Webserver-Monitoring mit der
All-in-one-Lösung PRTG

 


  • PRTG überwacht die Verfügbarkeit Ihrer Webserver


  • PRTG überwacht CPU, Speicherplatz und Performance der Webserver


  • PRTG überwacht Ihre Website und deren Ladezeiten


  • Monitoring-Sensoren für Apache, NGINX, IIS und mehr


  • Monitoring über HTTP, Ping, SNMP und mehr

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

Ein zentrales Tool, das kompatibel
mit allen großen Webserver-Herstellern ist

PRTG ist kompatibel mit den großen Webserver-Herstellern. Durch vorkonfigurierte Sensoren
sparen Sie bei der Einrichtung Zeit. Zusätzlich bieten wir Custom Sensoren an. Dort können
Sie individuell das Monitoring einrichten. Der große Vorteil für Systemadministratoren: Sie
können viele verschiedene Hersteller mit einem Tool zentral überwachen.

 

Apache Webserver Monitoring

Der Apache HTTP Server ist einer der meistgenutzten Webserver. Es ist ein Open-Source-Projekt. Unser Monitoring Tool nutzt das Apache Modul „mod_status“, um die Daten auszulesen. Sie können auf mehrere vorkonfigurierte Sensoren zurückgreifen. Zum Beispiel den HTTP Apache ModStatus PerfStats Sensor und den HTTP Apache ModStatus totals Sensor.

IIS Webserver überwachen

Microsoft bietet über die Internet Information Services (IIS) die Möglichkeit, Webserver einrichten. IIS sind als Modul in die Microsoft-Dienste integriert. PRTG bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, Ihre IIS Webserver zu überwachen, zum Beispiel über Performance Counter und WMI. Mehr über IIS Monitoring.

NGINX Webserver im Blick behalten

Webserver von NGINX („Engine X“) werden häufig als Alternative zu Apache Webservern eingesetzt. Sie gelten als leistungsstark. Allerdings unterscheidet sich NGINX in der Konfiguration. Anleitung: So legen Sie einen Custom Sensor für NGINX an.

 

Verfügbarkeit und Performance sind entscheidend


Die Website ist das Aushängeschild eines Unternehmens. Vor allem, wenn Produkte und Dienstleistungen über die Homepage angeboten werden, ist diese ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg.

Neben einem ansprechenden Design und einer guten Benutzerführung trägt vor allen Dingen auch die Performance der Website zu einem guten Onlineauftritt bei. Lange Ladezeiten verärgern die Nutzer und treiben häufig die Absprungraten in die Höhe – was den Umsatz schmälern kann.

Noch schlimmer ist ein Ausfall der gesamten Seite. Je mehr Sie mit Ihrem Unternehmen auf Ihre Website angewiesen sind, desto kostspieliger ist ein Ausfall – selbst wenn er nur einige Minuten dauert.

 

Webserver überwachen:
Auf diese Parameter kommt es an
 

Webserver Hardware

CPU-Last, Speicherplatz, Arbeitsspeicher: Mit unserem Monitoring Tool haben Sie alle wichtigen Hardware-Komponenten im Blick, die zu Störungen führen können. Läuft etwa eine Festplatte voll, erfahren Sie dies frühzeitig – und können so direkt reagieren.  

Zum SNMP Hardware Status Sensor

Webserver Verfügbarkeit

Webserver müssen immer erreichbar sein. Trotzdem fallen sie manchmal aus. Mit unserer Webserver Monitoring Lösung erhalten Sie sofort eine Nachricht, wenn die Verfügbarkeit nicht gegeben ist. Mit unseren Sensoren, die die Erreichbarkeit anzeigen, erkennen Sie schnell die Ursache.

Zum Ping Sensor

Webserver Performance

Wie viele Anfragen pro Sekunde werden verarbeitet? Wie viele Bytes stecken in einer Anfrage? Wie steht es um die Bandbreite? Über unseren Webserver Monitoring Dienst haben Sie die Performance im Blick. Kommt es zu erhöhten Anfragen oder Belastungen, erhalten Sie eine Nachricht. 

Zu HTTP Sensoren

 

Webserver Monitoring Tutorial:
So hilft Ihnen PRTG im Alltag 

Von Server Health über Content- und User-Experience bis zu Support-Anfragen und Fehlermeldungen:
In unserem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit PRTG arbeiten können.

 

Auf einen Blick sehen, ob Ihre Webserver laufen –
auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

 

So sieht Webserver-Monitoring in PRTG aus

 

Webserver Monitoring Tool: Stationär oder cloud-basiert

Klassische Lösung

Klassische Lösung

Sie installieren unser Tool auf einem stationären Server bei Ihnen vor Ort. Die Vorteile: Sie haben Ihr Monitoring innerhalb Ihres Netzwerks. Über unser flexibles Lizenz-Modell können Sie einfach aufstocken, wenn Sie Ihr Monitoring vergrößern wollen.

