Wollen Sie Ihren Web Stress beenden?
Tests und Monitoring mit PRTG

  • PRTG überwacht Ihre Website
  • Ladezeiten, Prozesse, Inhalte im Blick
  • Alarm bei Störungen und Ausfällen
  • Kostenloses Web Stress Tool als Ergänzung



Aktiver Load Test vs. Passives Website-Monitoring

Aktive Website Load Tests

Sie wollen aktiv testen, wie viel Last Ihre Website aushält? Sie wollen mit einem Tool Pageviews und Benutzer simulieren und die Netzwerkbandbreite belasten? Hier hilft Ihnen unser Webserver Stress Tool. So sehen Sie, wann Ihre Website in die Knie geht. Das Tool können Sie unabhängig von PRTG herunterladen. Prüfen Sie bitte vorher, ob Ihr Netzwerk die entsprechenden Anforderungen mitbringt.

Das steckt im Webserver Stress Tool

Website-Monitoring

PRTG ist ein Netzwerk-Monitoring-Tool. Damit überwachen Sie dauerhaft Ihre Website, Server und Anwendungen. Bei Ihrer Website zum Beispiel die Verfügbarkeit, Ladezeiten und Prozesse. PRTG schlägt Alarm, wenn sich Ihre Website Performance verschlechtert. Die Benachrichtigungsfunktion können Sie individuell konfigurieren. Sie können PRTG kostenlos und unverbindlich testen.

5 Beispiele, wie Sie mit PRTG Ihre Website überwachen

Website Performance testen – mit unserem Webserver Stress Tool

Das steckt drin

Das steckt drin

Das Webserver Stress Tool ist eine Testsoftware für HTTP-Server, mit der Sie Geschwindigkeitsprobleme Ihres Webservers bzw. Ihrer Webapplikation finden können. Dafür werden hunderte oder tausende Besucher simuliert, die gleichzeitig HTTP-Anfragen an einen Server senden. Sie erkennen sofort, bei welcher Last Ihre Webserver Performance schlechter wird.

So viel Last kann es erzeugen

So viel Last kann es erzeugen

Das Webserver Stress Tool kann bis zu folgenden Grenzwerten getestet werden: Bis zu ungefähr 500 Mbit/s Netzwerkbreite; bis zu eine Millionen Pageviews pro Stunde; bis zu 10.000 gleichzeitig aktive Benutzer.

Das sind die Systemanforderungen

Das sind die Systemanforderungen

Bitte beachten Sie: Das Webserver Stress Tool ist derzeit nicht auf dem aktuellen Stand. Die letzte Aktualisierung wurde 2014 durchgeführt. Unser Fokus liegt auf der Optimierung von PRTG. Es kann zum Beispiel keine Stress-Tests bei SSL-verschlüsselten Seiten durchführen. Für ein internes Netzwerk oder andere individuelle Szenarien ist das Webserver Stress Tool trotzdem gut nutzbar.

Gute Gründe für Lasttests

Gute Gründe für Lasttests

Performance-Probleme sind oft versteckt. Im Alltag unter normaler Belastung sind die Probleme nicht erkennbar. Mit Website Load Tests oder Website Performance Tests können Sie die maximale Verfügbarkeit und maximale Geschwindigkeit austesten. Die Diagramme sind leicht zu interpretieren. Das Tool ist in fünf Minuten einsatzbereit.

Beispiel für einen Performance Test

 

Hier haben wir beispielhaft einen Test durchgeführt. Klicken Sie auf die Links, um die detaillierte Dokumentation, die Grafiken und Daten zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Test Description

Users 
Probing the limits of a web server: Requesting a simple HTML page every 2 seconds in a ramp test 4,000 Details
In this test we wanted to see the difference between two web server programs on the same machine. 1,000 Details
In this test we are trying to find the maximum bandwidth a web server can serve.
 
