IP Sniffer: So hilft Ihnen PRTG

  • PRTG zeigt Ihren Traffic nach IP-Adressen gefiltert
  • PRTG visualisiert IP-Daten im Dashboard
  • PRTG alarmiert Sie bei IP-Auffälligkeiten
  • PRTG unterstützt Sie in der IP-Paket-Analyse



IP Sniffer: Dieser PRTG-Sensor hilft Ihnen sofort weiter

 


Der Packet Sniffer Sensor überwacht Ihren Traffic und filtert den Traffic nach IP-Adressen, Protokollen und Verbindungen. Dazu analysiert der Sensor die Header der durchkommenden Datenpakete. Die Daten werden grafisch aufbereitet. In Ihrem Dashboard sehen Sie so jederzeit, was in Ihren Netzwerk passiert.

iWas ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als "Sensoren" bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

Die ersten 100 Sensoren sind kostenlos – inklusive IP Sniffing Sensor

Das kann PRTG

Das kann PRTG

Mit PRTG können Sie Ihr gesamtes Netzwerk überwachen – von Hardware über Anwendungen bis zu virtuellen Maschinen. Dafür gibt es über 200 vorkonfigurierte Sensoren, die Sie schnell und einfach anlegen können. Je nach Lizenz können Sie mehrere tausend oder auch zehntausende Sensoren anlegen.

100 Sensoren frei

100 Sensoren frei

Die ersten 100 Sensoren sind kostenlos – und zwar dauerhaft. Auch alle Funktionen wie Dashboards, Alarm und Reporting können Sie frei nutzen. Wenn Sie also nur Traffic nach IP-Adressen filtern wollen: Nutzen Sie unsere kostenlose Version und lernen Sie uns kennen.

So haben Sie Ihr Netzwerk immer im Blick
– auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

IP Sniffer Tools vs. Netzwerk-Monitoring-Tool

IP Sniffer

Es gibt verschiedene IP Sniffer Tools auf dem Markt, mit denen Sie in einzelne IP-Pakete schauen können. Sie sehen damit im Detail die Informationen, die im Paket transportiert werden. IP Sniffer Tools werden zum Beispiel genutzt, wenn im Netzwerk auffälliger Datenverkehr vorhanden ist, der geprüft werden sollte.

Netzwerk Monitoring Tool

PRTG ist eine Netzwerk-Monitoring-Software. Damit können Sie Ihr gesamtes Netzwerk überwachen. Dazu gehört auch, dass Sie die Bandbreite im Blick haben und Ihren Traffic zum Beispiel nach Typ, Protokoll, Herkunft und Ziel filtern. Durch den integrierten Alarm erhalten Sie sofort eine Nachricht, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

IP-Paket-Analyse

Sie möchten eine IP-Paket-Analyse durchführen? Viele Administratoren nutzen hierfür PRTG in Kombination mit einem IP Sniffer Tool. Denn mit PRTG können Sie vorher den Traffic oberflächlich durch Analyse der Paket-Header prüfen. Danach wissen Sie, an welcher Stelle Sie ins Detail gehen wollen. Es spart Ihnen viel Zeit, wenn Sie die Daten vorab eingrenzen und anschließend analysieren.

3 weitere Sensoren von PRTG, die Ihnen auch gefallen werden

 

CPU-Sensoren

Mit den CPU-Sensoren haben Sie die CPUs Ihrer Server, Router und Switches im Blick. Sie können die Auslastung Ihrer Prozessoren für einen bestimmten Zeitraum oder einen einzelnen Prozess anschauen. Wenn die Last sukzessive steigt, können Sie frühzeitig reagieren. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr CPU-Monitoring aufsetzen.
 

 

Flow-Sensoren

PRTG überwacht alle wichtigen Flow-Protokolle. Sie können sich Ihren Traffic genauer anschauen und aufschlüsseln – vergleichbar mit dem Packet Sniffer Sensor. Vor allem Cisco-Geräte unterstützen das NetFlow-Protokoll. Die Flow-Sensoren sind bei PRTG inklusive. Es ist kein Upgrade nötig. Mehr über NetFlow-Monitoring.
 

 

HTTP-Sensoren

Mit unseren HTTP-Sensoren überwachen Sie Ihre Website. Weltweite Erreichbarkeit, Prozesse, Ladezeiten: Mit PRTG haben Sie die volle Kontrolle. Besonders für Websites mit viel Kunden-Traffic wie Online-Shops, aber auch Bildungseinrichtungen ist ein Website-Monitoring elementar.  

