Rundum-Festplatten-
Überwachung

  • Festplattenüberwachung von Windows-, Linux-, Unix-Systemen 
  • PRTG zeigt alle Speicher-Kapazitäten auf einem Dashboard
  • Automatische Diagnose Ihrer Festplatten
  • PRTG warnt Sie, bevor der Speicherplatz ausgeht

 


Überblick über den Speicherplatz und 
-status im Netzwerk gewinnen


Wenn stundenlange Textarbeit durch einen Speicherfehler verloren geht oder die langwierige Installation abbricht, sorgt das für Frustration. Aber auch automatische Updates, das Abspeichern von Nutzerdaten oder die Eingabe von Daten in Formulare von CRM- oder ERP-Software brauchen verfügbaren Speicherplatz: In jedem Netzwerk gibt es viele Prozesse, die Daten auf die Festplatte schreiben. Um Datenverluste zu vermeiden, muss immer genug Speicherplatz frei sein.

Die Monitoring-Lösung PRTG läuft begleitend im Hintergrund, kontrolliert den verfügbaren Festplattenspeicher und gibt bei sich abzeichnendem Mangel rechtzeitig Alarm. Dadurch können Admins geeignete Maßnahmen ergreifen, bevor Speichermangel zum Problem wird. Nur so wird die reibungslose Funktion von Businessprozessen sichergestellt.

Einfach den gewünschten Schwellenwert für den Alarm einrichten und sich anderen Aufgaben zuwenden. Bei Unterschreitung dieses Werts werden die Admins alarmiert und können Speicherplatz freigeben, indem nicht mehr benötigte Daten gelöscht werden oder den vorhandenen Speicherplatz durch Kapazitätserweiterungen skalieren.

Mit PRTG können alle beruhigt arbeiten.

7 gute Gründe
für PRTG als Ihr Festplatten-Überwachungs-Tool

 

 

Frustration vermeiden

Frustration vermeiden

Immer wenn Mitarbeiter Daten speichern, können sie sicher sein, dass genug Speicher da ist. Arbeitsabläufe werden nicht gestört. Arbeitsstunden gehen nicht verloren. Mitarbeiterfrustration wird vermieden.

Daten sichern

Daten sichern

Daten werden immer wertvoller und der Verlust wertvoller Informationen (z. B. Kundendaten) kann teuer werden. Mit PRTG werden Datenverluste durch fehlgeschlagene Speicherversuche vermieden.

Über freien Speicher informiert sein

Über freien Speicher informiert sein

Sie müssen nicht selbst nachschauen, ob noch genug Speicher frei ist. PRTG hat das für Sie im Blick und warnt Sie rechtzeitig.

Frühzeitig vorbeugen können

Frühzeitig vorbeugen können

Sie erfahren rechtzeitig, wenn der verfügbare Speicherplatz an seine Grenzen stößt und Hardware neu skaliert werden muss.

Automatisierte Abläufe

Automatisierte Abläufe

Vorhandene Festplatten, Status und Speicherplatz werden bei der Einrichtung automatisch erkannt. Der Admin muss nichts mehr tun.

Regelmäßige Gesundheitschecks

Regelmäßige Gesundheitschecks

Durch Gesundheitschecks können Serverausfälle und Datenverluste vermieden werden. Festplatten können rechtzeitig ausgetauscht werden.

Netzwerksysteme prüfen

Netzwerksysteme prüfen

Auch Netzwerkdateisysteme werden kontrolliert.

Ihr Disk-Space auf einen Blick
– auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

Steffen-Ille

 
„Der Hauptvorteil von PRTG? Man schläft ruhiger.“

Steffen Ille, Leiter Abteilung Infrastruktur SCC der Bauhaus-Universität Weimar.

So sieht die Festplatten-Überwachung in PRTG aus

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich, wenn es Probleme mit gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

PRTG spart Nerven

Die Einrichtung von PRTG ist einfach. Der Einstieg in PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

PRTG spart Kosten

PRTG lohnt sich. 80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

Diese Daten
erfasst PRTG für Sie

 

iWas ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als "Sensoren" bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

 

  • Speicherplatzüberwachung für Unix-Systeme ("Total disk space unix")

  • Speicherplatzüberwachung für Linux-Systeme ("Total disk space linux")

  • Speicherplatzüberwachung insgesamt für Windows ("Total disk space windows")

  • Überwachung von Speicherplatz und Performance von Storage Area Networks (SANs)
  • Überwachung von NAS-Systemen
  • Dateiänderungen: Sie erfahren, wenn von Ihnen markierte Dateien geändert werden

  • Existenz einer bestimmten Datei: Ist eine bestimmte Datei überhaupt vorhanden?

