Mit PRTG die Netzwerk-
Aktivität überwachen

  • Behalten Sie Ihre gesamte Netzwerkaktivität im Auge
  • Behalten Sie den Überblick über Bandbreite, Datenbanken und Ihre Netzwerkgeräte
  • PRTG nutzt Flow-Technologien, SNMP und Packet Sniffing für das Netzwerkaktivität-Monitoring


Proaktiv Ihre Netzwerkaktivität überwachen


Eine Software zur Überwachung der Netzwerkaktivität gibt Ihnen einen Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk und sorgt dafür, dass Sie sämtliche Vorgänge im Auge behalten. Sie wissen zu jeder Zeit, ob in Ihrem Netzwerk alles im grünen Bereich ist oder ob etwas Ihre Aufmerksamkeit erfordert. So können Sie bei möglichen Problemen proaktiv reagieren und teuren Ausfällen vorbeugen.

Netzwerkaktivität-Monitoring mit PRTG: 3 Vorteile

Sie behalten die Kontrolle über Ihr Netzwerk

Sie behalten die Kontrolle über Ihr Netzwerk

Der PRTG Netzwerk Monitor ist Ihre starke Lösung für die Netzwerk-Überwachung. Das Tool sorgt dafür, dass Sie Ihr gesamtes Netzwerk stets unter Kontrolle haben und immer über den aktuellen Status aller Geräte und Verbindungen Bescheid wissen.

Sie sind über alle Vorgänge im Netzwerk informiert

Sie sind über alle Vorgänge im Netzwerk informiert

Ein Programm benötigt ungewöhnlich viel Bandbreite, die Latenz Ihres Netzwerks steigt zu bestimmten Uhrzeiten oder ein Drucker kann nicht angesteuert werden – über sämtliche unerwünschte Vorgänge in Ihrem Netzwerk hält Sie PRTG immer auf dem Laufenden. Natürlich können Sie auch so jederzeit nachschauen, ob in Ihrem Netzwerk alles in Ordnung ist und das beruhigende Gefühl voll und ganz genießen, wenn PRTG keine Fehler entdeckt hat.

Sie bekommen individuelle Benachrichtigungen

Sie bekommen individuelle Benachrichtigungen

Das Netzwerk-Monitoring-Tool PRTG überprüft rund um die Uhr die gesamten Netzwerkaktivitäten. Falls etwas nicht in Ordnung ist, können Sie sich in Echtzeit informieren lassen. Definieren Sie eine unbegrenzte Anzahl von Schwellwerten und Ereignissen, bei denen Sie eine automatische Benachrichtigung bekommen möchten. PRTG versendet den Alarm je nach Wunsch auf verschiedenen Wegen, beispielsweise per E-Mail, SMS oder Push-Nachricht.

So haben Sie Ihre Netzwerk-Aktivität immer im Blick
– auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

PRTG bietet eine umfassende Überwachung Ihrer Netzwerkaktivität

Bandbreitenauslastung 

Bandbreitenauslastung 

Eine wichtige Kennzahl in Ihrem Netzwerk ist die aktuelle Bandbreitenauslastung. Mit PRTG können Sie zum einen überprüfen, ob Ihr ISP Ihnen auch die versprochene Bandbreite gemäß der SLA zur Verfügung stellt.

Zum anderen sehen Sie, welcher Dienst oder Server die meiste Bandbreite verbraucht. Erkennen Sie dank der übersichtlichen Diagramme und Maps auf einen Blick, welches Protokoll, welche IP-Adresse oder welcher Port wie viel Bandbreite benötigt.

Datenbanken

Datenbanken

Für Ihre Geschäftsabläufe ist es unverzichtbar, dass die Datenbanken immer verfügbar und performant sind. PRTG checkt rund um die Uhr die Abfragezeit, Rückgabezeit und Verfügbarkeit Ihrer Datenbanken – egal ob Microsoft SQL, MySQL, PostgreSQL oder Oracle SQL.

Mit PRTG erhalten Sie einen Gesamtüberblick über die Performance Ihrer Datenbanken auf individuell konfigurierbaren Dashboards. Um einen tieferen Einblick zu bekommen, können Sie mit selbst definierten SQL-Queries ganz bestimmte Datensätze aus Ihrer Datenbank abfragen und den Rückgabewert überwachen.

