Packet-Capture-Tool PRTG:
All-in-One-Monitoring

  • PRTG überwacht Datenverkehr
  • PRTG analysiert Datenpakete
  • PRTG überwacht IP, UDP, TCP Traffic
  • PRTG nutzt Packet Sniffer
  • PRTG nutzt NetFlow, IPFIX, sFlow, jFlow



Mit diesen PRTG-Sensoren analysieren Sie Datenpakete


Mit PRTG können Sie IP-Pakete überwachen und z.B. nach UDP-Paketen und TCP-Paketen filtern. Für die Paketerfassung stehen Ihnen folgende PRTG-Sensoren zur Verfügung:

Packet Sniffing Sensor

Mit dem Packet Sniffing Sensor überwachen Sie unter anderem Web Traffic, Mail Traffic, File Transfer Traffic, Infrastructure Traffic und Ihren Remote Control Traffic. Der Sensor analysiert nur den Header der Datenpakete und verursacht dadurch wenig Last auf dem System. Zum Packet Sniffer Sensor.

NetFlow-Sensor

Das NetFlow-Protokoll wird vor allem von Cisco-Geräten unterstützt. PRTG verfügt über die entsprechenden NetFlow-Sensoren. Ob NetFlow V5, NetFlow V9 oder IPFIX: Für alle Weiterentwicklungen gibt es die passenden Sensoren für Cisco Router und Cisco Switches. Zu den NetFlow-Sensoren.

sFlow-Sensoren

Bei sFlow-Sensoren wird nur jedes x-te Paket überprüft. Hierdurch belasten Sie Ihr Netzwerk noch weniger. Dies eignet sich besonders bei sehr großen Netzwerken, um die Last, die durch das Monitoring entsteht, zu reduzieren. Zum sFlow-Sensor.

jFlow-Sensoren

jFlow-Sensoren werden häufig für Geräte von Juniper Networks eingesetzt. Wenn Sie also Router oder Switches von Juniper nutzen, eignet sich jFlow entsprechend gut, um den Datenverkehr bzw. die Pakete zu überwachen. Zum jFlow-Sensor.

Custom-Sensoren

NetFlow-, IPFIX-, jFlow- und sFlow-Sensoren gibt es auch als Custom-Sensoren. Hier können Sie individuell einstellen, welchen Datenverkehr Sie analysieren und als eigene Kanäle darstellen wollen. So können Sie gezielt auf Fehlersuche gehen. Zu den Flow-Sensoren.

... mehr als 200 Sensoren

Über 200 Sensoren finden Sie in unserer Sensoren-Liste. So können Sie mit einem zentralen Tool ein umfassendes Monitoring aufsetzen und ihren Datenverkehr aufzeichnen. Sie haben Ihr ganzes Netzwerk jederzeit im Blick. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert.

PRTG lohnt sich: So bringen Sie
Ihre gesamte IT auf Vordermann!

Die Kosten für eine Jahreslizenz von PRTG sind im Durchschnitt innerhalb von wenigen Wochen ausgeglichen.
Die Lizenzkosten hängen von der Größe Ihres Netzwerkes ab.

Verbesserung der Zuverlässigkeit der gesamten IT

Kostenersparnis im Netzwerkmanagement durch PRTG

Zeitersparnis im Netzwerkmanagement durch PRTG

So haben Sie Ihr Netzwerk immer im Blick
– auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

Markus-Puke

 
„Mit PRTG können wir alle viel entspannter arbeiten.“

Netzwerkverantwortlicher Schüchtermann Klinik. Zur Case Study.

Paketanalyse:
Sechs Vorteile
von PRTG

Schnell aufgesetzt

Schnell aufgesetzt

Mit der Installation von PRTG startet die Auto-Discovery. PRTG sucht automatisch in Ihrem Netzwerk nach allen Geräten und legt passende Sensoren an. Bereits beim ersten Start von PRTG ist ein grobes Monitoring eingerichtet. Das spart Ihnen Zeit und Nerven. Sie haben direkt erste Ergebnisse.

Individuelle Filter

Individuelle Filter

Mit den Custom-Sensoren können Sie auswählen, welche Datentypen Sie erfassen möchten. Sie können zum Beispiel ausschließlich den HTTP-Traffic analysieren oder den File Transfer Traffic. Sie können auch nur bestimmte Server oder Geräte anzeigen lassen. So können Sie gezielt auf Fehlersuche gehen.

