All-in-One-Uptime-Monitoring
mit PRTG Network Monitor

 

  • Prüfen Sie die Uptime Ihrer Server: FTP-Server, Mail-Server, DNS-Server, SQL-Server, virtuelle Server
  • PRTG überwacht Ihre Website-Verfügbarkeit
  • Ermitteln Sie Ursachen für Ausfälle
  • PRTG bietet ein umfassendes Report-System inklusive Statistiken, Charts und vielem mehr

 

Kostenlose Testversion
Die Installation dauert nur wenige Minuten
Freeware Download
100 Sensoren, genug für kleine Netze


Definition:
Das bedeutet Uptime bei IT-Netzwerken

 

Der Begriff „Uptime" wird in der IT verwendet, um den Zeitraum zu definieren, in dem ein Computersystem funktioniert und verfügbar ist. Bezogen auf ein Netzwerk definiert sich Uptime über die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Servern und Geräten oder die Domain- bzw. Website-Verfügbarkeit. Verfügbarkeit wird meist in Prozent angegeben, sodass eine Verfügbarkeit von 90 % bezogen auf einen Tag bedeutet, dass das System genau 1296 Minuten (21,6 Stunden) funktionierte bzw. zur Verfügung stand. Mehr Informationen zur Downtime finden Sie hier

Uptime-Monitoring:
Darum ist PRTG eine gute Wahl  

 

 

 

Kostenloser Einstieg

Es gibt viele kleine Tools, die ein kostenloses Uptime-Monitoring anbieten. Auch PRTG ist in der Basisversion kostenlos. Sie können 100 Sensoren dauerhaft kostenfrei nutzen. In den ersten 30 Tagen können Sie die Vollversion mit unbegrenzten Sensoren nutzen, um PRTG kennenzulernen. Überzeugen Sie sich von der Qualität unseres Netzwerk-Monitoring-Tools, das auch Ihre Uptime überwacht, um Downtime zu verhindern.

Monitoring aus einer Hand

Viele Unternehmen nutzen verschiedene Monitoring-Services und dazu auch häufig eigene programmierte Lösungen. Doch die Vielfalt sorgt im besten Fall für Mehrarbeit und im schlimmsten Fall für Chaos. Mit PRTG haben Sie ein zentrales, umfassendes Tool für Ihr gesamtes Monitoring. Es ist schnell eingerichtet, verbraucht wenig Bandbreite und erleichtert Ihnen den Arbeitsalltag.

Ursachen finden

Mit PRTG haben Sie einen umfassenden Blick auf Ihre gesamte IT-Infrastruktur. Sie werden nicht nur über die Uptime und Downtime informiert, sondern können auch die Ursachen für Ausfälle ermitteln. Denn wo liegt der Fehler für den Ausfall? Bei der Hardware, bei der Netzwerkverbindung oder einer falschen Konfiguration? Mit PRTG sparen Sie Zeit bei der Fehlerbehebung.

Frühzeitig informiert werden

Unsere Alarmfunktion ist inklusive! Durch das flexible Benachrichtigungssystem werden Sie frühzeitig informiert, noch bevor es zu größeren Ausfällen kommt. So können Sie rechtzeitig Fehler beheben – etwa wenn ein Switch oder ein Router bereits erste Fehlermeldungen vorweist, aber die Zwischenfälle bei den Nutzern des Netzwerkes noch nicht bemerkt werden.

Umfassende Berichte

Wenn Sie PRTG nutzen, erhalten Sie ein umfassendes Report-System inklusive, mit Statistiken, Charts und vielem mehr. Sie können Reports individuell erstellen und automatisch versenden lassen, etwa an Ihre Vorgesetzten. Zeigen Sie Ihrem Chef, wie sich die Uptime Ihres Netzwerks durch PRTG verbessert hat.

Kompatibel mit Herstellern

PRTG bietet Monitoring-Sensoren – vordefinierte Messpunkte – für praktisch alle großen Gerätehersteller an, wie etwa Cisco, Dell oder HP.

Bessere Planbarkeit

Mit einem umfassenden Monitoring können Sie als Administrator Ihr Netzwerk proaktiv managen. Sie haben eine verlässliche Datenbasis, um die Last besser zu verteilen oder die Erweiterung Ihres Netzwerks zu planen.

Ihr Ziel: 
Erreichen Sie mit PRTG die fünf Neuner!