  • Festplattengesundheit: automatische Diagnose Ihrer Festplatte auf Integrität, Temperatur und weitere Merkmale

  • Festplattengeschwindigkeit: Liegt die Geschwindigkeit im vorgesehenen Bereich?

  • Festplattenausfall: Antwortet die Festplatte? Gibt sie eine Fehlermeldung zurück?

  • Speicherplatz von SMB-Netzwerkdateisystemen messen (frei & insgesamt) ("Share disk free-Sensor")

Wie funktioniert Disk-Space-Monitoring mit PRTG?


PRTG Network Monitor verfolgt die Speicherplatz-Entwicklung über das gesamte Netzwerk hinweg und behält den Überblick über die Speicherstände von Unix-, Linux- und Windows-Systemen. PRTG überwacht physische und logische Laufwerke, Web-Server, File-Server, Mail-Server, Application und andere Server. Der Share Disk Free Sensor überwacht zudem den freien Speicherplatz auf SMB-Netzwerkdateisystemen. PRTG unterstützt auch die Verschlüsselung via Netzwerkprotokoll Secure Shell.

 

Mit WMI wird die Speicherplatznutzung physischer wie logischer Laufwerke von Windows-Systemen überwacht. PRTG registriert verfügbaren Speicherplatz, zeichnet Dateiänderungen auf und checkt, ob eine bestimmte Datei existiert. Zusätzlich verfügt PRTG über Sensoren, die die "Gesundheit" der Festplatte überprüfen und bei möglichen Fehlern frühzeitig proaktiv warnen. Der Disk Free Sensor nutzt SNMP und SSH zur Überwachung von verfügbarem Speicherplatz auf Festplatten von Linux/Unix-Systemen.

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

 

Administratoren müssen Monitoring-Tools vergleichen oder suchen nach einem kostenlosen Tool. Auf dem Markt gibt es viele Anbieter.

PRTG bietet eine ganze Reihe von Vorteilen: 

1. Kostenlose Einstiegsversion: PRTG bietet Ihnen eine Einstiegsversion an. So lernen Sie unser Netzwerküberwachungstool unverbindlich kennen und schätzen.

2. Über 200.000 Administratoren: Ob in großen oder kleinen Unternehmen, in Behörden, Verwaltungen oder Hochschulen - weltweit vertrauen über 200.000 Administratoren auf unser Netzwerk-Monitoring-Tool, um damit auch ihre Bandbreite zu überwachen. Lesen Sie hier die Erfolgsgeschichten unserer Kunden.

3. Support: Sie haben eine Frage? Wir helfen Ihnen zügig! Vieles steht schon jetzt für Sie online bereit, zum Beispiel in Form von FAQs, Manuals, Videos, Webcasts oder unserer Knowledge Base. Sie können uns natürlich auch eine Nachricht schreiben. Wir versuchen an Werktagen stets innerhalb von 24 Stunden zu antworten.

PRTG – Ihr Network-Monitoring-Tool:

Die PAESSLER AG bietet mit PRTG ein All-in-one-Netzwerküberwachungstool. Über 200.000 Administratoren weltweit nutzen unsere Software, sei es, um ihre Hardware- und Serverleistung zu überwachen, ihre virtuellen Umgebungen oder auch die Erreichbarkeit ihrer Webseiten und VoIP-Services. Setzen Sie zum Beispiel auf eine Datenbanküberwachung mit PRTG und monitoren Sie auch Ihre SQL-Server. PRTG ist eine umfassende Netzwerkanalyse-Lösung für Windows.

Sparen Sie Zeit, Nerven und Kosten. PRTG ist in wenigen Minuten konfiguriert. Die Testversion ist für Sie kostenlos. Ein Upgrade ist jederzeit möglich.

PRTG

Network Monitoring Software - Version 18.2.39.1661 (11. April 2018)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>