Übersichtliches Dashboard

Übersichtliches Dashboard

Sie sehen alle wichtigen Zahlen und Fakten in einem übersichtlichen Dashboard. Das Dashboard können Sie sich individuell einrichten. Ob am Desktop, auf dem Tablet oder auf dem Smartphone: PRTG ist immer dabei! Schauen Sie sich hier einige inspirierende Dashboards an.

Top-Listen für den Überblick

Top-Listen für den Überblick

Jeder Sensor stellt automatisch Top-Listen bereit. Sie sehen auf einen Blick Top-Talkers, Top-Connections und Top-Protokolle. So haben Sie jederzeit den Überblick und können anschließend für eine Paketanalyse oder Paketdiagnose in die Tiefe gehen.

Langzeit-Analysen

Langzeit-Analysen

Mit PRTG können Sie über einen längeren Zeitraum den Datenverkehr aufzeichnen und den Traffic analysieren. So können Sie langfristige Auffälligkeiten erkennen – etwa ein ungewöhnlicher Anstieg bestimmter Protokolle oder Datentypen im Gesamttraffic zu bestimmten Uhrzeiten oder Tagen.

Ein Tool für viele Hersteller

Ein Tool für viele Hersteller

Ob Cisco-Router, Juniper-Switches oder Microsoft-Server: Mit PRTG haben Sie für Ihr Netzwerk die passenden Sensoren zur Hand. Sie haben ein zentrales Monitoring-Tool statt viele kleine Einzellösungen. Sie können Ihren Gesamt-Traffic und einzelne Datenpakete überwachen.

Netzwerk: Wo überwache ich die Datenpakete?


Video-Tipp: So überwachen Sie Ihre Bandbreite mit Packet Sniffing und Flow-Technologien

Video ansehen (19:04 Min., englisch)

Packet Capture am Router

Packet Capture am Router

Sie können PRTG mit dem Monitoring Port eines Routers verbinden oder Flows an PRTG senden und so mit entsprechenden Sensoren alle durchgehenden Datenpakete erfassen. Dieses Vorgehen findet am häufigsten statt.

Packet Capture am Switch

Packet Capture am Switch

Sie können mit den Sensoren auch Datenpakete an einem einzelnen Switch überwachen.

Packet Capture bei VMware

Packet Capture bei VMware

Auch Ihre virtuelle Infrastruktur können Sie mit PRTG über Port Mirroring an Routern oder Access Points überwachen. So sehen Sie, wieviel und welche Daten Ihr ESX-Server sendet und empfängt.

Packet Capture am Server

Packet Capture am Server

Mit PRTG können Sie die Paketerfassung auf einzelne Server begrenzen. Dies eignet sich zum Beispiel für die E-Mail- und Web-Server.

PRTG vereinfacht Ihr Arbeitsleben!

Sie haben schon genug um die Ohren.
Lassen Sie den PRTG Network Monitor Ihr gesamtes Netzwerk überwachen.

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool, mit dem Sie Datenpakete analysieren. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

PRTG spart Nerven

Sie überwachen Ihre Server rund um die Uhr auf bequeme Art. Die integrierte Alarmfunktion meldet sich frühzeitig – bevor es zu Ausfällen und Beschwerden kommt.

PRTG spart Kosten

80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

 

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen.
Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.
Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Recommend PRTG

Datenpakete: DefiNItion & Tools

Datenpakete

Datenpakete

Datenpakete sind die Basis für die Datenkommunikation über das Internet. Die Datenpakete werden über die gängigen Protokolle verschickt. Zum Beispiel sind TCP-Pakete sehr zuverlässig im Austausch, da z.B. auf Fehler geprüft wird und diese behoben werden, während bei UDP-Paketen der schnelle Austausch im Fokus steht. Mit PRTG können Sie IP-Pakete, TCP-Pakete und UDP-Pakete und weitere Protokolle überwachen.

Packet Capture Tools

Packet Capture Tools

Viele Administratoren nutzen Wireshark, um ihre Datenpakete zu analysieren. Wireshark hat jedoch den Nachteil, dass alle Informationen ungefiltert und live mitgeschnitten werden, so dass ohne Anhaltspunkte, wonach zu suchen ist, Analysen nur schwer durchzuführen sind. So haben sie zwar einen tiefen Einblick, aber nicht einen Überblick. Mit PRTG können Sie einen anderen Weg gehen. Filtern Sie durchgehende Datenpakete nach verschiedenen Eigenschaften, um potentielle Problemstellen zu erkennen, und schauen Sie anschließend im Detail nach. So finden Sie schneller und einfacher das Problem.

