Überwachen Sie Ihr gesamtes Rechenzentrum mit PRTG

  • Vermeiden Sie Ausfallzeiten – PRTG informiert Sie, bevor Fehler auftreten
  • Ressourcen effizient nutzen
  • Erhöhung der Anwendungsleistung – Vermeidung von Engpässen
  • Temperatur, Feuer, Wasser: Kontrollieren Sie alle Umweltfaktoren

 


Darum ist die Überwachung Ihres Rechenzentrums unerlässlich


Rechenzentren stehen im Mittelpunkt jeder IT-Infrastruktur und sind in jedem Unternehmen auftragsentscheidend. Aufgrund der technischen Weiterentwicklung steigt die Komplexität der Infrastruktur eines Rechenzentrums weiter an, und sollte es scheitern, sind die Unternehmen oft nicht mehr betriebsfähig. Die Überwachung Ihres Rechenzentrums mit PRTG ermöglicht Ihnen:

  • Sicherstellung einer 24/7-Überwachung all Ihrer Rechenzentren auf einen Blick
  • Monitoring, wie Ihre Infrastruktur in Echtzeit ausgeführt wird
  • Vermeidung teurer Ausfälle
  • Sich mit Engpässen zu befassen, bevor diese Probleme verursachen
  • Trends im Rechenzentrum für eine bessere Kapazitätsplanung zu kennen
  • Eine bessere Qualität der Erfahrung (QoE) für Ihre Kunden zu bieten

  • Zeit- und Geldersparnis

Rechenzentrum-Überwachung mit PRTG


Bei Paessler geht das Monitoring des Rechenzentrums über die traditionelle IT- und Netzwerküberwachung hinaus. Tatsächlich kann aus der Überwachungsperspektive ein Rechenzentrum als eine Einheit aus drei Hauptblöcken gesehen werden:

IT- und Netzwerkinfrastruktur

Dazu gehören Netzwerkgeräte (Switches, Router etc.), Server, Firewalls, Load Balancers, virtuelle Umgebungen etc.

Anwendungen und Dienste

Dies beinhaltet alle Anwendungen und Dienste, die in Ihrem Rechenzentrum gehostet werden. Beispiel: Web-Server (IIS, Apache, NGINX), SQL-Server (Microsoft SQL Server 2005-2016, Oracle, MySQL, PostgreSQL), Mailserver (Exchange, IMAP, POP3, SMTP), Webanwendungen (Webseiten, portals), Backups, Sicherheit und kundenspezifische Anwendungen.

Rechenzentrumsumgebung

Diese deckt alle Aspekte rund um die Rechenzentrumsanlagen ab. Zum Beispiel physikalische Sensoren (die Temperatur, Feuchtigkeit, Rauch und Bewegungen in Serverräumen), Sicherheitskameras, Energieversorgung, Zutrittskontrolle usw.

All-in-one-Überwachung der heterogenen Infrastruktur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Infrastruktur Ihres Rechenzentrums besteht aus heterogenen Geräten, Anwendungen und Diensten von verschiedenen Herstellern oder Anbietern. Sie brauchen also eine einheitliche Überwachungslösung, um sie alle zu überwachen.

Ein Tool für alles

Mit PRTG können Sie die klassische Infrastruktur, die Rechenzentrumsumgebung sowie Dienste und Anwendungen gleichzeitig mit einem einzigen Tool überwachen. PRTG bietet mehr als 200 vordefinierte Sensoren , die sofort eingesetzt werden können. Auch für Hersteller wie Dell, Citrix, HP, IBM und viele mehr. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie andere Hersteller verwenden, PRTG ist agentenlos und macht es Ihnen somit einfach, Ihr eigenes Gerät über benutzerdefinierte Sensoren zu monitoren. Jedes Objekt, das über eine IP-Adresse verfügt und ein Überwachungsprotokoll (SNMP, WMI, HTTP, etc.) unterstützt, kann von PRTG analysiert und überwacht werden.

Automatische Benachrichtigungen

Sobald Sie mit der Echtzeit-Überwachung Ihres Rechenzentrums beginnen, müssen Sie sich nicht mehr um Engpässe, Bandbreitenüberschreitungen oder die Temperaturschwankungen in Ihrem Rechenzentrum sorgen. Sie können Schwellenwerte festlegen und PRTG wird Sie jedes Mal dank seines sehr flexiblen und leistungsfähigen Benachrichtigungsmechanismus informieren, wenn etwas nicht wie erwartet funktioniert. Außerdem lernt PRTG automatisch, was für Ihre Infrastruktur „normal“ ist, und erkennt automatisch ungewöhnliche Verhaltensweisen und Werte und warnt Sie entsprechend.