 

Hey Stephan, warum sollte ich als Systemadministrator in meinem Netzwerk IP-Adressen sniffen?

„Mit dem Packet-Sniffer-Sensor hat man als Administrator sein Netzwerk immer im Blick. Wenn zum Beispiel der Mail-Traffic von einer bestimmten IP-Adresse plötzlich stark ansteigt oder von Ihrem Firmennetzwerk aus P2P-File-Sharing betrieben wird, erhält man sofort einen Alarm. Mit IP-Sniffing erhöht man also seine Netzwerksicherheit.“

Stephan Linke arbeitet im Technischen Support der Paessler AG

Einmal IPs sniffen oder dauerhaft überwachen?

Einmalige Aktion

Einmalige Aktion

Viele Administratoren nutzen einen IP Sniffer, wenn sie gezielt und einmalig ein Problem analysieren wollen. Zum Beispiel wenn es kurzfristig auffällig hohen Traffic gibt und die Ursache dafür gefunden werden soll.

 

Dauerhaftes Monitoring

Dauerhaftes Monitoring

Mit PRTG überwachen Sie dauerhaft und kontinuierlich Ihr gesamtes Netzwerk. Durch historische Daten erkennen Sie langfristige Trends. PRTG unterstützt Sie also bei der Planung und Entwicklung Ihrer Netzwerk-Infrastruktur.

So sieht die Netzwerk-Überwachung mit PRTG aus

Häufige Fragen zu IP Sniffer

 

Wie funktioniert ein IP Sniffer?


Ein Sniffer (engl. Schnüffeln) ist ein Tool oder eine Software, die den Datenverkehr überprüft. Der ankommende und abgehende Datenverkehr wird an einer Schnittstelle „gesnifft“. Ein Sniffer kann Datenpakete mitschneiden und Sender sowie Empfänger per IP-Adresse erkennen.

Wie benutze ich einen IP Sniffer?


Wenn Sie ein akutes Problem haben – wie etwa auffällig hohen Traffic in Ihrem Netzwerk oder Probleme bei der Übermittlung von Daten –, dann nutzen Sie ein IP-Sniffer, um die Ursache dafür zu finden. Auch der Traffic selbst, also die einzelnen Datenpakete, können gesnifft werden. Mit den Packet Sniffing Sensor von PRTG überwachen Sie dauerhaft Ihren Traffic und die Verteilung nach Geräten, Anwendungen und IP-Adressen.

Was ist ein IP Scanner?


Der Begriff IP Scanner wird häufig als Synonym für IP Sniffer genutzt. Aber es gibt auch Sniffer Tools, die mit dem Begriff „IP Scanner“ bezeichnet werden. Hier wird häufig nach einem Scanner für bestimmte Systeme gesucht wie Microsoft, mac oder Linux. Auch PRTG scannt Ihr Netzwerk, ist aber eine Netzwerk-Monitoring-Software, weil Sie Ihr Netzwerk dauerhaft überwachen. 

Wie installiere ich den IP Sniffer von PRTG?


Wenn Sie PRTG das erste Mal ausführen, startet die Auto-Discovery. Sie geben eine IP-Spanne ein. PRTG fügt alle Geräte innerhalb des IP-Adressbereichs zum Monitoring hinzu. Den Packet Sniffer Sensor legen Sie anschließend individuell an, entweder auf dem Server, dessen individuellen Traffic Sie überwachen möchten, oder Sie nutzen den Monitoring Port Ihres Switches, um sämtlichen Traffic in die Überwachung aufzunehmen.

Steffen-Ille

 
„Der Hauptvorteil von PRTG? Man schläft ruhiger.“

Steffen Ille, Leiter Abteilung Infrastruktur SCC der Bauhaus-Universität Weimar.

Sie möchten Ihren Traffic überwachen?
Diese Optionen haben Sie mit PRTG

 

 

WMI

SNMP

Packet Sniffer

xFlow (IPFIX, NetFlow, sFlow, jFlow)

Setup

Mittel

Einfach

Einfach bis komplex (abhängig von den verwendeten Filtern)

Kann komplex werden (wenn z.B. Switches konfiguriert werden)

Traffic kann gefiltert werden

NO

NO

YES

YES

Bandbreitennutzung lässt sich nach Protokollen oder IP-Adressen differenzieren

NO

NO

YES

YES

PRTG kann Toplisten zeigen (Top Talker, Top Connections, Top Protocols, benutzerdef.)

