All-In-One-
IP-Monitoring-Software PRTG

  • Professionelle IP-Monitoring-Software
  • IP- und Ping-Überwachung mit PRTG
  • PRTG ist Ihr IP-Sniffer- und IP-Traffic-Monitor

 


IP-/Netzwerk-Monitoring: Darum ist PRTG eine gute Wahl!

Komfortabler Überblick

Komfortabler Überblick

Mit PRTG haben Sie jederzeit den Überblick! Über das zentrale Dashboard sehen Sie, ob alles im grünen Bereich liegt. Kommt es zu Störungen oder Ausfällen, springt die Ansicht sofort in den roten Bereich. Über unsere App sind Sie auch von unterwegs jederzeit auf dem aktuellen Stand.

Frühzeitiger und flexibler Alarm

Frühzeitiger und flexibler Alarm

Bei PRTG ist eine Benachrichtigungsfunktion integriert. Den Alarm können Sie flexibel einstellen – etwa in Form einer Mail, einer SMS oder einer Nachricht auf Ihren Pager. Stellen Sie Ihre Alarme so ein, dass Sie frühzeitig informiert werden – bevor es zu Ausfällen kommt. So erhöhen Sie die Zuverlässigkeit Ihres Netzwerks.

Reale Zeitersparnis

Reale Zeitersparnis

Paessler führt regelmäßig eine Kundenumfrage durch. Ein Ergebnis der Umfrage: Über die Hälfte unserer Kunden geben an, dass Sie mit PRTG im Gegensatz zu anderen Network-IP-Monitoring-Tools mehr als zwei Stunden pro Woche Arbeitszeit sparen. Auf ein Jahr gerechnet sind das rund 100 Stunden. Zwei ganze Arbeitswochen, die Sie für wichtigere Themen nutzen können.

IP-Monitoring:
3 nützliche Features von PRTG

 

iWas ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als "Sensoren" bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

IP-Adressen per Auto-Discovery schnell erfassen

Als Administrator können Sie in PRTG einfach die relevanten IP-Adressen angeben. PRTG pingt alle IP-Adressen an und nimmt die Geräte, die dahinterstehen, automatisch mit ins Monitoring auf. So sparen Sie viel Zeit und können sich sicher sein, dass Sie auch alles im Blick haben.

Toplisten für den Überblick

Wenn Sie Packet Sniffing oder NetFlow-Sensoren einrichten, werden in der Übersicht der Sensoren automatisch Top-Listen generiert. Dort sehen Sie drei Kategorien: Top Talkers, Top Connections und Top Protocols. Damit können Sie auf einen Blick die größten Bandbreiten-Verbraucher erkennen. Sie können aber auch zusätzliche Top-Listen anlegen. Hier finden Sie mehr Infos zu unseren Top-Listen.

Über 200 Sensoren für den bequemen Einstieg

PRTG bietet Ihnen über 200 Sensoren, die bereits eingerichtet sind. Hierzu zählen Sensoren für Ihre Hardware, Ihre Bandbreite, für Ihre Website und für Ihre Server. Werfen Sie hier einen Blick auf unsere Sensorenliste. Dadurch ist ein Einstieg in PRTG - oder ein Wechsel von einer anderen Monitoring-Software - einfach und bequem. Die Einrichtung dauert auch bei einer komplexen Infrastruktur in der Regel nur kurze Zeit. Unser Smart Setup scannt Ihr Netzwerk bereits während der Installation und richtet ein initiales Monitoring als Startpunkt ein.

So sieht die IP-Adressen-Überwachung in PRTG aus

 

quote-stefan-ille.png

 
„Der Hauptvorteil von PRTG? Man schläft ruhiger.“

Steffen Ille, Leiter Abteilung Infrastruktur SCC der Bauhaus-Universität Weimar.

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Lassen Sie unsere IP-Monitoring-Software für Sie arbeiten.
Damit Sie sich in Ruhe auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren können.

 PRTG spart Zeit

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für all Ihre IP-Adressen. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

 PRTG spart Nerven

PRTG spart Nerven

Sie überwachen Ihre IP-Adressen rund um die Uhr auf bequeme Art. Die integrierte Alarmfunktion meldet sich frühzeitig - bevor es zu Ausfällen und Beschwerden kommt. 

PRTG spart Kosten

PRTG spart Kosten

80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

Ihre IP-Adressen auf einen Blick –
auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

IP-Überwachung
So analysieren Sie Ihren Traffic mit PRTG!

 Ausgangslage

Die Ausgangslage

Als Administrator wollen Sie Ihren Traffic genau im Blick haben. Aus gutem Grund: Schließlich kann eine einzelne IP so viel Bandbreite verbrauchen, dass sich dies auf Ihr gesamtes Netzwerk negativ auswirkt. Mit PRTG können Sie dauerhaft Traffic-Probleme vermeiden und die Performance Ihres Netzwerks optimieren.

 IP-Überblick

Der IP-Überblick

Wie viel Traffic läuft insgesamt über Ihr Netzwerk? Mit dem SNMP Traffic Sensor haben Sie den Überblick, wie viel Traffic reinkommt und wie viel rausgeht. Haben Sie Weihnachtsgeschäft, das Ihren Shop stärker auslastet? Oder auch Marketing-Aktionen oder größere Updates? Mit dem IP-Monitoring von PRTG erkennen Sie wöchentliche, monatliche oder saisonale Schwankungen. Sie sehen, wie sich der Traffic über einen längeren Zeitraum entwickelt, und können etwa bei einem kontinuierlichen Anstieg frühzeitig darauf reagieren.