Netzwerkgeschwindigkeit

Netzwerkgeschwindigkeit

Eine wichtige Kennzahl für Ihr Netzwerk ist die Geschwindigkeit. Neben der Bandbreite überwacht PRTG auch die Latenz Ihres Netzwerks. Eine zu hohe Verzögerung bei der Datenübertagung kann Netzwerk-Bottlenecks zur Folge haben, wodurch sich die Datengeschwindigkeit deutlich reduziert und im schlimmsten Fall zu Ausfällen führen kann.

PRTG bereitet Ihnen die relevanten Daten über Ihre Netzwerkgeschwindigkeit übersichtlich auf. Bei Problemen bezüglich der Geschwindigkeit sind Sie sofort im Bilde und bekommen auf Wunsch eine individuelle Benachrichtigung.

Hardware

Hardware

Für ein umfassendes Bild über die Netzwerkaktivität sollten Sie auch immer Ihre Hardware im Auge behalten. Router und Switches sind die Schaltzentralen in Ihrem Netzwerk und verteilen die Datenpakete auf die Endgeräte. PRTG kann Sie bei Unregelmäßigkeiten oft schon benachrichtigen, bevor es zu Ausfällen kommt, und Sie können unnötige Downtimes vermeiden.

So überwacht PRTG Ihre Netzwerkaktivität
 

Network Activity Monitor:
3 Technologien im Vergleich

 

Was ist ein Sensor?

von Kimberley, Senior System Engineer

Was genau ist ein "Sensor" in PRTG? Was ist ein "Kanal"? Dieses Video stellt ein paar konkrete Beispiele von PRTG-Sensoren und
-Kanälen vor und veranschaulicht damit das grundlegende Konzept von PRTG.

Video ansehen (4:07 Min.)

 



SNMP

SNMP ist ein einfaches Protokoll, das zur Überwachung der Netzwerkaktivität verwendet werden kann. Der große Vorteil: SNMP wird von vielen Herstellern unterstützt und verbraucht nur wenig CPU- und Netzwerklast. Mit dem Protokoll können Sie sich einen Komplettüberblick über Ihre Netzwerkaktivität anzeigen lassen. Detaillierte Analysen Ihrer Netzwerkaktivität sind mit SNMP aber nicht möglich. Zum SNMP Traffic Sensor.


Flow-Technologien

Mit den Flow-Technologien (NetFlow, jFlow, sFlow, IPFIX) können Sie vor allem größere Netzwerke effizient überwachen. Die Protokolle sind hauptsächlich speziell für Router und Switches eines Produzenten definiert (z.B. NetFlow für Cisco), werden aber häufig auch von anderen Herstellern unterstützt. Zu den Flow-Sensoren.

Packet Sniffer

Packet Sniffing ermöglicht die genaue Analyse der Netzwerkaktivität nach IP-Adressen, Protokollen und Datentypen. Diese umfangreiche Überwachung verursacht aber im Gegenzug eine höhere CPU- und Netzlast. Zum Packet Sniffer Sensor

Ein Überblick: SNMP, Packet Sniffer, xFlow

 

 

SNMP

Packet Sniffer

xFlow (IPFIX, NetFlow,
sFlow, jFlow)

Setup

Einfach

Einfach bis komplex
(abhängig von den
verwendeten Filtern)

Kann komplex werden
(wenn z. B. Switches
konfiguriert werden)

Traffic kann gefiltert werden

NO

YES

YES

Bandbreitennutzung lässt sich nach Protokollen
oder IP-Adressen differenzieren

NO

YES

YES

PRTG kann Toplisten zeigen (Top Talker,
Top Connections, Top Protocols, benutzerdef.)

NO

YES

YES

Bandbreiten-Filter nach IP-Adresse

NO

YES

YES

Bandbreiten-Filter nach MAC-Adresse

NO

YES

NO

Bandbreiten-Filter nach physischem Port

YES

NO

NO

Andere Netzwerkparameter als Bandbreitennutzung überwachen

YES

NO

NO

CPU-Auslastung des Computers, auf dem PRTG läuft

Niedrig

Höher, hängt vom
Traffic ab

Höher, hängt vom
Traffic ab

Erhöhte Bandbreitennutzung fürs Monitoring

Kaum

Keine (außer wenn die
Ports für die Switch-
Überwachung
verwendet werden)

Hängt vom
Traffic ab

Überwachen Sie die Netzwerkaktivität an verschiedenen Standorten

 


Dank der Remote Probes ist PRTG nicht nur eine Software zur LAN-Überwachung, sondern ermöglicht auch die Überwachung der Netzwerkaktivität an verschiedenen Standorten.

