in Ihrem Netzwerk, sondern lässt sich auch in hohem Maße individuell anpassen. Neben den vorkonfigurierten können Sie auch zusätzliche benutzerdefinierte Sensoren einrichten. Die Schwellenwerte, bei deren Überschreiten PRTG Alarm schlägt, legen Sie selbst fest.



Maximale Sicherheit

Maximale Sicherheit

All Ihre in PRTG gespeicherten Daten sind sicher und geschützt. Durch die höchste Stufe der Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsverfahren gewährleistet PRTG, dass Ihre Netzwerkdaten nicht in falsche Hände geraten. Ihr Monitoring as a Service läuft auf verlässlichen, performanten und dedizierten Amazon-Servern. Selbstverständlich führen wir auch regelmäßig Echtzeit-Sicherungen durch.

 

Integrierte Technologien

Integrierte Technologien

PRTG bietet gehostetes Out-of-the-Box-Monitoring. Alle wichtigen Technologien, wie SNMP, Ping, und SSH werden unterstützt. PRTG überwacht Traffic, Applikationen, Verfügbarkeit, Bandbreite und vieles mehr.

 

Flexible Preisgestaltung

Flexible Preisgestaltung

PRTG können Sie mit vollem Funktionsumfang kostenlos ausprobieren. Anschließend haben Sie die Wahl zwischen einem der flexiblen Pläne. Die monatlichen Kosten richten sich nach der Größe Ihres überwachten Netzwerks. Wenn Sie gerne mehr Geräte überwachen wollen – kein Problem: Wechseln Sie einfach in ein höheres Paket. Auch der umgekehrte Weg ist möglich. So zahlen Sie immer nur für das, was Sie wirklich benötigen.

 

Kostenlosen Test starten
Kostenlose 10-Tage-Testversion.
Kündigung oder Upgrade auf kostenpflichtiges Abonnement jederzeit möglich.

 

Alles überwachen – jetzt starten!

Dank PRTG können Sie alles in Ihrer IT-Infrastruktur überwachen,
wie u. a. LANs, WANs, Server, Websites, Applikationen

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

Wir vereinfachen Ihre tägliche Arbeit!

Automatische Netzwerkerkennung

Automatische Netzwerkerkennung

PRTG kann Netzwerksegmente durch Pingen definierter IP-Bereiche scannen. Auf diese Weise erkennt PRTG automatisch eine Vielzahl an Geräten und Systemen und erstellt Sensoren anhand von vordefinierten Gerätevorlagen. Dadurch sparen Sie viel Konfigurations-Arbeiten und Sie können direkt mit dem gehosteten Monitoring beginnen.

Maps

Maps

Mit Maps in PRTG können Sie Webseiten mit aktuellen Monitoring-Daten in Ihrem gewünschten Design erstellen. Sie können sogar Maps mit Ihren Monitoring-Daten öffentlich bereitstellen. Behalten Sie Ihr Netzwerk im Auge – ganz so, wie Sie es möchten!

Alarme

Benachrichtigungen

PRTG benachrichtigt Sie, wenn Warnmeldungen oder unübliche Kennzahlen entdeckt werden. Mit unseren kostenlosen Apps für Android-, iOS- und Windows-Telefone können Sie sich die Benachrichtigungen per Push-Technik direkt auf Ihr Telefon weiterleiten lassen. Sie können mühelos Benachrichtigungen per E-Mail oder SMS gemäß Ihren Anforderungen einrichten. Mit unserer leistungsstarken API können Sie sogar Ihre eigenen Benachrichtigungsskripte schreiben.

 

„Hey Dirk, was denkst du über Network Monitoring?“

„Ohne Netzwerküberwachung kann es schnell mehrere Stunden dauern, den Fehler in einem Netzwerk zu finden, z. B. einen Router zu identifizieren, der nicht richtig funktioniert. Schnell häufen sich die Kosten durch ungenutzte Manntage. Mit einer Monitoring-Lösung kann die Ausfallzeit minimiert und in vielen Fällen sogar proaktiv eliminiert werden. Mit unserem Monitoring-Tool PRTG wollen wir Administratoren den Rücken freihalten. Damit sie in Ruhe und effizient ihrer Arbeit nachgehen können.“

Dirk Paessler, Gründer der Paessler AG

 

Benachrichtigungssystem:
So werden Sie frühzeitig alarmiert

 

 

Flexibel

PRTG verfügt über eine Reihe von Alarmtypen: E-Mail, SMS, App, Pager, eine externe Anwendung ausführen usw. Legen Sie fest, wann welche Person in welcher Form informiert wird. Sie können hierfür Kontakte hinzufügen und jederzeit bearbeiten, löschen oder pausieren.

Integriert

Das Benachrichtigungssystem ist in den Active Directory Monitor integriert. Es entstehen für Sie hierfür keine weiteren Kosten. Durch die Integration ist das Einstellen der Alarmfunktion mit wenigen Klicks erledigt.

Proaktiv

Mit PRTG werden Sie nicht erst informiert, wenn „die Hütte brennt“. Sie legen Grenzwerte individuell fest. Werden diese überschritten, erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung. So können Sie frühzeitig einschreiten, bevor die Mitarbeiter oder Kunden Probleme bekommen.

 

ebook cloud roadmap

Sie möchten Ihre IT in die Cloud migrieren?
Hier ist unsere Roadmap dazu.

Bevor Sie mit Ihrer IT in die Cloud gehen, stehen viele Fragen im Raum. Paessler bietet ein gratis E-Book an, das Ihnen viele Fragen beantworten könnte.

Hier erhalten Sie gratis Ihr Cloud-E-Book.

 

PRTG The Swiss Army knife

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.