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

PRTG heißt für Administratoren...

Mehr Ruhe am Help-Desk

Mehr Ruhe am Help-Desk

Ihr Netzwerk läuft mit der Monitoring-Software PRTG nachweislich stabiler. Automatisch kehrt dadurch Ruhe am Help-Desk ein. Kaum ein Administrator kümmert sich gerne um Help-Desk-Anfragen. Sparen Sie sich diesen Ärger.

Mehr Zeit für Hardware

Mehr Zeit für Hardware

Mit dem integrierten Alarmsystem von PRTG können Sie sich in Ruhe auf die wichtigen Dinge fokussieren. Zum Beispiel können Sie in Ruhe neue Hardware implementieren. Eine Arbeit, für die im Alltag oft nicht genug Zeit übrigbleibt.

Mehr Möglichkeiten für Optimierung

Mehr Möglichkeiten für Optimierung

Mit PRTG überwachen Sie dauerhaft Ihren Netzwerkverkehr im Detail. Sie haben sowohl den Gesamt-Traffic als auch die Datenpakete im Blick. Durch die historischen Daten bekommen Sie eine langfristige Datenbasis und können Ihr Netzwerk stetig verbessern.

Mehr Zeit für Evaluationen

Mehr Zeit für Evaluationen

Mit PRTG können Sie neue Hardware und Anwendungen einfach evaluieren. Das Netzwerk-Monitoring mit PRTG macht Spaß! Sie lernen Ihr Netzwerk jeden Tag ein Stück besser kennen.

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

box.png

Lesetipps aus unserer Knowledge Base

Zu PRTG gehört ein schneller, freundlicher und umfassender Support. Wir sprechen die Sprache der Administratoren. In der Regel beantworten wir Ihre Fragen an Werktagen innerhalb von 24 Stunden. Auch in unserer Knowledge Base beantworten wir zahlreiche Fragen.

Zwei Lesetipps zu Packet Sniffing:

Lesetipp zur Konfiguration von Cisco-Routern für NetFlow:

 

Made in Germany: Hinter dem Netzwerk-Monitoring-Tool PRTG steht ein engagiertes Team. Das Unternehmen wurde von Dirk Paessler gegründet. Seinen Sitz hat die PAESSLER AG in Nürnberg im Herzen von Deutschland. Wir setzen auf typisch deutsche Tugenden wie Qualitätsanspruch, Fleiß und Einsatz - kombiniert mit einem internationalen, weltoffenen Flair. Lesen Sie hier mehr über unsere Firma. Übrigens: Wir suchen regelmäßig neue Mitarbeiter.

Case Studies: Flughäfen, Stadtwerke, Banken, Hochschulen, Krankenhäuser: PRTG wird quer durch alle Branchen eingesetzt. Die Gemeinsamkeit unserer Kunden: Für die geschäftlichen und organisatorischen Abläufe ist es elementar, dass die Netzinfrastruktur funktioniert. Und: Praktisch alle sind sehr zufrieden mit PRTG. Lesen Sie in unseren Case Studies, wie unsere Kunden PRTG einsetzen.

Produkttests: Natürlich sind wir von PRTG überzeugt. Aber was sagen andere über uns? In einer Reihe von Tests schneidet PRTG immer wieder sehr gut ab. Oder wie es LanLine auf den Punkt bringt: „PRTG war schon vor Jahren gut und wird von Version zu Version besser.“ Genau das ist unser Ansatz. Lesen Sie hier weitere Produkttests und Vergleiche von Monitoring-Software.

Support: Jeden Tag arbeitet unser Support daran, unseren Nutzern zu helfen und ihre Probleme zu lösen. Unser Anspruch: Jede Anfrage sollte an Werktagen innerhalb von 24 Stunden geklärt sein. Außerdem haben wir ein umfangreiches Handbuch erstellt und eine Knowledge Base aufgebaut. Hinzu kommen Videos, Webinare und FAQs. Der Support ist natürlich inklusive!

Flexibler Einstieg: Die Testversion ist kostenlos, so können Sie unser Monitoring-Tool risikolos evaluieren. Wenn Sie PRTG upgraden möchten, suchen Sie sich eine passende Lizenz aus. Sie können Ihre Lizenz später flexibel erweitern. 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 18.2.39.1661 (11. April 2018)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>

Verwandte Themen