Network Speed messen
und testen mit PRTG:
Ihre All-in-One-
Monitoring-Lösung!

  • Netzwerkgeschwindigkeit testen und
    messen mit PRTG
  • PRTG warnt vor Bandbreiten-Überlastung
  • SNMP, Flow, Packet Sniffing werden unterstützt

 





Kostenlos testen >>
Startklar innerhalb von Minuten


Sie wollen wissen, was in PRTG steckt?

Wir zeigen es Ihnen in 2 Minuten!

 

Netzwerk-
Geschwindigkeit:
Definition,
Ursachen,
Tools

Definition

Sowohl von Privatnutzer als auch im professionellen Umfeld wird nach Netzwerkgeschwindigkeit gesucht. Privatnutzer wollen häufig wissen, ob ihr Provider das DSL liefert, das auch im Vertrag versprochen wird. Hierfür gibt es zahlreiche kostenlose Online-Tools. Im professionellen Umfeld haben Administratoren einen Blick auf ihre Netzwerkgeschwindigkeit, die Datenübertragung bzw. den Netzwerkdurchsatz. Sie wollen erkennen, an welchen Stellen ihr Netzwerk überlastet ist. Oder in Zukunft zu überlasten droht.

Ursachen

Für Probleme mit der Netzwerkgeschwindigkeit kann es viele Ursachen geben. Einzelne Applikationen können sich als Bandbreitenfresser erweisen. Auch Backups können zu Problemen beim Datendurchsatz führen. Manchmal liegt der Fehler aber auch in einem überlasteten Switch, am Routing, einem Netzwerkkabel oder einem veralteten Router, der den ansteigenden Traffic nicht mehr verarbeiten kann.

Tools

Im professionellen Umfeld haben Administratoren drei Möglichkeiten für eine Tool-Auswahl: Sie wählen eine Open-Source-Lösung, sie suchen sich mehrere spezielle Tools oder sie wählen eine Rund-um-Lösung. PRTG ist ein zentrales Tool, mit dem Sie alle wichtigen Daten messen, prüfen und ermitteln können. Die Überwachung spart Zeit und Nerven. Außerdem haben Sie Zugriff auf die Bandbreitenauslastung über längere Zeiträume und können mit dem inkludierten Reporting-System jederzeit Berichte erstellen, als HTML, PDF, oder auch in den Datenformaten XML und CSV.

Netzwerk-
geschwindigkeit
und Bandbreite
messen mit PRTG

SNMP-Sensoren

PRTG bietet zahlreiche vorkonfigurierte SNMP-Sensoren zu unterschiedlichen Herstellern. Sie können aber auch unabhängig vom Hersteller eingesetzt werden, solange das Zielgerät SNMP unterstützt. Mit den SNMP-Sensoren zur Traffic-Überwachung können Sie schnell feststellen, welche Server oder Applikationen viel Datenverkehr verursachen und Ihre Bandbreite belasten.

Flow-Sensoren und Packet Sniffing

Mit PRTG können Sie einzelne Datenpakete überwachen, nach IP-Adressen, Protokollen und Datentypen filtern und somit Bandbreitenfresser in Ihrem Netzwerk schnell ausfindig machen. Hier helfen die Flow-Sensoren, IPFIX-Sensoren und Packet Sniffing Sensoren. Hier eine Übersicht.

Quality-of-Service-Sensoren

Mit PRTG können Sie gezielt die Dienstgüte überwachen, die Ihnen Ihr Provider zur Verfügung stellt – etwa für Ihre VoIP-Telefonie. Hierfür stehen Ihnen Quality of Service-Sensoren zur Verfügung.

... mehr als 200 Sensoren

Über 200 Sensoren finden Sie in unserer Sensoren-Liste. So können Sie mit einem zentralen Tool ein umfassendes Monitoring aufsetzen und haben Ihr ganzes Netzwerk jederzeit im Blick. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert.

So kann Ihr Monitoring Dashboard aussehen!
 

7 gute Gründe
für PRTG

Rundum-Blick

Mit PRTG haben Sie Ihre Systeme und Applikationen immer im Blick. Ein Tool für Ihr gesamtes Netzwerk – und Sie haben endlich Ruhe.

Integrierter Alarm

Wenn es zu Störungen kommt, werden Sie frühzeitig gewarnt – oft so früh, dass Sie einen Systemausfall verhindern können.

Herstellerunabhängig

PRTG unterstützt alle großen Hersteller und Anwendungen. Die Netzwerk-Monitoring-Lösung ist von IT-Marktführern zertifiziert.

Nutzerfreundlich

Sie steuern PRTG über ein intuitives Dashboard. Sie können unsere vorkonfigurierte Lösung nutzen oder Ihr Dashboard selbst gestalten.