 Monitoring verfeinern 

Monitoring verfeinern

Ihr nächster Schritt ist der Blick ins Detail. Per Packet Sniffing oder mit Netflow-Sensoren für Cisco-Geräte können Sie Ihren Traffic genauer analysieren und Ihr IP-Monitoring verfeinern. Im Dashboard sehen Sie die Anteile von Mail Traffic, Web Traffic, VoIP, File Transfers, Chat-Protokolle und vieles mehr. Wo kommen welche Daten her? Wer ist der Empfänger? Welche Protokolle werden genutzt? So kommen Sie Bandbreitenfressern auf die Spur - seien es einzelne Nutzer oder bestimmte Anwendungen oder Rechner insgesamt.

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

Auf der Suche nach einer Nagios-Alternative? Einfach zu PRTG wechseln!

Kosten

Kosten

Viele Nutzer von Open-Source-Lösungen wie Nagios suchen nach Alternativen für ihr IP- oder Netzwerk-Monitoring. Zwar ist Open-Source-Software in der Basis-Version kostenlos. Aber bei PRTG ist die Implementierung und Pflege deutlich einfacher wie etwa die Einstellung von flexiblen Alarmen und Benachrichtigungen. So sparen Sie Zeit und Nerven – und damit auf Dauer viel Geld. Diese Kosten sollten in den Vergleich mit einbezogen werden.

Support

Support

Open-Source-Lösungen leben von ihrer Community – und das ist auch gut so. Aber als Administrator benötigt man bei wichtigen Problemen einen schnellen und zuverlässigen Support, sodass die Probleme klar benannt und gelöst werden. Dies wird von unserem PAESSLER-Support-Team gewährleistet. Unser Support antwortet an Werktagen in der Regel innerhalb von 24 Stunden. In unserer Knowledge Base sind viele Fragen bereits beantwortet. Hinzu kommen zahlreiche Videos und Webinare.

Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Monitoring-Software intuitiv und einfach zu bedienen ist. Sie als Administrator sollen es so einfach wie möglich haben. Die Benutzerfreundlichkeit von PRTG wurde in zahlreichen Vergleichstests immer wieder bestätigt. Mehr Infos: Lesen Sie hier unseren Vergleich zwischen Nagios und PRTG.

Praxis-Tipp: "Hey Gerald, welchen Tipp würdest du einem Administrator geben, der sein IP-Monitoring mit PRTG umsetzen will?"

„Wer ein IP-Monitoring einrichten will, sollte in die Tiefe gehen. Mit unseren SNMP-Sensoren erhält man einen schnellen Überblick. Unsere Packet-Sniffing- und Netflow-Sensoren sorgen für den genaueren Einblick. Erst dadurch kann man sein Netzwerk kontinuierlich optimieren."

Gerald Schoch arbeitet als Technischer Redakteur bei der PAESSLER AG.

 

Made in Germany: Hinter dem Netzwerk-Monitoring-Tool PRTG steht ein engagiertes Team. Das Unternehmen wurde von Dirk Paessler gegründet. Seinen Sitz hat die PAESSLER AG in Nürnberg im Herzen von Deutschland. Wir setzen auf typisch deutsche Tugenden wie Qualitätsanspruch, Fleiß und Einsatz - kombiniert mit einem internationalen, weltoffenen Flair. Lesen Sie hier mehr über unsere Firma. Übrigens: Wir suchen regelmäßig neue Mitarbeiter.

Case Studies: Flughäfen, Stadtwerke, Banken, Hochschulen, Krankenhäuser: PRTG wird quer durch alle Branchen eingesetzt. Die Gemeinsamkeit unserer Kunden: Für die geschäftlichen und organisatorischen Abläufe ist es elementar, dass die Netzinfrastruktur funktioniert. Und: Praktisch alle sind sehr zufrieden mit PRTG. Lesen Sie in unseren Case Studies, wie unsere Kunden PRTG einsetzen.

Produkttests: Natürlich sind wir von PRTG überzeugt. Aber was sagen andere über uns? In einer Reihe von Tests schneidet PRTG immer wieder sehr gut ab. Oder wie es LanLine auf den Punkt bringt: „PRTG war schon vor Jahren gut und wird von Version zu Version besser.“ Genau das ist unser Ansatz. Lesen Sie hier weitere Produkttests und Vergleiche von Monitoring-Software.

Support: Jeden Tag arbeitet unser Support daran, unseren Nutzern zu helfen und ihre Probleme zu lösen. Unser Anspruch: Jede Anfrage sollte an Werktagen innerhalb von 24 Stunden geklärt sein. Außerdem haben wir ein umfangreiches Handbuch erstellt und eine Knowledge Base aufgebaut. Hinzu kommen Videos, Webinare und FAQs. Der Support ist natürlich inklusive!

Flexibler Einstieg: Die Testversion ist kostenlos, so können Sie unser Monitoring-Tool risikolos evaluieren. Wenn Sie PRTG upgraden möchten, suchen Sie sich eine passende Lizenz aus. Sie können Ihre Lizenz später flexibel erweitern. 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 18.2.39.1661 (11. April 2018)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>

Verwandte Themen