Cloud Lösung

Cloud Lösung

Sie können PRTG auch als rein cloud-basierte Software nutzen. Die Vorteile: Sie können PRTG noch schneller aufsetzen und bei Bedarf für einige Monate testen. Ein eigener Monitoring-Server ist nicht nötig. Sie profitieren von den Sicherheitsstandards, der Geschwindigkeit und Ausfallsicherheit der Amazon Elastic Compute Cloud.

 

Fragen rund um Webserver

Webserver Test: Wie reagiert Ihr Server unter starker Last?


Viele Systemadministratoren wollen einen Webserver Test oder Web Server Check durchführen. Über einen solchen Test können Sie erfahren, wie Ihr Web Server zum Beispiel reagiert, wenn hunderte oder tausende Benutzer gleichzeitig Anfragen senden. Wenn also die Last in kurzer Zeit deutlich steigt. Sie können online eine Vielzahl von Tools für unterschiedliche Testanforderungen finden.

Wie wichtig ist die Performance generell?


Die Website ist das Aushängeschild eines Unternehmens. Vor allem, wenn Produkte und Dienstleistungen über die Homepage angeboten werden, ist diese ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg. Neben einem ansprechenden Design und einer guten Benutzerführung trägt vor allen Dingen auch die Performance der Website zu einem guten Onlineauftritt bei. Lange Ladezeiten verärgern die Nutzer und treiben häufig die Absprungraten in die Höhe – was den Umsatz schmälern kann. Noch schlimmer ist ein Ausfall der gesamten Seite. Je mehr Sie mit Ihrem Unternehmen auf Ihre Website angewiesen sind, desto kostspieliger ist ein Ausfall – selbst, wenn er nur wenige Minuten dauert.

Welche Benchmarks gibt es bei der Webserver Performance?


Von Webserver Benchmarking ist ebenfalls häufig die Rede. In der Regel geht es dabei um die Anfragen, die pro Sekunde verarbeitet werden können. Weitere Parameter sind die Latenz und die Bytes pro Sekunde. PRTG schlägt Alarm, wenn zum Beispiel die Ladezeit Ihre individuellen Anforderungen überschreitet.

 

Behalten Sie Ihre Webseite stets im Blick

Sie erfahren sofort, wenn Ihr Webserver überlastet ist

Mit PRTG haben Sie die wichtigsten Kennzahlen Ihres Servers und Ihres Webauftritts stets im Blick. Dank Monitoring von Ladezeiten, Antwortzeiten, Transaktionen und Inhalten sind Sie sofort informiert, wenn Ihre Webseite langsam lädt, überlastet oder offline ist. PRTG schickt Ihnen eine E-Mail, SMS oder Push-Nachricht, sodass Sie sofort eingreifen können.

Stellen Sie ein großartiges Benutzererlebnis sicher

Ihr Bestreben als Webmaster sollte es sein, Ihren Besuchern ein möglichst angenehmes Erlebnis zu verschaffen. Neben guten und hilfreichen Inhalten spielen auch die Ladezeiten eine große Rolle. Webserver stellen nicht nur die Inhalte bereit, sondern erfüllen auch weitere Aufgaben wie die Benutzerauthentifizierung, Verwaltung von Sicherheitszertifikaten, Verschlüsselung und Loggen aller Aktivitäten.

 

Wir genießen das Vertrauen von 200.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

So überwacht PRTG Ihren Webserver

 

Hardware


Jeder Website und jedem Webservice liegt ein Server zugrunde. Wenn der Speicherplatz zu Neige geht oder RAM und CPU überlastet sind, laufen auch die entsprechenden Dienste auf diesem Server nicht flüssig. Mit dem Webserver-Monitoring-Tool PRTG haben Sie wichtige Hardwaredaten wie die Speicher- und CPU-Auslastung und die Kapazität der Festplatten im Blick.

Performance und Traffic


PRTG überwacht außerdem essentielle Performancemetriken Ihres Webservers. Beispielsweise misst das Tool den gesamten Traffic, die verfügbare Bandbreite oder die aktuellen Sessions. Natürlich haben Sie auch die Ladezeiten der ausgespielten Webseiten im Blick, bis hin zu einzelnen Seitenelementen. Dank des Cloud HTTP Sensors können Sie Ladezeiten auch ganz einfach von verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt monitoren, um Ihren Kunden immer die beste Performance anzubieten, egal wo diese sich befinden. Sämtliche Daten können Sie nach Ihren Wünschen filtern und auf dem PRTG-Dashboard übersichtlich visualisieren.

iDie Bandbreite wird als die Datenmenge gemessen, die innerhalb eines Netzwerks in einer bestimmten Zeitspanne von einem Punkt zum anderen übertragen werden kann. Typischerweise wird die Bandbreite als Bitrate ausgedrückt und in Bits pro Sekunde (bps) gemessen. Sie bezieht sich auf die Übertragungskapazität einer Verbindung und stellt einen wichtigen Faktor bei der Bestimmung der Qualität und der Geschwindigkeit eines Netzwerks dar.
Mehr lesen

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich sofort, wenn es Probleme gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