Erstklassiger Support

Falls Sie einmal eine Frage haben: Unser Support antwortet werktags in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

API für individuelle Bedürfnisse

Mit einer starken API können Sie Ihre eigenen Skripte einbinden. So passt PRTG perfekt zu Ihrem Netzwerk.

Made in Germany

In Nürnberg arbeitet ein internationales Team daran, PRTG jeden Tag ein Stück besser zu machen. PRTG – made in Germany!

Screenshots
So sieht Messung der Netzwerkgeschwindigkeit in PRTG aus

 

So überwachen Sie Ihre Bandbreite auf der ganzen Welt!


Viele Unternehmen sind international aufgestellt und haben entsprechend weltweit Zugriffe auf die Website. So wie PRTG, das auf allen Kontinenten genutzt wird.

Ermitteln Sie mit unserem Cloud Ping Sensor und unserem Cloud HTTP Sensor die Verfügbarkeit und Ladezeiten Ihrer Website von verschiedenen Kontinenten aus. So können Sie jederzeit feststellen, ob und in welcher Performance Sie weltweit erreichbar sind.

Bosch Rexroth www.boschrexroth.com

"PRTG bietet die richtige Kombination aus vorgefertigten Abfragen und flexiblen Möglichkeiten für individuelle Erweiterungen."

Christian Micely, Bosch Rexroth. Zur Case Study

Viele Administratoren suchen...

Ein neues Tool

Die Netzwerkgeschwindigkeit nimmt ab, es gibt Probleme bei großen File-
Übertragungen, nach Installation neuer Applikationen verlangsamen sich Server und Workstations, die Website wird langsamer: In solchen Situationen suchen Administratoren nach einem Tool, um die Netzwerk-
übertragung zu testen. Mithilfe von PRTG können Sie in die Tiefe gehen. So kommen Sie der Ursache schneller auf den Grund!

Ein zentrales Tool

Viele Probleme, viele Tools. Aber irgendwann verliert auch der beste Administrator den Überblick oder ärgert sich über den großen Aufwand. Mit PRTG haben Sie ein zentrales Tool für Ihr gesamtes Netzwerk, Ihre Systeme und Applikationen. Das ist effizientes Monitoring!

Ein anderes Tool

Open-Source-Lösungen sind oft nur mit hohem Aufwand anpassbar und haben viele Grenzen. Für professionelle Lösungen wiederum müssen häufig Aufpreise gezahlt werden. PRTG ist anders: Hier zahlen Sie eine Lizenz und erhalten den vollen Umfang! Durch unsere Netzwerk-Auto-Discovery ist Ihr Monitoring schnell aufgesetzt.

So haben Sie Ihr Netzwerk immer im Blick
–  auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten einsatzbereit und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

Interfaces

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

Recommend PRTG

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen. Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.

Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Wie teste ich meine
Netzwerk-
Geschwindigkeit
mit PRTG?



HTTP Advanced Sensoren:

  • Legen Sie drei Sensoren auf verschiedene Dateien an, die auf unterschiedlichen Servern liegen
  • Lassen Sie die Sensoren mit einem 5-Minuten-Intervall einige Stunden laufen
  • In der Sensor-Übersicht sehen Sie, die Bandbreite in kbit/s während des Downloads.
    Zum HTTP Advanced Sensor

So entwickeln Sie ein Gefühl für die mögliche Übertragungsgeschwindigkeit, auch wenn die tatsächlich verfügbare Bandbreite nicht zu 100 % genau ermittelt werden kann. Natürlich sollten Sie dieses Vorgehen nur mit Augenmaß durchführen, um Ihre Datenleitung nicht unnötig zu belasten. Beachten Sie auch unseren Praxistipp hierzu.

Das Verfahren, um den Datendurchsatz stichprobenartig zu testen, beschreiben wir auf unserer Bandbreiten-Monitoring-Seite genauer.


Praxis-Tipp: „Hey Mathias, welchen Tipp würdest du einem Administrator geben, der seine Bandbreite überwachen will?”

„Anstatt zusätzlich über eine künstliche Auslastung zu versuchen, die Bandbreite zu messen, sollte man sich nach Aktionen umschauen, die das ohnehin tun – und diese dann überwachen. Zum Beispiel wenn man Backups durchführt, hat man häufig einhergehend eine starke Auslastung der Bandbreite und kann Engpässe oder Flaschenhälse gut erkennen.”

Mathias Hengl, PRTG-Entwickler bei der PAESSLER AG.

PRTG lohnt sich: So bringen Sie
Ihre gesamte IT auf Vordermann!

Die Kosten für eine Jahreslizenz von PRTG sind im Durchschnitt innerhalb von 3 ½ Monaten ausgeglichen.
Die Lizenzkosten hängen von der Größe Ihres Netzwerkes ab.