 

Bei der Uptime geht es letztlich um eine Zahl: 99,999! Die „fünf Neuner" sind der Ausweis für die Hochverfügbarkeit Ihres Netzwerks. PRTG hilft Ihnen dabei, diese anspruchsvolle Zahl zu erreichen. Lesen Sie auf dieser Seite, welche Vorteile ein Uptime-Monitoring mit PRTG mit sich bringt, welche Sensoren wir dafür anbieten und welche Tipps wir Ihnen für Ihr Netzwerk-Monitoring geben können! 

Screenshots
Schneller Einblick in PRTG Uptime-Monitoring

LIVE-DEMO: SCHAUEN SIE DOCH MAL REIN!

 

Sie überlegen, ob Sie Ihre Uptime und Downtime überwachen wollen? Sie möchten sich PRTG genauer anschauen? Gerne! Nutzen Sie unsere LIVE-DEMO. Keine Anmeldung und keine Installation nötig!

Uptime messen:
So haben Sie alles im Blick 

Uptime Ihrer Server

Mit PRTG prüfen Sie die Uptime Ihrer Server. Ob FTP-Server, Mail-Server, DNS-Server, SQL-Server, virtuelle Server wie VMware oder Hyper-V – mit PRTG haben Sie alles im Blick. Die CPU-Last, die Speicherauslastung, Bandbreitenauslastung und viele weitere Parameter werden standardmäßig überwacht. Mehr Infos auf unserer Seite zur Verfügbarkeit Ihrer Server.

Uptime eines Gerätes

Wenn sich ein Mitarbeiter über einen Ausfall seines Gerätes beschwert, beginnt für viele Administratoren eine aufwendige Suche. Liegt der Fehler im Netzwerk oder im einzelnen Gerät des Nutzers? Mit PRTG können Sie die Funktionen jedes einzelnen Gerätes checken - sei es ein Desktop-Rechner oder selbstverständlich auch Router, Switches oder andere Netzwerk-Bestandteile. Lesen Sie hier mehr zu Hardware-Monitoring mit PRTG. 

Uptime Ihrer Website

Die Website-Verfügbarkeit ist bei vielen Unternehmen ein wichtiger Umsatzfaktor. Jede Sekunde, die ein Unternehmensauftritt nicht erreichbar ist, erhalten Kunden keine Informationen und können keine Bestellungen aufgeben. Überwachen Sie mit PRTG die Verfügbarkeit, Geschwindigkeit, Datenbankleistungen, aber auch einzelne Inhalte auf Ihrer Website. Bei der Domain-Verfügbarkeit geht es häufig um das gleiche Thema.

Quote Andreas Reimann

 
Die gute Betreuung durch die Paessler AG gibt uns ein sicheres Gefühl. Die Reaktionszeit, die Kompetenz und auch die angebotenen Lösungen waren in allen Fällen sehr gut."

Andreas Reimann, Senior Networking Communication Architect beim Flughafen Zürich. Der Flughafen nutzt über 4.500 Sensoren für sein Monitoring. Zur Case Study

150.000 Administratoren weltweit
vertrauen auf unsere Software. Jeden Tag.

 

PRTG VEREINFACHT IHREN ALLTAG!

Unsere Netzwerk-Monitoring-Software arbeitet für Sie - und meldet sich, wenn es Probleme mit der Uptime gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

PRTG SPART ZEIT

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool, mit dem Sie die Uptime und Downtime Ihres Netzwerks prüfen. Unser Dashboard bietet Ihnen jederzeit den schnellen Überblick, ob auf dem Desktop oder als App.

PRTG SPART NERVEN

PRTG ist schnell und einfach eingerichtet. Es stehen Ihnen zahlreiche Sensoren zur Verfügung, um Ihre Uptime zu monitoren. Mit über 200 vordefinierten Sensoren spüren Sie die Ursachen für Ausfälle auf.

PRTG SPART Kosten

PRTG lohnt sich: 80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur 3½ Monaten amortisiert.

IHRE Uptime AUF EINEN BLICK – AUCH VON UNTERWEGS

PRTG ist in wenigen Minuten installiert und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

interfaces.png

Diese Sensoren passen perfekt
fürs Uptime-Monitoring

 

Ping-Sensor: Die einfachste Art, um die Uptime bzw. Verfügbarkeit Ihres Netzwerks zu checken, ist ein Ping-Sensor. Hier geht es zu unserem Ping-Sensor im PRTG-Manual.

