PRTG ist Ihr professioneller
SNMP Port Analyzer

  • Individuelle Überwachung der Port-Bandbreite
  • Port-Benachrichtigungen
  • Vermeiden Sie Port-Engpässe mit PRTG


Überwachen Sie Ihre Ports mit SNMP

 

Individuelle Überwachung der Port-Bandbreite

Individuelle Überwachung der Port-Bandbreite

Sie möchten detaillierte Traffic-Berichte zu jedem Port Ihres Geräts erhalten?

Port-Benachrichtigungen

Port-Benachrichtigungen

Sie werden benachrichtigt, wenn Ihre TCP/IP-Ports geöffnet oder geschlossen sind.

Vermeiden Sie Port-Engpässe

Vermeiden Sie Port-Engpässe

Hatten Sie jemals zu wenige Ports auf Ihren Anwendungsservern und wären Sie gern darüber informiert worden? PRTG Network Monitor benachrichtigt Sie, bevor alle Ihre Ports verbraucht sind.

 

So hilft PRTG

 

iWas ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als "Sensoren" bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

SNMP Traffic Sensoren

SNMP Traffic Sensoren

PRTG Network Monitor kann all diese Probleme für Sie lösen. Unsere SNMP Traffic Sensoren überwachen Ihr gesamtes Gerät und jeden einzelnen Port, sodass Sie ein detailliertes Gesamtbild erhalten. Darüber hinaus kann PRTG Network Monitor Ihnen Benachrichtigungen senden, damit Sie wissen, ob Ihre TCP/IP- und UDP-Ports verfügbar sind oder nicht.

Netzwerkkommunikation

Netzwerkkommunikation

Die Kommunikation jeder IT-Infrastruktur hängt vom Netzwerk ab. Wenn ein Switch keinen Port mehr hat, gibt es einen Server, Client-Computer oder ein Gerät, das nicht mehr mit dem Rest der Infrastruktur kommunizieren kann. Ein solcher Ausfall kann zu Produktivitäts- oder Gewinneinbußen führen.

Infrastruktur optimieren

Infrastruktur optimieren

Mit PRTG Network Monitor bleiben Sie von Port-Engpässen verschont. Außerdem können Sie die Bandbreite und die Auslastung Ihrer Switches und Router pro Port überwachen. Standardmäßig speichert PRTG Rohdaten für ein Jahr, sodass Sie Trends verfolgen können, um Ihre Infrastruktur zu optimieren. Es ist immer besser, über ein Problem informiert zu werden, bevor es passiert, als danach. PRTG hilft Ihnen dabei.

Ihr SNMP-Monitoring auf einen Blick –
auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

4 Sensoren für Ihre SNMP-Port-Überwachung

SNMP Traffic Sensoren

SNMP Traffic Sensoren

PRTG benutzt SNMP, um Informationen über Ihre Ports auf Ihren Routern und Switches zu sammeln. Die Kanäle im Sensor SNMP-Datenverkehr beinhalten Discards In/Out, Errors In/Out, Non-Unicast In/Out, Traffic In/Out/Total, Unicast In/Out und Downtime.

Formelsensor

Formelsensor

Wenn Sie Ihre Kanäle von verschiedenen Ports mitteln oder summieren möchten, können Sie den Formelsensor verwenden. Er führt Berechnungen verschiedener Sensoren durch und meldet Ihnen deren Durchschnitts- oder Gesamtwerte zurück.

Port Sensor

Port Sensor

Der PRTG Port Sensor überwacht jeden einzelnen Port, indem er sich mit seiner TCP/IP-Portnummer verbindet. Konfigurieren Sie PRTG so, dass Ihnen mitgeteilt wird, ob der Port offen oder geschlossen ist. Außerdem können Sie dem Port einen Befehl über eine Telnet-Sitzung über den Sensor senden und PRTG die Antwort überprüfen lassen.

Sensor Portbereich

Sensor Portbereich

Der Sensor Portbereich überwacht und alarmiert Sie über verschiedene Ports in einem Netzwerkdienst oder -gerät. Er zeigt die Anzahl der offenen und geschlossenen Ports an sowie die Zeit, die für die Annahme der Anfrage benötigt wird. Sie können auch Warngrenzen für die Anzahl geschlossener oder offener Ports festlegen.

So sieht das SNMP-Monitoring in PRTG aus

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere SNMP-Monitoring-Software arbeitet für Sie - und meldet sich, wenn es etwas zu tun gibt.
So haben Sie Ruhe und können Sie sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 PRTG spart Zeit

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool, mit dem Sie per SNMP und SNMP Traps Ihr Netzwerk überwachen. Unser Dashboard bietet Ihnen jederzeit den schnellen Überblick - ob auf dem Desktop oder als App.

 PRTG spart Nerven

PRTG spart Nerven

PRTG ist schnell und einfach eingerichtet. Es stehen zahlreiche SNMP-Sensoren zur Verfügung, kompatibel mit den verschiedenen Versionen, auf Hersteller angepasst und als benutzerdefinierte Sensoren.