Verbesserung der Zuverlässigkeit Ihres Netzwerks

Kostenersparnis im Netzwerkmanagement durch PRTG

Zeitersparnis im Netzwerkmanagement durch PRTG

Sie wollen mehr lesen?
Gerne!

Server


Bandbreiten Monitoring

Wenn Sie Ihre Bandbreite dauerhaft überwachen, finden Sie schneller Fehler und erkennen frühzeitig mögliche Engpässe. Nur zwei von vielen Vorteilen. Erfahren Sie hier, welche PRTG-Sensoren Ihnen für Bandbreiten Monitoring zur Verfügung stehen.

SNMP Monitoring

Das SNMP-Protokoll bietet Ihnen einen Überblick über die Performanz Ihres Netzwerks. Bandbreite und Prozessor werden dadurch wenig belastet. PRTG bietet für alle großen Hersteller wie Cisco, Dell und HP entsprechende SNMP-Sensoren an. Hier finden Sie mehr Infos zu SNMP Monitoring.

Server Monitoring

Ob Datenbank Server, Mail Server, Web Server: Als Administrator stehen Sie in der Verantwortung, dass Ihr Netzwerk läuft. Mit PRTG haben Sie alle Server jederzeit im Blick – und werden bei Störungen frühzeitig alarmiert. Mehr über Server Monitoring mit PRTG.

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Requests flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Custom Sensors: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Custom Notifications: Lassen Sie eigene Alerts an externe Systeme senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles was XML oder JSON zur Verfügung stellt

box.png

Lesetipps aus unserer Knowledge Base

Bandbreitenfresser aufspüren: Finden Sie heraus, welche Applikationen, Rechner und Server in Ihrem Netzwerk Bandbreite fressen.

Die richtige Technologie auswählen: Eine Entscheidungshilfe, welche Technologie sich zur Überwachung des Netzwerk Speeds in Ihrem Szenario am besten eignet, finden Sie hier.

Standardkanäle ändern: Passen die standardmäßig auswählbaren Kanäle der Flow- und Packet Sniffer Sensoren nicht perfekt zu Ihrem Szenario und Sie wollen beim Anlegen weiterer Sensoren bereits Ihr persönliches Setup abbilden? Dann ändern Sie doch einfach die Standardkanäle dieser Sensoren! Details finden Sie hier.

PAESSLER AG –
Ingenieursqualität
Made in Germany

 

 

 

Kostenlos testen >>
Startklar innerhalb von Minuten

 

 

Made in Germany: Hinter dem Netzwerk-Monitoring-Tool PRTG steht ein engagiertes Team. Das Unternehmen wurde von Dirk Paessler gegründet. Seinen Sitz hat die PAESSLER AG in Nürnberg im Herzen von Deutschland. Wir setzen auf typisch deutsche Tugenden wie Qualitätsanspruch, Fleiß und Einsatz - kombiniert mit einem internationalen, weltoffenen Flair. Lesen Sie hier mehr über unsere Firma. Übrigens: Wir suchen regelmäßig neue Mitarbeiter.

Case Studies: Flughäfen, Stadtwerke, Banken, Hochschulen, Krankenhäuser: PRTG wird quer durch alle Branchen eingesetzt. Die Gemeinsamkeit unserer Kunden: Für die geschäftlichen und organisatorischen Abläufe ist es elementar, dass die Netzinfrastruktur funktioniert. Und: Praktisch alle sind sehr zufrieden mit PRTG. Lesen Sie in unseren Case Studies, wie unsere Kunden PRTG einsetzen.

Produkttests: Natürlich sind wir von PRTG überzeugt. Aber was sagen andere über uns? In einer Reihe von Tests schneidet PRTG immer wieder sehr gut ab. Oder wie es LanLine auf den Punkt bringt: „PRTG war schon vor Jahren gut und wird von Version zu Version besser.“ Genau das ist unser Ansatz. Lesen Sie hier weitere Produkttests und Vergleiche von Monitoring-Software.

Support: Jeden Tag arbeitet unser Support daran, unseren Nutzern zu helfen und ihre Probleme zu lösen. Unser Anspruch: Jede Anfrage sollte an Werktagen innerhalb von 24 Stunden geklärt sein. Außerdem haben wir ein umfangreiches Handbuch erstellt und eine Knowledge Base aufgebaut. Hinzu kommen Videos, Webinare und FAQs. Der Support ist natürlich inklusive!

Flexibler Einstieg: Die Testversion ist kostenlos, so können Sie unser Monitoring-Tool risikolos evaluieren. Wenn Sie PRTG upgraden möchten, suchen Sie sich eine passende Lizenz aus. Sie können Ihre Lizenz später flexibel erweitern. 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 17.3.33.2830 (11. September 2017)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version (PRTG in der Cloud)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>

Copyright © 1998 - 2017 Paessler AG