Sie müssen dazu lediglich PRTG auf einem Computer in Ihrem Netzwerk konfigurieren (das ist dann der sogenannte PRTG Core Server) und dann eine oder mehrere Remote Probes auf anderen Rechnern hinzufügen.

Diese sammeln die Monitoring-Daten im zu überwachenden Netzwerk und schicken sie dann an den PRTG-Server zur Auswertung. Die Remote Probes können Sie in der gleichen Umgebung wie den PRTG Core Server oder auch in einem räumlich getrennten Netzwerk installieren. Einzige Voraussetzung ist, dass die Probes kontinuierlich übers Netzwerk oder per Internet mit dem Server kommunizieren können.

Besonders für Unternehmen mit mehreren Niederlassungen oder für Dienstleister ist diese Funktion Gold wert. Mit nur einer Konfiguration (und einer Lizenz!) lassen sich mehrere Standorte oder Kundennetzwerke zentral überwachen.

So sparen Sie nicht nur Administrationsaufwand, sondern auch bares Geld!

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich, wenn es Probleme mit gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

PRTG spart Nerven

Die Einrichtung von PRTG ist einfach. Der Einstieg in PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

PRTG spart Kosten

PRTG lohnt sich. 80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

Ausgezeichnete Softwarelösung

Wir arbeiten jeden Tag hart daran, unsere Software
so einfach und universell einsetzbar wie möglich für unsere Kunden zu machen.
Natürlich sind wir stolz darauf, dafür regelmäßig Auszeichnungen zu bekommen.

 

PRTG Auszeichnungen

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • Neuer REST API Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

Made in Germany: Hinter dem Netzwerk-Monitoring-Tool PRTG steht ein engagiertes Team. Das Unternehmen wurde von Dirk Paessler gegründet. Seinen Sitz hat die PAESSLER AG in Nürnberg im Herzen von Deutschland. Wir setzen auf typisch deutsche Tugenden wie Qualitätsanspruch, Fleiß und Einsatz - kombiniert mit einem internationalen, weltoffenen Flair. Lesen Sie hier mehr über unsere Firma. Übrigens: Wir suchen regelmäßig neue Mitarbeiter.

Case Studies: Flughäfen, Stadtwerke, Banken, Hochschulen, Krankenhäuser: PRTG wird quer durch alle Branchen eingesetzt. Die Gemeinsamkeit unserer Kunden: Für die geschäftlichen und organisatorischen Abläufe ist es elementar, dass die Netzinfrastruktur funktioniert. Und: Praktisch alle sind sehr zufrieden mit PRTG. Lesen Sie in unseren Case Studies, wie unsere Kunden PRTG einsetzen.

Produkttests: Natürlich sind wir von PRTG überzeugt. Aber was sagen andere über uns? In einer Reihe von Tests schneidet PRTG immer wieder sehr gut ab. Oder wie es LanLine auf den Punkt bringt: „PRTG war schon vor Jahren gut und wird von Version zu Version besser.“ Genau das ist unser Ansatz. Lesen Sie hier weitere Produkttests und Vergleiche von Monitoring-Software.

Support: Jeden Tag arbeitet unser Support daran, unseren Nutzern zu helfen und ihre Probleme zu lösen. Unser Anspruch: Jede Anfrage sollte an Werktagen innerhalb von 24 Stunden geklärt sein. Außerdem haben wir ein umfangreiches Handbuch erstellt und eine Knowledge Base aufgebaut. Hinzu kommen Videos, Webinare und FAQs. Der Support ist natürlich inklusive!

Flexibler Einstieg: Die Testversion ist kostenlos, so können Sie unser Monitoring-Tool risikolos evaluieren. Wenn Sie PRTG upgraden möchten, suchen Sie sich eine passende Lizenz aus. Sie können Ihre Lizenz später flexibel erweitern. 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 18.1.36.3728 (9. Januar 2018)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version (PRTG in der Cloud)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr...

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr >>

Copyright © 1998 - 2018 Paessler AG