100 Details

 

 

Test Description

UsersPageviewsBandwidth kbit/s 
Probing the limits of a server: Comparing request times of a static HTML file vs. a CGI Script 1300 ~78,000 ~750 Details
Megabit/Gigabit Upgrade for a Download Server: Comparing user experience of a download server connected to a 100MBit and a GigaBit network 250 ~46,000 downloads ~120,000 Details
Limits of a Download Server for Large Downloads: Probing the maximum number of users without deterioration of performance 100 ~6,400 downloads ~480,000 Details
Probing a Webserver with 3000 Users: Running a test with up to 3000 users against an IIS6 server 3,000 ~1,050,000 ~10,000 Details
Webserver Burn-In Test: Testing a server with constant load for 8 hours 3,000 ~1,070,000 ~15,000 Details
PHP Script Stress Test: Up to 500 users accessing a PHP script perpetually 500 ~326,000 ~30,000 Details
Comparing PHP Script Performance on Linux and Windows: Running two tests with different server OS on the same hardware 500 ~285,500 ~24,000 Details

 

Website Performance überwachen – mit unserem Tool PRTG

Das steckt drin

Das steckt drin

Mit PRTG überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur. Netzwerkgeräte, Website, Bandbreiten, Server, Anwendungen, virtuelle Umgebungen und mehr: Mit PRTG haben Sie den Rund-um-Blick. Pro Objekt nutzen Sie im Durchschnitt 10 Sensoren, bei einem Gerät zum Beispiel je einen Sensor, um CPU, Arbeitsspeicher, Festplatte und mehr zu überwachen. Die Lizenzen richten sich danach, wie viele Sensoren Sie nutzen.

So viel kann PRTG überwachen

So viel kann PRTG überwachen

PRTG ist in der kleinsten Version kostenlos. Damit können Sie bereits kleine Netzwerke überwachen. Alle Funktionen wie Alarm und Reportings sind verfügbar. Wenn Sie Ihr Monitoring vergrößern wollen, können Sie passend zu Ihren Ansprüchen eine Lizenz nehmen. Sie können auch später eine größere Lizenz kaufen.

Das sind die Anforderungen

Das sind die Anforderungen

PRTG ist ein Netzwerk-Monitoring-Tool für Windows-Systeme. Auch Linux-basierte Netzwerke können Sie damit überwachen. Falls Sie Probleme mit der Einrichtung oder Anpassung Ihres Netzwerk-Monitorings haben – unser Support hilft Ihnen an Werktagen in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Auch in unserer Knowledge Base haben wir viele Fragen beantwortet.

Gute Gründe für Monitoring

Gute Gründe für Monitoring

Mit PRTG haben Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Netzwerks immer im Blick. Sie erhalten frühzeitig einen Alarm, bevor es zu Ausfällen kommt. So können Sie in Ruhe Ihrer Arbeit nachgehen. Per Langzeitanalysen und Reportings sehen Sie, wie sich die Belastung in Ihrem Netzwerk verändert.


Das Ziel: 99,999 Prozent!

Bei der Verfügbarkeit Ihrer Website, Ihrer Server und Datenbanken geht es letztlich
um eine Zahl: 99,999 Prozent. Die „fünf Neuner“ zeigen die Hochverfügbarkeit Ihres Netzwerks.
PRTG unterstützt Sie dabei, dieses anspruchsvolle Ziel anzupeilen.

5 Beispiele für Website Monitoring mit PRTG

 

iWas ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als "Sensoren" bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

 


SNMP-Sensoren


Verfügbarkeit per HTTP Sensor

Mit dem HTTP Sensor können Sie erkennen, wie lange es dauert, eine einzelne Seite zu laden. Verschlechtert sich die Ladezeit, erhalten Sie einen Alarm. Der Sensor HTTP (Erweitert) ermittelt z.B. die Download-Bandbreite oder die „time to first byte“.

Packet Sniffing-Sensor

Detaillierte Ladezeiten per HTTP (Komplette Webseite) Sensor

Wie lange dauert es, bis die gesamte Website geladen ist? Welche Elemente sorgen für eine schlechte Ladezeit? Wie verändern sich die Ladezeiten über einen längeren Zeitraum? Diese Fragen beantworten Sie mit dem Sensor HTTP (Komplette Webseite).

Cisco IP-SLA Sensor

Content im Fokus per HTTP (Inhalt) Sensor

Der HTTP (Inhalt) Sensor ist eine Allzweckwaffe. Sie können viele verschiedene Informationen überwachen und interne Werte von Web-Applikationen auslesen wie zum Beispiel die Besucherzahlen oder Sie lassen sich bei Updates einer Seite benachrichtigen.

NetFlow Sensoren

Bestellprozesse per HTTP (Transaktion) Sensor

Vom ersten Besuch über den Login und den Warenkorb bis zur Bestätigungsseite ist es ein langer Weg. Fehler oder Störungen sind hier besonders ärgerlich. Mit dem HTTP (Transaktion) Sensor können Sie Funktionalitäten und Prozesse auf Ihrer Website überwachen.