Reportings für eine bessere Servicequalität

Darüber hinaus gibt Ihnen das PRTG-Datenreporting die Möglichkeit, Trends in Ihrem Rechenzentrum zu erkennen und Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wo mehr Kapazitäten benötigt werden. Auf diese Weise können Sie:

  • proaktiv reagieren (durch die Erkennung von Problemen, bevor diese Ihre Kunden oder Mitarbeiter beeinflussen)
  • Ausfallzeiten vermeiden
  • Ihre Service-Level-Vereinbarungen (SLAs) erfüllen
  • eine bessere Servicequalität für Ihre Kunden bieten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PRTG wird nicht nur sicherstellen, dass Sie zeitnah alarmiert werden, sondern es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, leicht verständliche Dashboards („Maps“) zu erstellen, die Ihnen schnell einen Überblick über den Status Ihres Rechenzentrums geben.

Ihr Datacenter Monitoring auf einen Blick
auch von unterwegs 

PRTG ist in wenigen Minuten installiert und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

interfaces.png

Warum PRTG das richtige Tool ist

 

Einheitliches Monitoring – mit PRTG überwachen Sie all Ihre Rechenzentren

 

 

Vermeidung von Ausfallzeiten durch maßgeschneiderte Benachrichtigungen (E-Mail, SMS, SNMP Trap ...)

 

 

Überwachen Sie Ihr Rechenzentrum auch von außerhalb über die mobilen Anwendungen von PRTG

 

 

Identifizieren Sie ungewöhnliches Verhalten durch intelligentes Monitoring in PRTG

 

 

 

All in one, keine Add-ons oder versteckten Kosten

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich, wenn es Probleme mit gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

PRTG spart Nerven

Die Einrichtung von PRTG ist einfach. Der Einstieg in PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

PRTG spart Kosten

PRTG lohnt sich. 80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

 

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen.
Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.
Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Recommend PRTG

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

Made in Germany: Hinter dem Netzwerk-Monitoring-Tool PRTG steht ein engagiertes Team. Das Unternehmen wurde von Dirk Paessler gegründet. Seinen Sitz hat die PAESSLER AG in Nürnberg im Herzen von Deutschland. Wir setzen auf typisch deutsche Tugenden wie Qualitätsanspruch, Fleiß und Einsatz - kombiniert mit einem internationalen, weltoffenen Flair. Lesen Sie hier mehr über unsere Firma. Übrigens: Wir suchen regelmäßig neue Mitarbeiter.

Case Studies: Flughäfen, Stadtwerke, Banken, Hochschulen, Krankenhäuser: PRTG wird quer durch alle Branchen eingesetzt. Die Gemeinsamkeit unserer Kunden: Für die geschäftlichen und organisatorischen Abläufe ist es elementar, dass die Netzinfrastruktur funktioniert. Und: Praktisch alle sind sehr zufrieden mit PRTG. Lesen Sie in unseren Case Studies, wie unsere Kunden PRTG einsetzen.

Produkttests: Natürlich sind wir von PRTG überzeugt. Aber was sagen andere über uns? In einer Reihe von Tests schneidet PRTG immer wieder sehr gut ab. Oder wie es LanLine auf den Punkt bringt: „PRTG war schon vor Jahren gut und wird von Version zu Version besser.“ Genau das ist unser Ansatz. Lesen Sie hier weitere Produkttests und Vergleiche von Monitoring-Software.

Support: Jeden Tag arbeitet unser Support daran, unseren Nutzern zu helfen und ihre Probleme zu lösen. Unser Anspruch: Jede Anfrage sollte an Werktagen innerhalb von 24 Stunden geklärt sein. Außerdem haben wir ein umfangreiches Handbuch erstellt und eine Knowledge Base aufgebaut. Hinzu kommen Videos, Webinare und FAQs. Der Support ist natürlich inklusive!

Flexibler Einstieg: Die Testversion ist kostenlos, so können Sie unser Monitoring-Tool risikolos evaluieren. Wenn Sie PRTG upgraden möchten, suchen Sie sich eine passende Lizenz aus. Sie können Ihre Lizenz später flexibel erweitern. 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 18.1.36.3728 (9. Januar 2018)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version (PRTG in der Cloud)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>

Copyright © 1998 - 2018 Paessler AG