SNMP System Uptime Sensor: Mit diesem vordefinierten Sensor können Sie die Uptime per SNMP überwachen und sehen, wie lange ein Gerät schon durchgehend läuft. SNMP verbraucht wenig Bandbreite und wenig CPU-Last und ist dadurch eine sehr gute Lösung für ein Monitoring. Hier geht es zum SNMP System Uptime Sensor.

Windows System Uptime Sensor: Mit diesem Sensor können Sie die Uptime per Windows Performance Counters oder WMI (Windows Management Instrumentation) überwachen und sehen, wie lange ein Windows-Rechner schon durchgehend läuft. Hier geht es zum Windows System Uptime Sensor. Dies eignet sich gut für Windows-Geräte, hat aber eine größere Auswirkung auf die Performance als SNMP.

Weitere Sensoren: In unserer PRTG-Sensor-Liste finden Sie über 200 vordefinierte Sensoren. Ob Server, Bandbreite, Applikationen - die Auswahl ist groß und wird durch das PAESSLER-Team kontinuierlich erweitert.

Nutzen Sie unser Smart Setup! Bereits während der Installation legt PRTG automatisch Sensoren an. PRTG pingt einen privaten IP-Bereich, sodass bereits beim ersten Start unseres Monitoring-Tools ein initiales Uptime-Monitoring angelegt ist.

Quote Arne Seifert

Praxis-Tipp: "Hey Arne, was empfiehlst du einem Administrator, der die Uptime seines Netzwerks mit PRTG überwachen will?"

„Für Sensor-Listen und für Berichte bietet PRTG gleich eine Sortierung nach Uptime und Downtime an. Für eine schnelle Übersicht reicht oft die Ping-Downtime. Geben Sie einfach im Filter „pingsensor" ein und Sie sehen sofort, wo sich die Probleme in Ihrem Netzwerk konzentrieren."

Arne Seifert arbeitet im Support der Paessler AG.

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen. Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.

Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

PRTG:
Das Schweizer Taschenmesser für Admins

 

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP API: Nutzen Sie Monitoring-Daten um Objekte mittels HTTP Requests flexibel anzupassen
  • Custom Sensors: Erstellen Sie eigene Sensoren - Überwachen Sie damit quasi alles
  • Custom Notifications: Lassen Sie eigene Alerts an externe Systeme senden

 

Viele Administratoren prüfen verschiedene Monitoring-Tools, um sich ein Bild zu machen. PRTG setzt sich auf dem Markt häufig durch, weil es eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt:

Alles inklusive: Unser Motto lautet „All in, no extra cost!" Ob Alarmfunktion, Berichte oder Support: Bei PRTG bekommen Sie alles in einem Paket. Es gibt keine versteckten Kosten. Das macht die Anschaffungskosten sehr transparent.

Flexibel erweiterbar: Die ersten 100 Sensoren erhalten Sie automatisch kostenlos. So können Sie sich risikolos ein Bild von PRTG machen. Wenn Sie ein umfassenderes Monitoring aufsetzen wollen, können Sie PRTG individuell erweitern. Hierfür haben wir ein flexibles Lizenz-Modell entwickelt.   

Kosten sparen: Durch die einfache Installation, die hohe Zuverlässigkeit, die bequeme Nutzung und durch das Frühwarn-System sparen Administratoren dauerhaft Zeit, Nerven und Kosten. Dadurch amortisieren sich die Anschaffungskosten häufig in kurzer Zeit. 

 

 

PRTG: MADE in GERMANY

PRTG schneidet seit vielen Jahren in Tests von Fachzeitschriften sehr gut ab. Hinter diesem Erfolg steht ein engagiertes Team, das sich seit 1997 mit Netzwerk-Monitoring beschäftigt. Gründer ist Dirk Paessler, der bis heute das Unternehmen leitet. Seinen Sitz hat die PAESSLER AG in Nürnberg im Herzen von Deutschland. Jeden Tag arbeiten wir daran, unsere Monitoring-Software ein kleines Stück besser zu machen.

Download Netzwerküberwachungssoftware für Windows - Version 17.1.30.1618 (21. März 2017)
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Tschechisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch
Preis Kostenlos bis 100 Sensoren (Preistabelle)
Unified Monitoring Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller
& Anwendungen

 

 

Mehr >>

Weitere Themen

Feedback / Questions
Copyright © 1998 - 2017 Paessler AG