Ping Jitter Sensor

Verteilte Netzwerke per Cloud HTTP Sensor

Viele Unternehmen haben weltweit Kunden. Mit dem Cloud HTTP Sensor und Cloud Ping Sensor überprüfen Sie die Verfügbarkeit von verschiedenen Kontinenten aus. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website weltweit immer verfügbar ist.

So sehen unsere Sensoren aus

Das sagen unsere Kunden


„Wir wollten etwas ganz Neues aufbauen. Dafür haben wir nach einer Lösung gesucht, die möglichst einfach zu bedienen ist, damit sie alle Systemadministratoren sofort annehmen und einsetzen. PRTG entsprach bei der Bedienbarkeit genau unseren Vorstellungen.“  

Stefan Zahnd, Informatikdienste der Universität Bern. Zur Case Study 

So haben Sie Ihr Netzwerk immer im Blick
– auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

PRTG zahlt sich innerhalb kürzester Zeit aus

Die Kosten für eine Jahreslizenz von PRTG sind im Durchschnitt innerhalb von wenigen Wochen ausgeglichen.
Die Lizenzkosten hängen von der Größe Ihres Netzwerks ab.

Verbesserung der Zuverlässigkeit Ihrer
IT-Infrastruktur

Verbesserung der Zuverlässigkeit Ihrer IT-Infrastruktur

Kostenersparnis im Netzwerkmanagement
durch PRTG

Kostenersparnis im Netzwerkmanagement durch PRTG

Zeitersparnis im Netzwerkmanagement
durch PRTG

Zeitersparnis im Netzwerkmanagement durch PRTG

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

box.png

In PRTG steckt noch viel mehr – aber lesen Sie selbst!


Traffic überwachen

Warum ist mein System so langsam? Wenn Sie sich diese Frage beantworten wollen, setzen Sie ein Traffic-Monitoring auf. So sehen Sie, welche Geräte und Anwendungen wie viel Bandbreite verbrauchen. Per SNMP-Monitoring haben Sie den Überblick. Mit Packet Sniffing und NetFlow-Monitoring können Sie den Traffic im Detail analysieren.

Website überwachen

Sie wollen noch tiefer eintauchen in das Thema Website Monitoring? Dann lesen Sie hier, wie Sie Ihr Website-Monitoring einrichten. Dazu Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Ladezeiten verbessern. Übrigens auch Ihr WLAN können Sie natürlich mit PRTG überwachen.

VoIP-Monitoring

Wenn die VoIP-Telefonie in Unternehmen hakt, klingelt beim IT-Support und Systemadministrator sofort das Telefon. Stellen Sie sicher, dass Ihr VoIP funktioniert, mit einem VoIP-Monitoring inklusive QoS-Überwachung.  

ebook website performance

Ihre Webseite soll schneller werden?

In unserem Gratis-E-Book lernen Sie alles über Webseiten-Performance-Indikatoren, wie Sie Ihre Webseite in Form bringen und wie Sie sie monitoren.

Laden Sie sich hier unser E-Book gratis herunter.

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

 

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen.
Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.
Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Recommend PRTG

PAESSLER AG –
Ingenieursqualität made in Germany

 

 



Viele Administratoren sind auf der Suche nach einem Tool, das sie kostenlos testen können, bevor sie eine Investition tätigen.


PRTG bringt eine Reihe von Vorteilen:

1. Kostenfreie Testversion: Testen Sie in aller Ruhe, ob PRTG Ihren Bedürfnissen entspricht und Ihre Erwartungen erfüllt. Anschließend ist Ihr bereits konfiguriertes PRTG leicht erweiterbar. So minimieren Sie das Risiko eines Fehlkaufs.

2. Ein Tool für den Überblick: Viele Administratoren haben verschiedene Monitoring-Lösungen für ihr Netzwerk oder die Bestandteile ihrer Infrastruktur. Es kostet Zeit und Nerven, sich hier immer wieder einen Überblick zu verschaffen. Mit PRTG haben Sie eine „All in one“-Lösung. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den gesamten Überblick.

3. Schneller Support: Sie haben Fragen? Sie kommen an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Hinter PRTG steht ein engagiertes Entwickler- und Support-Team. Wir versuchen stets, jede Frage an Werktagen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Hier können alle Support-Quellen durchsucht werden.

Konfigurieren Sie Ihr PRTG jetzt. Die Testversion ist kostenlos. Sparen Sie Zeit, Nerven und Kosten mit unserem Monitoring-Tool für Ihr Netzwerk und Ihre gesamte Infrastruktur.

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 18.4.46.1754 (20. November 2018)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>