NO

NO

YES

YES

Bandbreiten-Filter nach IP-Adresse

NO

NO

YES

YES

Bandbreiten-Filter nach MAC-Adresse

NO

NO

YES

NO

Bandbreiten-Filter nach physischem Port

YES

YES

NO

NO

Andere Netzwerkparameter als Bandbreitennutzung überwachen

YES

YES

NO

NO

CPU-Auslastung des Computers, auf dem PRTG läuft

Niedrig

Niedrig

Höher, hängt vom Traffic ab

Höher, hängt vom Traffic ab

Erhöhte Bandbreitennutzung fürs Monitoring

Kaum

Kaum

Keine (außer wenn die Ports für die Switch-Überwachung verwendet werden)

Hängt vom Traffic ab

Ihre Investition in Quality of Service:
PRTG zahlt sich innerhalb kürzester Zeit aus

Die Kosten für eine Jahreslizenz von PRTG sind im Durchschnitt innerhalb von wenigen Wochen ausgeglichen.
Die Lizenzkosten hängen von der Größe Ihres Netzwerks ab.

Verbesserung der Zuverlässigkeit Ihrer
IT-Infrastruktur

Verbesserung der Zuverlässigkeit Ihrer IT-Infrastruktur

Kostenersparnis im Netzwerkmanagement
durch PRTG

Kostenersparnis im Netzwerkmanagement durch PRTG

Zeitersparnis im Netzwerkmanagement
durch PRTG

Zeitersparnis im Netzwerkmanagement durch PRTG

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

box.png

Noch mehr IP Monitoring? Gerne!


IPFIX-Monitoring

Das IPFIX-Protokoll ist eine Weiterentwicklung des NetFlow-Protokolls. PRTG verfügt über zwei IPFIX-Sensoren. Die beiden Sensoren sortieren und filtern den Traffic in Ihrem Netzwerk. Mehr zu IPFIX-Monitoring.

VoIP-Überwachung 

Hakt das Telefonat oder die Bildschirm-Übertragung? Dann setzen Sie ein QoS-Monitoring mit PRTG auf. Überwachen Sie die VoIP-Qualität mit vorkonfigurierten Sensoren. Mehr über VoIP-Überwachung.

IP-SLA-Monitoring

Cisco-Geräte mit IP-SLA-Feature sammeln Informationen über VoIP-Parameter wie Latenzzeit, Jitter und Paketverlust. Mit dem IP-SLA-Sensor von PRTG können Sie diese Werte auslesen und in Ihr Monitoring integrieren. Mehr zu IP-SLA-Monitoring.

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

 

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen.
Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.
Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Recommend PRTG

PAESSLER AG –
Ingenieursqualität made in Germany

 

 



Viele Administratoren sind auf der Suche nach einem Tool, das sie kostenlos testen können, bevor sie eine Investition tätigen.


PRTG bringt eine Reihe von Vorteilen:

1. Kostenfreie Testversion: Testen Sie in aller Ruhe, ob PRTG Ihren Bedürfnissen entspricht und Ihre Erwartungen erfüllt. Anschließend ist Ihr bereits konfiguriertes PRTG leicht erweiterbar. So minimieren Sie das Risiko eines Fehlkaufs.

2. Ein Tool für den Überblick: Viele Administratoren haben verschiedene Monitoring-Lösungen für ihr Netzwerk oder die Bestandteile ihrer Infrastruktur. Es kostet Zeit und Nerven, sich hier immer wieder einen Überblick zu verschaffen. Mit PRTG haben Sie eine „All in one“-Lösung. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den gesamten Überblick.

3. Schneller Support: Sie haben Fragen? Sie kommen an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Hinter PRTG steht ein engagiertes Entwickler- und Support-Team. Wir versuchen stets, jede Frage an Werktagen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Hier können alle Support-Quellen durchsucht werden.

Konfigurieren Sie Ihr PRTG jetzt. Die Testversion ist kostenlos. Sparen Sie Zeit, Nerven und Kosten mit unserem Monitoring-Tool für Ihr Netzwerk und Ihre gesamte Infrastruktur.

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 18.4.46.1754 (20. November 2018)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>