PRTG spart Kosten

PRTG spart Kosten

80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur 3½ Monaten amortisiert.

 

Sie brauchen mehr Infos? In unserem PRTG Manual finden Sie detaillierte Konfigurationsanweisungen.

Markus-Puke

 
„Mit PRTG können wir alle viel entspannter arbeiten.“

Netzwerkverantwortlicher Schüchtermann Klinik. Zur Case Study.

Support:
Probleme mit SNMP-Monitoring? Nutzen Sie den PRTG Tester!

 

Sie haben ein Problem mit Ihrem SNMP-Monitoring? Ein Sensor zeigt Fehler an - aber Sie erkennen nicht, warum? Nutzen Sie unseren SNMP Tester, um dem Problem auf die Schliche zu kommen. Hiermit können Sie SNMP-Anfragen stellen und erhalten ausführliche Log-Dateien. Wenn Sie die Fehler nicht finden, können Sie die Log-Dateien auch an unseren Support senden. Auf dieser Basis wird Ihnen unser Support helfen, das Problem zu lösen. 

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

Quote Tech Support

„Hey Luciano, was empfiehlst du einem Administrator, der SNMP-Monitoring mit PRTG aufsetzen will?

„Neben etlichen standardmäßig vorhandenen Sensoren für das SNMP-Monitoring bietet PRTG die tolle Möglichkeit, auch Geräte zu überwachen, für die PRTG keinen nativen Sensor vorhält. Sie können so praktisch alle SNMP-fähigen Geräte monitoren! Sie müssen sich nur vom Hersteller Ihrer Hardware die passende MIB-Datei holen, die eine Definition aller verfügbaren OIDs enthält. Nutzen Sie den MIB Importer, um die MIB für PRTG bereitzustellen, und legen Sie dann einen SNMP-Library-Sensor an. Wählen Sie dann nur noch aus, welche Eigenschaften des Zielgeräts Sie monitoren möchten und schon bekommen Sie die Daten, die Sie brauchen!“

Luciano Lingnau arbeitet im TechSupport der PAESSLER AG. Mehr zu dem Thema in seiner Antwort in der Knowledge Base.

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

 

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen.
Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.
Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Recommend PRTG

email kurs snmp monitoring

TIPP: Sie sind noch kein SNMP-Monitoring-Experte und brauchen etwas Unterstützung?

Paessler bietet Ihnen einen kostenlosen, 4-teiligen E-Mail-Kurs über den Einsatz von SNMP für Network Monitoring, der Ihnen dabei helfen wird, Ihren Netzwerkbetrieb zu optimieren!

Registrieren Sie sich gleich hier für unser kostenloses E-Mail-Coaching und lernen Sie, SNMP optimal zu nutzen.

 

Made in Germany: Hinter dem Netzwerk-Monitoring-Tool PRTG steht ein engagiertes Team. Das Unternehmen wurde von Dirk Paessler gegründet. Seinen Sitz hat die PAESSLER AG in Nürnberg im Herzen von Deutschland. Wir setzen auf typisch deutsche Tugenden wie Qualitätsanspruch, Fleiß und Einsatz - kombiniert mit einem internationalen, weltoffenen Flair. Lesen Sie hier mehr über unsere Firma. Übrigens: Wir suchen regelmäßig neue Mitarbeiter.

Case Studies: Flughäfen, Stadtwerke, Banken, Hochschulen, Krankenhäuser: PRTG wird quer durch alle Branchen eingesetzt. Die Gemeinsamkeit unserer Kunden: Für die geschäftlichen und organisatorischen Abläufe ist es elementar, dass die Netzinfrastruktur funktioniert. Und: Praktisch alle sind sehr zufrieden mit PRTG. Lesen Sie in unseren Case Studies, wie unsere Kunden PRTG einsetzen.

Produkttests: Natürlich sind wir von PRTG überzeugt. Aber was sagen andere über uns? In einer Reihe von Tests schneidet PRTG immer wieder sehr gut ab. Oder wie es LanLine auf den Punkt bringt: „PRTG war schon vor Jahren gut und wird von Version zu Version besser.“ Genau das ist unser Ansatz. Lesen Sie hier weitere Produkttests und Vergleiche von Monitoring-Software.

Support: Jeden Tag arbeitet unser Support daran, unseren Nutzern zu helfen und ihre Probleme zu lösen. Unser Anspruch: Jede Anfrage sollte an Werktagen innerhalb von 24 Stunden geklärt sein. Außerdem haben wir ein umfangreiches Handbuch erstellt und eine Knowledge Base aufgebaut. Hinzu kommen Videos, Webinare und FAQs. Der Support ist natürlich inklusive!

Flexibler Einstieg: Die Testversion ist kostenlos, so können Sie unser Monitoring-Tool risikolos evaluieren. Wenn Sie PRTG upgraden möchten, suchen Sie sich eine passende Lizenz aus. Sie können Ihre Lizenz später flexibel erweitern. 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 18.4.46.1754 (20. November 2018)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>