PRTG spart Nerven

Die Einrichtung von PRTG ist einfach. Der Einstieg in PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

PRTG spart Kosten

PRTG lohnt sich. 80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

 

PRTG überwacht Ihre Website mit vordefinierten Sensoren

iWas ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als "Sensoren" bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

Vordefinierte Sensoren

Vordefinierte Sensoren

Für das vollautomatische Überwachen verschiedener Parameter Ihrer Website ist PRTG mit vordefinierten Sensoren ausgestattet. Beispielsweise überwacht der HTTP Sensor die Verfügbarkeit Ihrer Seite, während der HTTP Full Web Page Sensor die Ladezeiten einer gesamten Webseite samt Bildern im Blick behält. Ganze Prozesse wie beispielsweise einen kompletten Bestellablauf können Sie mit dem HTTP Transaction Sensor überwachen. Sie können mithilfe des HTTP Content Sensors auch Inhalte einer Webseite überprüfen oder mit dem HTTP Data Advanced Sensor Werte aus XML- und JSON-Dateien, die ein Webserver zurückliefert, monitoren.

Sensoren für Apache-Webserver

Sensoren für Apache-Webserver

PRTG bietet auch zwei standardmäßig verfügbare Sensortypen für Ihren Apache-Webserver an. Behalten Sie immer den Überblick über Zugriffe, Requests, transferierte Daten, Uptime und CPU-Last Ihres Apaches.

Mehr zu diesen Sensoren und zu Website-Monitoring finden Sie hier.

 

„Ich mag es, morgens beim Frühstück PRTG zu checken – und zu sehen, was alles läuft.“

Steve Coppin, Oxford University

 

PRTG ist Ihr All-in-One-Tool für die Webserver-Überwachung

Features

Umfangreiche Features

  • Website-Monitoring via HTTP und Ping
  • Überwachung der Ladezeit für die komplette Website oder einzelne Elemente
  • Überwachung von Transaktionen und Inhalten
  • Unterstützung von allen gängigen Webservern (z. B. IIS, Apache)
  • Website-Monitoring von verteilten Standorten
  • Abfrage von XML- und JSON-Dateien

Funktionen

Funktionen

  • Dokumentierte API und Möglichkeit, eigene Abfragen einfach zu erstellen
  • Benachrichtigungen und umfassende Alarmfunktionen
  • Einfache Dokumentation mit individuellen Berichten
  • Präzise Langzeitauswertung dank vollständig gespeicherter Monitoring-Daten

Vorteile

Weitere Benefits für Sie

  • Einfach zu bedienen
  • Transparente Lizenzierung
  • Großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis
 

Außerdem für Sie interessant


NTP-Monitoring: 
Der NTP-Sensor vergleicht die Zeiten Ihrer Netzwerkgeräte mit der eines präzisen NTP-Servers und macht alle Logdateien im Netzwerk miteinander vergleichbar. Mehr dazu auf unserer Themenseite zum NTP-Monitoring.

PRTG überwacht viele verschiedene Netzwerkdienste, -protokolle und -technologien wie Active Directory, FTP, VoIP, SSH, oder VPN. Auf unsere speziellen Themenseiten können Sie mehr darüber erfahren.

 

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

 

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen.
Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.
Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Recommend PRTG

 

PAESSLER AG –
Ingenieursqualität
Made in Germany

Kostenloser Download
  • 30 Tage PRTG-Vollversion
  • Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware
  • Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade

 

Made in Germany: Hinter dem Netzwerk-Monitoring-Tool PRTG steht ein engagiertes, internationales Team. Das Unternehmen wurde von Dirk Paessler gegründet. Ihren Sitz hat die Paessler AG in Nürnberg im Herzen von Deutschland.

Schneller Überblick: Ob auf dem Desktop oder als App auf dem Smartphone: PRTG bietet einen schnellen Überblick. Auf dem individuell einstellbaren Dashboard werden alle wesentlichen Kennzahlen in Form von anschaulichen Grafiken dargestellt. So sehen Sie jederzeit, ob in Ihrem Netzwerk alles im grünen Bereich liegt.

Einfache Konfiguration: Unser Smart Setup garantiert eine schnelle und einfache Einrichtung. Bereits während der Konfiguration wird Ihr Netzwerk angepingt und passende Sensoren angelegt. So sparen Sie viel Zeit. Auch ein Wechsel von einer anderen Software wie Nagios ist vergleichsweise schnell erledigt.

Sehr guter Support: Unser Support hat den Anspruch, jede Anfrage an Werktagen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. In unserer Knowledge Base sind viele Videos, Webinare und schriftliche Anleitungen hinterlegt. Auch in unserem Manual finden Sie zahlreiche Hilfen.

Flexibler Einstieg: Die Testversion ist für Sie kostenlos, so können Sie unser Monitoring-Tool risikolos evaluieren. Wenn Sie PRTG upgraden möchten, suchen Sie sich eine passende Lizenz aus. Sie können Ihre Lizenz später flexibel erweitern.

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 20.1.57.1786 (1.April 2020)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.